THEMA: Namibia Rundreise Oktober 2009 Tipps ?? ??
07 Dez 2008 13:51 #84148
  • SilviM
  • SilviMs Avatar
  • Beiträge: 35
  • SilviM am 07 Dez 2008 13:51
  • SilviMs Avatar
Hallo Namibia-Freunde und Fans,

ich war letztes Jahr in Südafrika und plane für 2009 eine Namibia Rundreise wie folgt:
1 Nacht Windhoek - Kalahari Sands Hotel
2 Nächte Marienthal - Kalahari Anib Lodge
2 Nächte Fish River Canon - Canon Lodge
2 Nächte Aus - Klein Aus Vista
2 Nächte Sossusvlei - Sossus Dune Lodge oder außerhalb Hoodia Dessert Camp ??????
2 Nächte Swakopmund - welches Hotel?
2 Nächte Damaraland - Twyfeltonein Country Lodge
2 Nächte Etosha - ????
1 Nacht Waterberg Plateau - Frans Indongo Lodge
1 Nacht Windhoek - Kalahari Sands

Kennt ihr die Lodges? Habt ihr eine Empfehlung für mich? Ich hoffe, dass ich mich mit den Entfernungen nicht verschätze - Allrad-Auto notwendig?

Viiieelllllllleennn DANK im voraus!!!!!!!!:)
Letzte Änderung: 07 Dez 2008 13:56 von SilviM.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Dez 2008 13:57 #84149
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27656
  • Dank erhalten: 24581
  • travelNAMIBIA am 07 Dez 2008 13:57
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo SilviM,

nein, kein 4x4 notwendig, Route entspricht der \"Standard-Einsteiger-Route\". Fishriver Canyon würde ich weglassen und dafür eher noch eine Nacht um/bei/in Etosha sowie eine mehr beim Waterberg vielleicht.

Kalahari Sands ist gut, sehr zentral, relativ teuer und eben ein großes Businesshotel. Wenn Du das möchtest, ok. Ansonsten auch sehr zentral ist die Pension Steiner. Zu allen anderen Hotels/Lodges findest Du zahlreiches schon im Forum, such mal danach...

Sonnige Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Dez 2008 14:03 #84150
  • SilviM
  • SilviMs Avatar
  • Beiträge: 35
  • SilviM am 07 Dez 2008 13:51
  • SilviMs Avatar
Hallo Christian,

ich bin überrascht, dass wir den Fish River Canon weglassen sollen - er gehört lt. Rundreise immer wieder zu den Attraktionen von Namibia. Warum sollen wir ihn streichen??

Was meinst du zu den Lodges in Sossusvlei?
DANKE!
Letzte Änderung: 07 Dez 2008 14:04 von SilviM.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Dez 2008 14:11 #84151
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27656
  • Dank erhalten: 24581
  • travelNAMIBIA am 07 Dez 2008 13:57
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Silvi,

ich persönlich finde ihn \"zu weit ab vom Schuss\". Wenn ihr noch 2-3 Tage mehr in Namibia hättet, dann würde ich Euch auch zum FRC raten und dann auch gleich Lüderitz mitnehmen. So würde ich für die erste Namibia-Reise Windhoek -> Swakop -> Etosha -> Waterberg vorschlagen.

Also wenn Geld keine Rolle spielt, dann würd eich z.B. Kulala Desert Lodge machen. Desert Homestead ist auch traumhaft. Preiswerter ist die Solitaire Country Lodge.

Sonnige Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Dez 2008 14:35 #84154
  • joli
  • jolis Avatar
  • Beiträge: 3491
  • Dank erhalten: 457
  • joli am 07 Dez 2008 14:35
  • jolis Avatar
Hallo Silvi,
mir gefällt Deine Route eigentlich ganz gut - wenngleich Christian sicher recht hat, dass das ein bisschen viel ist für noch nicht mal 3 Wochen. Aber es erscheint mir machbar. Dennoch:
- In Windhoek wäre mir das Kalahari Sands ein zu großer Hotelkasten. Die Lage ist zwar prima, aber in dieser Kategorie wäre mir die Heinitzburg lieber. Pension Steiner ist zwar mein Favorit,aber spielt in einer anderen Preiskategorie.
- Statt Anib würde ich die Bagatelle Safari Ranch bevorzugen. Und wenn möglich, ein Haus oben auf den Dünen buchen. Anib wäre mir zu groß.
- Statt der Canyon Lodge gefiele mir das Canyon Road House besser. Ist uriger und hat mehr Atmosphäre.
- In Klein Aus Vista unbedingt versuchen, ins \"Eagles Nest\" hineinzukommen, also nicht unten in der Hauptlodge.
- Die Sossus Dune Lodge würde ich auf keinen Fall buchen - sind zwar sehr hübsche Unterkünfte, aber in einer schrecklichen Lage in einer atmosphärelosen, extrem weitläufigen Anlage.Viel besser und preiswerter dann die Sossusvlei Lodge.
- Für Swakopmund kann ich nur \"The Stiltz\" empfehlen - kein Hotel, sondern eine Pfahlbau-Anlage über dem Mündungsgebiet des Swakop. Ein absolutes Erlebnis.
- Für Etosha würde ich - zu Lasten des Waterbergs - 3 statt 2 Nächte einplanen und die am besten in Okaukuejo, Premier Waterhole Chalet.Alternativ 3 Nächte in Halali und dort eine Honeymoon-Suite mit Jakuzzi-Bad.
Wofür auch immer Du Dich entscheidest, buche bald - Du bist in einer sehr beliebten Reisezeit unterwegs.
Gruß Joli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Dez 2008 14:41 #84157
  • SilviM
  • SilviMs Avatar
  • Beiträge: 35
  • SilviM am 07 Dez 2008 13:51
  • SilviMs Avatar
Hallo Joli,

erst mal vielen herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort. Mit dem Fishriver Canon bin ich nun echt total unsicher. Sollen wir ihn nun streichen oder ist alles doch noch ohne Hetze machbar????

Bei welchem Veranstalter finde ich die Pension Steiner??
Letzte Änderung: 07 Dez 2008 14:46 von SilviM.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.