THEMA: 2009 Südnamibia or too late for Tented Camp
17 Aug 2020 09:32 #593691
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3585
  • Dank erhalten: 15042
  • casimodo am 17 Aug 2020 09:32
  • casimodos Avatar
@Oliver74
Deine aktuelle Motivation zum Schreiben ist echt beeindruckend :laugh:! Genial; ich freue mich auf Deine 2009er Erinnerungen - wird sicher wieder sehr kurzweilig.
Das ist eine reine Ersatzhandlung in der Afrika freien Zeit. Vielleicht schaffe ich es, am ENde alle unsere Reisen hier beschrieben zu haben. :dry: LG

@Champagner
casimodo schrieb:
Einige Tische weiter entdecke ich zwei Frauen. Das muss das Forumsmitglied Brige sein. Wir hatten im Vorfeld geschrieben. Ich gehe kurz rüber und wir unterhalten uns gut. Das ist unser allererstes Forumstreffen ever (sie ist danach nicht mehr aktiv gewesen).

:laugh: :laugh: :laugh: Vielleicht solltest du dir mal Gedanken machen...?!
Bele, das habe ich nur für DICH geschrieben ;) Im Ernst. Ich schrieb diesen Teil gestern auf der super Terrasse unserer Ferienwohnung im Fichtelgebirge und dachte: "da werden sie über mich herfallen!".... :) :) B)
Sorry, für den kurzen und auch noch frechen Beitrag B) ,
EInmal schlechte Erziehung, immer schlechte Erziehung :pinch: :P ;) Bringt wenigstens etwas Abwechslung in den Alltag !
melde mich in den nächsten Tagen mal ausführlich, auch noch zum abgelaufenen Bericht!
Ach Du Scheiße ! :P Da bin ich ja gespannt ;)

@Enilorac65
Das geht ja nahtlos weiter, wie schön! Fahre gerne wieder mit euch mit.
Freut mich echt :)
Ich finde die alten Tagebucheinträge toll und bedaure etwas selber nie welche gemacht zu haben...
Ich habe dann leider auch nicht von jeder Reise ein Tagebuch. Habe vor unserer Abreise in den Kurzurlaub nach den alten Aufzeichnungen geschaut. Afrika ist nach diesem Bericht abgearbeitet. Dafür habe ich Neuseeland und Indien Tagebücher gefunden, von denen ich gar nicht mehr wußte...
Letzte Änderung: 17 Aug 2020 09:33 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Aug 2020 09:36 #593692
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3585
  • Dank erhalten: 15042
  • casimodo am 17 Aug 2020 09:32
  • casimodos Avatar
20.04.2009 Bagatelle Kalahari Game Ranch
Original Reisebericht Zitate in blau hinterlegt Sonne oben rechts drücken = Kommentare ausgeblendet


Ich bin einmal wieder lange vor dem Wecker wach, aber immer noch nicht zu 100% ausgeschlafen. Kurz nach 8:00 Uhr geht es zum Frühstück. Das wird innen eingenommen. Die Nacht war knackig kalt. Jetzt tuen eine Tasse Kaffee, Scrambled Eggs und Salamitoast gut. Die Schweizerinnen sitzen nebenan. Wir reden noch etwas und machen ein Erinnerungsfoto für das Namibia-Forum.





Am Pool reden wir von ca. 20 Pfauen umgeben weiter.



Zurück in der Hütte hole ich noch zwei Stunden Schlaf nach. Kerstin beobachtet die Szenerie aus Dünenlandschaft, Springböcken, Strauße und Vögeln.





Dann tauschen wir. Kerstin schläft nur ca. eine halbe Stunde lang. Ich bin angeblich zu laut ! Mittags laufen wir zum Haupthaus,



essen wieder Dattelkuchen und unterhalten uns mit 2 netten Ösis und 2 Bonnern. Der Sundownerdrive beginnt um 16:00 Uhr. Wir sind echt eine gute Truppe. Es kommen noch zwei Investmentbanker aus Oberursel hinzu. Die Fahrt führt uns im offenen Landcruiser zum Farmeingang und auf der anderen Seite der Pad auf den zweiten Teil des Lodgegeländes.



Durch hüfthohes Gras fahren wir in einer traumhaften Stimmung durch die Kalahari Dünenlandschaft.



Gnus, Oryxe, Steenbock und Springböcke stehen wie zum Abmalen in der Szenerie.





