THEMA: Coronavirus
13 Aug 2021 17:39 #623093
  • mitglied19210
  • mitglied19210s Avatar
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 114
  • mitglied19210 am 13 Aug 2021 17:39
  • mitglied19210s Avatar
Seyko schrieb:
Mitglied19210/Torsten:
In Bezug auf dein Posting in "Corona Namibia": Delta macht irgendwo zwischen 95-97% der Infektionen aus. Jetzt willst du mir erklären, dass meine Aussage nicht stimmt?
Ich denke wir belassen es dabei. Ich habe auch gar keine Lust auf Streitgespräche. Ich wollte lediglich erklären, warum die Testerei von Geimpften für Namibia sinnvoll ist - und die Faktenlage spricht dafür. Du kannst das anders sehen und du musst da auch nicht hinfahren.
Ich habe wörtlich geschrieben Weil auch bei Geimpften das Risiko nicht null ist, dass sie ein Ansteckungsherd sind, machen Tests auch für Geimpfte (leider) weiter Sinn.
Quelle: www.namibia-forum.ch...ml?start=4146#623031
Und Du versuchst mir jetzt zu unterstellen, dass ich mich gegen das Testen von Geimpften ausgesprochen habe? Das ist schlicht unanständig von Dir und Du verdrehst mir das Wort im Mund, aber mein Widerspruch hat wohl Dein Ego verletzt - unterstelle ich jetzt mal.

Und zuvor hast Du geschrieben, dass die Politik die Fakten verzerrt und das ein reines Politikum ist, wenn es Vorteile für Geimpfte gibt, weil infizierte Geimpfte genau so ansteckend sind wie infizierte Ungeimpfte. Damit hast Du Dir selektiv Dinge aus der CDC-Präsentation heraus gegriffen und andere Aspekte, die Dir widersprechen unterschlagen. Damit verzerrst du das Bild. Deine Aussage war unvollständig und hat suggeriert, das es für das Übertragungsrisiko keinen Unterschied macht, ob jemand geimpft ist oder nicht. Das ist belegbar falsch. Auch mit Blick auf die isländischen Zahlen.
Fact Check-COVID-19 cases in Iceland are not proof that vaccines are ineffective

Grüße Torsten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: maggus, maexchen, Lugawe
13 Aug 2021 18:54 #623096
  • Lugawe
  • Lugawes Avatar
  • Carpe Diem!
  • Beiträge: 130
  • Dank erhalten: 124
  • Lugawe am 13 Aug 2021 18:54
  • Lugawes Avatar
Das hängt von der Airline ab. Wenn Du das "Risiko" mit Ungeimpft/Ungetestet zu fliegen ausschließen willst, fliege nur mit Airlines die ausschließlich PCR-Negative befördern (Antigen-Schnelltest ist ungenau, Impfung schützt kaum vor Infektion). Am besten: Lass Dich impfen und Dein Risiko ernsthaft zu erkranken ist auch bei Kontakt mit Virusausscheiderinnen extrem gering.
Bereiste Länder: Marokko, Algerien, Tunesien, Niger, Mali, Burkina Faso, Senegal, Gambia, Elfenbeinküste, Ghana, Ägypten, Äthiopien, Kenya, Uganda, Tanzania, Zambia, Zimbabwe, Botswana, Namibia, Südafrika, Lesotho, Eswatini, Mosambik, Seychelles, Mauritius, La Reunion, Syrien, Thailand, Russland, Brasilien, Argentinien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: loser
13 Aug 2021 19:18 #623098
  • konradmartiny
  • konradmartinys Avatar
  • Beiträge: 6
  • konradmartiny am 13 Aug 2021 19:18
  • konradmartinys Avatar
Gilt das auch zwischen Namibia und Botswana mit dem Schnelltest?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Aug 2021 07:28 #623119
  • Seyko
  • Seykos Avatar
  • Beiträge: 513
  • Dank erhalten: 432
  • Seyko am 14 Aug 2021 07:28
  • Seykos Avatar
Ok Torsten, jetzt sind wir bei der Korinthenkackerei angekommen.

