THEMA: Reisebericht: Erste Namibiareise - Einsteigertour
18 Nov 2022 12:26 #655756
  • Ben-Laura
  • Ben-Lauras Avatar
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 63
  • Ben-Laura am 18 Nov 2022 12:26
  • Ben-Lauras Avatar
Tag 5: Fortsetzung

Irgendwann in Walvis Bay angekommen wollten wir dann über die Saltworks zum Pelican Point und zur Küste.
Hier haben wir das erste Mal Flamingos gesehen.





Am Strand angekommen, habe ich gesehen dass einige hierdrüber fahren um wohl zu einer anderen Attraktion zu kommen und wollte dies auch machen. Dummerweise habe ich komplett vergessen die Luft aus den Reifen zu lassen und so kam wie es kommen musste und wir fuhren uns das erste Mal fest...



Laura war natürlich sehr beeindruckt und begeistert und hat sich erstmal das Meer angeschaut :whistle:



Wir haben uns so festgefahren dass trotz Schaufeln und versuchen es einfach nicht auf eigene Kraft möglich war dort rauszukommen.



Gott sei Dank kam aber kurze Zeit später ein Südafrikaner welcher auf einem kleinem Solotrip war vorbei und hat uns geholfen und rausgezogen. :woohoo:

Wir sind dann direkt danach den Rückweg angetreten um nach Swakopmund zu kommen.
Hier sind wir dann wieder an Flamingos und Pelikanen vorbeigekommen.







Die restliche Strecke geht direkt an der Küste vorbei und wir hatten links das Meer und rechts die Dünen, das Ganze bei Sonnenuntergang war wirklich eine angenehme Fahrt.



Angekommen in Swakopmund haben wir dann im The Delight eingecheckt wo wir für die nächsten 2 Nächte endlich ein richtiges Hotel hatten. Auch hier habe ich wie immer kaum Fotos vom Zimmer und verlinke die passende Website wenn ihr euch Eindrücke machen wollt. gondwana-collection....SWAKOPMUND&hsLang=en

Alles in allem waren wir aber sehr zufrieden mit dem Hotel und können es sehr empfehlen.

Hier der Blick von unserem Balkon.



Abends waren wir dann noch in der Stadt zu einem gutem Italiener eine Pizza essen ehe es dann zurück ins Hotel zum Schlafen ging.



Morgen steht die Little Five Tour sowie ein Besuch von Cape Cross an.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rocky, casimodo, Yawa, CuF, Conny + Micha, Enilorac65, Dandelion, Tortone
18 Nov 2022 14:14 #655757
  • Schneewie
  • Schneewies Avatar
  • Beiträge: 622
  • Dank erhalten: 174
  • Schneewie am 18 Nov 2022 14:14
  • Schneewies Avatar
Diese Unterkunft (Whisper) sieht ja traumhaft aus, aber um die 1000 Euro für eine Nacht - nie und nimmer.

Die Strecke war ja zum Schluß nicht mehr prickelnd.

In Solitär haben wir auch gestoppt, aber ohne Apfelkuchen zu probieren. :)
Gruß Gabriele (Reisebericht 1. Namibia Reise 2022 / Süden) www.stenders-reisen....22/Namibia_2022.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Nov 2022 16:25 #655764
  • tigris
  • tigriss Avatar
  • Beiträge: 552
  • Dank erhalten: 659
  • tigris am 18 Nov 2022 16:25
  • tigriss Avatar
Liebe BEN-LAURA‘S
B)

nachdem ich bisher nur per Knopfdruck Danke gesagt habe,
kommt jetzt ein GROSSES DANKESCHÖN an dieser Stelle.

Ich bin mega gerne bei Euch dabei und finde es herzerfrischend, mit welcher Freude und Begeisterung Ihr das Land zum ersten Mal erlebt.

Dass das mit dem Sternenhimmel nicht geklappt hat, tut mir echt leid für Euch.
Aber vielleicht gibt es ja noch mal eine Chance … :woohoo:

Viele Grüße
Simone
:kiss:
Historie meiner 13 bisherigen Reisen ins südliche/östliche Afrika => 11/2001: NAM die Erste * 12/2003 - 01/2004: NAMIBIA Südtour * 03/2005: NAMIBIA ein runder Geburtstag in Windhoek/Tour mit Witti + Landy * 12/2007 -01/2008: NAMIBIA Südtour zum 2. mit Familie * 10-11/2008: Kurztrip nach NAM/wieder ein runder Geburtstag * 03/2011: NAMIBIA ~ Hochzeit der Schwägerin in Windhoek und kleine Tour * 09-10/2013: TANZANIA ~ 4 Wochen Familienbesuch * 12/2014 - 01/2015: NAM zum ersten Mal mit Dachzelt unterwegs * 07-08/2016: SÜDAFRIKA ~ 4 Wochen Kap und Gardenroute/Familienbesuch * 05/2018: KTP und mal wieder der Süden von NAMIBIA * 01-02/2020: NAMIBIAS Norden, Caprivi und ein bißchen BOTSWANA * 08-09/2021: BOTSWANA ~ Private Campingtour mit Bushways * 09/2O22: 3 Wochen SÜDAFRIKA mit Fokus auf Familie und Drakensbergen *
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Nov 2022 17:05 #655767
  • Enilorac65
  • Enilorac65s Avatar
  • Beiträge: 320
  • Dank erhalten: 248
  • Enilorac65 am 18 Nov 2022 17:05
  • Enilorac65s Avatar
Hallo Zusammen, auch ich reise sehr gerne mit. Vor Kurzem waren wir selber erst dort.
Unter dem Sternenhimmel zu nächtigen stelle ich mir traumhaft vor. Schade, dass es nicht geklappt hat. Ein Grund wieder zu kommen ;-) Liebe Grüsse Caroline
2016: Südafrika mit Gardenroute
2018 : Vic Falls, Namibia, Botswana, Mauritius
2020: Kapstadt und Gardenroute
2022: Namibia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.