THEMA: Achtung! Änderung MTC Sim prepaid
27 Apr 2021 11:53 #614089
  • makis
  • makiss Avatar
  • Beiträge: 311
  • Dank erhalten: 396
  • makis am 27 Apr 2021 11:53
  • makiss Avatar
Abgeschlossen kann es ja erst sein, wenn sich CRAN dazu geaeussert hat ;)

Aus der Pressemitteilung geht auch nicht hervor, dass es nun nicht mehr reicht, die Karte zu benutzen (also kostenpflichtigen Service wie Datennutzung, SMS und Anrufe) damit die Lebenszeit sich verlaengert, sondern dass man ab sofort nur noch mit einem Recharge die Gueltigkeit um weitere 60 Tage verlaengern kann.
Dazu kommt, wie Nyanga schreibt, auch noch der Verlust des Guthabens nach 60 Tagen.
Ich bezweifle stark, dass dies so genehmigt wurde oder wird.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Nyanga
27 Apr 2021 12:08 #614093
  • pollux
  • polluxs Avatar
  • Beiträge: 1008
  • Dank erhalten: 707
  • pollux am 27 Apr 2021 12:08
  • polluxs Avatar
Lifetime wurde zurückgesetzt:

Südliches Afrika seit 1992: 47 Reisen, 1.321 Tage, 169.178 km, 492 Vogelarten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Nyanga
27 Apr 2021 12:45 #614100
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30487
  • Dank erhalten: 28341
  • travelNAMIBIA am 27 Apr 2021 12:45
  • travelNAMIBIAs Avatar
Aus der Pressemitteilung geht auch nicht hervor, dass es nun nicht mehr reicht, die Karte zu benutzen (also kostenpflichtigen Service wie Datennutzung, SMS und Anrufe) damit die Lebenszeit sich verlaengert, sondern dass man ab sofort nur noch mit einem Recharge die Gueltigkeit um weitere 60 Tage verlaengern kann.
Dazu kommt, wie Nyanga schreibt, auch noch der Verlust des Guthabens nach 60 Tagen.
Ich bezweifle stark, dass dies so genehmigt wurde oder wird.
Ich habe jetzt genau das nochmals an die Presseabteilung geschrieben...

Viele Grüße
Christian
Vom 27. April bis 23. Mai 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
27 Apr 2021 13:16 #614101
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30487
  • Dank erhalten: 28341
  • travelNAMIBIA am 27 Apr 2021 12:45
  • travelNAMIBIAs Avatar
HIermit ein weiteres Feedback von MTC (ich habe es mal übersetzt)

1) Warum wurden Kunden nicht informiert?
CRAN und Kunden wurden informiert, via SMS, Soziale Medien und Anzeigen (persönliche Anmerkung: Ich kenne niemanden der informiert wurde und habe auch keine Anzeigen oder so gesehen).

2) Warum kann die Karte nur noch durch Aufladung aktiv gehalten werden?
Das ist nur der Fall nach den 60 Tagen innerhalb der kommenden 30 Tage. Während der 60 Tage lässt auch eine bezahlbare Aktivität (Anruf, SMS etc) die Karte aktiv sein.

3) Warum wirbt MTC weiterhin mit 90 Tagen?
Weil in diesem Zeitraum, d.h. auch 30 Tage nach den 60 Tagen ein Kunde für MTC als aktiv gilt.

4) Warum ändert MTC seine Geschäftsbedingungen diesbezüglich nicht?
Wir sind damit beschäftigt.
Vom 27. April bis 23. Mai 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Alex_Muc, Nyanga
10 Mai 2021 08:34 #615496
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30487
  • Dank erhalten: 28341
  • travelNAMIBIA am 27 Apr 2021 12:45
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi zusammen,

nach zwei Wochen hat CRAN es geschafft auf meine Presseanfrage zu antworten. Sie können erst etwas gegen MTC unternehmen bzw. überhaupt nur eine Überprüfung beginnen, wenn mindestens eine formelle Kundenbeschwerde vorliegt. Vielleicht hat ja jemand von Euch Lust diese Beschwerde einzureichen: www.cran.na/consumer-forms/

Viele Grüße
Christian
Vom 27. April bis 23. Mai 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Alex_Muc, Nyanga
11 Mai 2021 08:31 #615632
  • makis
  • makiss Avatar
  • Beiträge: 311
  • Dank erhalten: 396
  • makis am 27 Apr 2021 11:53
  • makiss Avatar
Lust? Sicher keine. Wir sind schon oefter dem Prozedere gefolgt - es ist langwierig und die Zeit oftmals nicht wert die man investieren muss. Wenn MTC bei einer Beschwerde zu technischen Fehlern eine Rechtsanwaeltin zum Meeting schickt, die von Tuten und Blasen keine Ahnung hat, dann weiss man schon wie gross die Bereitschaft ist, etwas einzusehen oder gar zu aendern.
Ich behaupte mal, dass es den meisten Namibiern gar nicht erst auffaellt.
Also ich persoenlich habe keine Lust dazu, aber vielleicht rafft sich ja jemand anderes auf.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Nyanga