Du meinst ich verzerre, weil ich das "Delta" unterschlagen habe (bei 95-97% Delta im Umlauf)? Du bist ja richtig witzig. Was die Wahrscheinlichkeit betrifft, so möge sich jeder selber ein Bild machen.

Nehmen wir doch den MA der John Hopkins Uni, der mit 14 anderen vollständig Geimpften eine Party feierte. Alle mittleren Alters, gesund - keine Risikopatienten. Nach der Party waren 11 von 15 mit Covid infiziert. Hier zu lesen.

Ich nehme an, das war alles nur Zufall?

Ich bin raus :-)
Letzte Änderung: 14 Aug 2021 07:29 von Seyko.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Lugawe
18 Aug 2021 11:47 #623452
  • loser
  • losers Avatar
  • Beiträge: 1575
  • Dank erhalten: 2372
  • loser am 18 Aug 2021 11:47
  • losers Avatar
@Geimpft UND/ODER Getestet
schließe ich hier an Nadine3112 aus dem Corona-Namibia Thema an. Ich sehe das auch so, dass das mehr eine „politische“ als eine rein "fachliche" Entscheidung war. Das wurde nämlich allgemein (zu) rasch vergessen. Man wollte einen Anreiz für Impfungen schaffen, vielen Leuten einen „normalen“ Sommer mit Reisen ermöglichen usw., usw. …. und hätte auch diese hohe Personenmobilität mit scharfen Testregimen und deren Kontrollen auch gar nicht bewältigen können. Außerdem war die Bereitschaft Einschränken einzuhalten bei vielen Leuten am Nullpunkt angelangt.
Also entschloss man sich, dass beim damalig (!!!) niedrigen Infektionsgeschehen ein kalkuliertes Risiko eingegangen werden konnte und zu verantworten war, zumal auch noch wenig über die Infektiosität von Geimpften bekannt war. Der Verzicht auf Testungen Geimpfter war also immer an besonders günstige „Rahmenbedingungen“ geknüpft. In A wurde das von den Entscheidungsträgern immer so kommuniziert, aber offensichtlich ist das bei vielen Leuten nicht angekommen oder rasch vergessen worden.
Die Bedingungen haben sich seitdem wieder stark geändert und eben immer rascher. Nicht zuletzt deswegen, weil Viele der verhängnisvollen Meinung sind, dass nach der Impfung Alles was erlaubt auch sinnvoll war/ist, wie z. B. Großveranstaltungen mit plärrenden Menschen, (Hygiene-)Schutz vor Ansteckung nicht mehr notwendig sei usw. In meiner Umgebung und unterwegs beobachte ich das überall. Ich persönlich bleibe vorsichtig und stelle mich darauf ein, dass ich mich für gewisse Situationen demnächst auch als Geimpfter wieder testen lassen muss bzw. werde und finde das i. O. Ist mir lieber als der nächste Lockdown.
Durch neue Varianten gibt es außerdem auch (immer) wieder neue Unbekannte, z. B. über die Aussagekraft von Antigen-Tests, Impfschutz ......... PS 12:05 die Karten werden ständig neu gemischt.
Letzte Änderung: 18 Aug 2021 12:05 von loser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BikeAfrica, Logi, Tanzmaus, Ytramix
18 Aug 2021 15:39 #623481
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 5946
  • Dank erhalten: 6165
  • BikeAfrica am 18 Aug 2021 15:39
  • BikeAfricas Avatar
… leider hat es bei meinem nachträglichen Einfügen des Links den vorherigen Text zerhauen. Ich lasse den Link hier aber stehen. Wer sich als Schwangere impfen lässt, sollte das wissen …

www.nejm.org/doi/pdf...dYhdagvrltXUvgjE68AI
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Letzte Änderung: 18 Aug 2021 15:46 von BikeAfrica.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.