Die Fahrwege leuchten rot auf blassgrünem Gras. Immer wieder überfahren wir Dünenkämme aund haben neue tolle Ausblicke.





Den Sundowner haben wir bei fröhlicher Stimmung auf einem Dünenkamm.









In der Dämmerung geht es durch eine große Salzpfanne zurück zur Lodge. Diese Ausfahrt durch das wogende Grasmeer bleibt auch bis heute eines unserer absoluten Afrika-Highlights.

Beim sehr leckeren Dinner mit Lamm und Beef unterhalten wir uns bei einer Flasche Chardonnay mit netten Münchenern. Hinterher sitzen wir zu acht (Bonner, Münchener, Ösis und wir) zusammen und habe richtig Spaß. Eine super Runde ! Wir trinken zu viel Amarula und Whiskey. Ein ganz toller Tag geht zu Ende. Wir sind ind Afrika und in diesem Urlaub angekommen.
Letzte Änderung: 21 Aug 2020 10:20 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, Topobär, maddy, speed66, picco, urolly, chrisanna, regsal, Old Women und weitere 10
17 Aug 2020 10:15 #593693
  • regsal
  • regsals Avatar
  • Beiträge: 327
  • Dank erhalten: 1686
  • regsal am 17 Aug 2020 10:15
  • regsals Avatar
Lieber Casimodo
Auch ich werde gerne diese Reise mitverfolgen. Bei der Kalahari Game Ranch kommen Erinnerungen an unsere erste Reise 2011 nach Namibia auf.... Dies war unsere erste Etappe und auf dem Weg dorthin stieg die Kupplung unseres Autos aus... :( im 2. Gang fuhren wir noch 30 km und die Leute in der Lodge waren zum Glück sehr hilfsbereit und telefonierten mit der Autovermietung. Am nächsten Morgen stand dann ein Ersatzwagen vor der Lodge :) zum Glück waren wir nicht weiter von Windhoek entfernt und konnten somit unsere geplante Reise somit ohne Unterbruch fortsetzen.
Ich möchte mich auch noch herzlich für deinen vorherigen Reisebericht bedanken, Es ist im Moment Balsam für die Sehnsucht nach Afrika...., wir haben gerade unsere geführte Tour, Skeleton-Coast Swakopmund bis an den Kunene, welche Ende Oktober hätte stattfinden sollen, um ein Jahr verschoben...

Liebe Grüsse Regina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
17 Aug 2020 12:12 #593699
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5962
  • Dank erhalten: 2783
  • Hanne am 17 Aug 2020 12:12
  • Hannes Avatar
lieber Carsten,

ich bin froh, dass Du mit Afrika-Reiseberichten deine Sehnsucht stillst, klasse. Ich fahre bei jeder Reise sehr gerne mit, weckt es doch auch in mir Erinnerungen , gerade wenn es um Unterkünfte geht die wir auch besucht haben. Bagatelle hat uns auch sehr gut gefallen.
Dir und Kerstin wünsche ich einen schönen Urlaub im Fichtelgebirge , war auch mal Zeit einen anderen Urlaub zu machen ;)
Herzliche Grüsse sendet Euch
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
17 Aug 2020 13:48 #593704
  • Grosi
  • Grosis Avatar
  • Beiträge: 294
  • Dank erhalten: 668
  • Grosi am 17 Aug 2020 13:48
  • Grosis Avatar
Hallo Carsten
Auch diesen Reisebericht lasse ich mir nicht entgehen. Vielen Dank für die Unterhaltung, die du uns in dieser "langweiligen Zeit" bietest.
Liebe Grüsse
Irene
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
17 Aug 2020 14:07 #593706
  • mahango
  • mahangos Avatar
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 42
  • mahango am 17 Aug 2020 14:07
  • mahangos Avatar
Hi Carsten,

ich bin sofort wieder mit aufgesprungen und freue mich dabei zu sein. Alleine die Bilder von Bagatelle haben in mir die Erinnerung an unseren letzten Namibiaaufenthalt hochkommen lassen.

Weiter so - ich freu mich auf die Fortsetzung ! Im Oktober haben wir KTP gebucht (Buchung steht noch), da sehe ich zumindest in deinem Reisebericht was Neues :D

Beste Grüße auch an Kerstin
Iris (damit nicht wieder ??? entstehen)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo