THEMA: Air Namibia - neue Gepäckregeln: 2x23kg in Economy
08 Nov 2017 22:17 #496090
  • Giselbert
  • Giselberts Avatar
  • Beiträge: 646
  • Dank erhalten: 302
  • Giselbert am 08 Nov 2017 22:17
  • Giselberts Avatar
Hallo, wir hatten bereits im September gebucht und als wir von der neuen GepäckRegelung erfuhren, haben wir Air Namibia angeschrieben und folgende Nachricht erhalten:
"vielen Dank für Ihre Nachricht.
In Ihrem Ticket sind pro Strecke zwei Gepäckstücke á 23KG vermerkt."

Auch überBuchung verwalten waren 2 GepäckStücke a 23 kg pro Person vermerkt.
Gruß Giselbert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
09 Nov 2017 07:42 #496114
  • Markus615
  • Markus615s Avatar
  • Beiträge: 1042
  • Dank erhalten: 1150
  • Markus615 am 09 Nov 2017 07:42
  • Markus615s Avatar
Hallo Guido,
Guido. schrieb:
Air Namibia hat seine Gepäckregeln aktualisiert und erlaubt jetzt auf der FRA-WDH-Route in der Economy 2x23 kg als (inklusives) Checkin-Gepäck. Das ist sehr üppig und dürfte vor allem für die Camper-Fraktion ein Vorteil sein, die ja in der Regel etwas mehr Equipment einfliegt als die Lodge-Hopper.

ich habe ja schon vor Monaten für nächstes Jahr gebucht, aber zum ersten Mal BC (weil die im Vergleich zur ECO doch "relativ" günstig war) von daher betrifft mich das nicht, aber es ist für die Zukunft gut zu wissen...

Ob das jetzt sehr üppig ist, sei einmal dahin gestellt... mir wäre lieber ein Gepäckstück, dafür aber mit 32 kg zugelassen, da ich nicht weiß wie ich (wie bei der nächsten Konstellation) 8 Gepäckstücke + 4x Handgepäck überhaupt ins Auto in Deutschland bekommen sollte. Das wäre ja auch schon im Hilux mit der Campingausrüstung dann recht eng... :lol:

Air Namibia hatte mich dieses Jahr auch ein wenig auf dem Rückflug geärgert, wir waren zu dritt in der ECO unterwegs und hatten insgesamt 69 kg auf drei Gepäckstücke verteilt. Blöderweise war ein Gepäckstück 1 kg "zu schwer", dafür ein anderes 1 kg "zu leicht". So einen Zirkus und Diskussion hatte ich deswegen noch nie, andere Airlines hatten mit so etwas noch nie ein Problem, aber bei mir behauptete der Mann am Schalter, dass über 23 kg nicht befördert werden dürfen... Ich konnte ihn dann aber doch überzeugen, dass 32 kg die ABSOLUTE Obergrenze ist und da das Durchschnittsgewicht bei 23 kg lag ging es dann doch.

Leider gar nicht üppig sind die 10 kg Handgepäck. Wobei manche Airlines auch nur 8 kg zu lassen, andere dafür bis zu 14 kg (oder vielleicht noch mehr?). Wobei ich dachte, dass bei Air Namibia auch nur 8 kg zugelassen gewesen waren damit wäre auch hier eine deutliche Verbesserung da. Ich hoffe die neue Gepäckbestimmungen beim Handgepäck gelten dann aber auch für alle Tickets...
Ich werde wohl (da in der BC erlaubt) sowieso 2 Handgepäckstücke mit nehmen, die Fotoausrüstung ist schwer und geht sicher nicht in die Gepäckaufgabe... :)

Gruß Markus

EDIT: Meint, dass früher bei vielen Airlines auch in der ECO 2 Gepäckstücke auf Langstrecke zugelassen waren, aber das ist schon einige Jahre her. Seither muss man für Übergepäck zahlen...
Letzte Änderung: 09 Nov 2017 07:44 von Markus615.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
09 Nov 2017 08:00 #496117
  • fordfahrer
  • fordfahrers Avatar
  • Beiträge: 991
  • Dank erhalten: 544
  • fordfahrer am 09 Nov 2017 08:00
  • fordfahrers Avatar
Hi,
mein Ticket über Weihnachten bis Anfang Januar hat noch 1PC .
Gruss
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Nov 2017 08:50 #496126
  • jazzica
  • jazzicas Avatar
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 144
  • jazzica am 09 Nov 2017 08:50
  • jazzicas Avatar
Guten Morgen,

für unseren Flug am 02.02. mit AN ist auch nur 1 Gepäckstück zugelassen. Hatten die Flüge Anfang Mai gebucht.
Da wir einiges an Ausrüstung auf der Farm Ameib gelassen haben ist dies nicht so tragisch, da eigentlich nur Klamotten mitgenommen werden müssen und dafür reichen die 23 kg meilenweit ^^

Markus die 10 kg Handgepäck bei AN finde ich schon großzügig. Bei Condor dieses Jahr waren es strikt nur 6 kg. Da hat man mit der Fotoausrüstung echt dreimal gucken müssen was sicher im Handgepäck verstaut werden kann und was getrost in die Handtasche (die ja nicht gewogen wird^^) gestopft werden kann.

LG
Jessy
2015 - Süd-Namibia
2016 - Sambia
2017 - Botswana
2018 - Nord-Namibia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
09 Nov 2017 09:00 #496128
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30561
  • Dank erhalten: 28441
  • travelNAMIBIA am 09 Nov 2017 09:00
  • travelNAMIBIAs Avatar
OFF TOPIC
Hi Markus,
Leider gar nicht üppig sind die 10 kg Handgepäck. Wobei manche Airlines auch nur 8 kg zu lassen, andere dafür bis zu 14 kg (oder vielleicht noch mehr?).
10 kg ist schon im internationalen Vergleich viel. Üblich scheinen eher 6-8 kg zu sein: www.skyscanner.net/n...-weight-restrictions

Viele Grüße
Christian
Vom 28. Juni bis 14. Juli 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
09 Nov 2017 11:02 #496158
  • Ticktack
  • Ticktacks Avatar
  • Beiträge: 338
  • Dank erhalten: 111
  • Ticktack am 09 Nov 2017 11:02
  • Ticktacks Avatar
Das wäre ja mal interessant. Ich habe direkt bei Condor gebucht, habe aber eine SW, also Air Namibia Flugnummer und habe auch nur 1x 23 kg + 8 kg Handgepäck.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.