THEMA: Nkosi Sikelele Africa - Mom & Daughter die Fünfte
23 Aug 2018 13:51 #530248
  • Flash2010
  • Flash2010s Avatar
  • Beiträge: 1127
  • Dank erhalten: 2874
  • Flash2010 am 23 Aug 2018 13:51
  • Flash2010s Avatar
Vielen Dank liebe Carina :)

Hallo Silvy,
Mensch, vielen vielen Dank für deinen Kommentar! Das hört sich einfach klasse an!
Naja, wenn nicht Namibia, dann immerhin Botswana - irgendwann wirst du aber bestimmt "zurück" kehren, da bin ich mir sicher, so wie du schwärmst :)
Also wünschen wir dir einen wunderschönen Urlaub, der ja quasi in den Startlöchern steht B)

Liebe Grüße zurück
Laura & Mama Petra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Aug 2018 08:46 #530432
  • H.Badger
  • H.Badgers Avatar
  • Beiträge: 984
  • Dank erhalten: 4352
  • H.Badger am 25 Aug 2018 08:46
  • H.Badgers Avatar
Liebe Laura,

gerade aus Sri Lanka von einem wirklich gelungenen (und äußerst anstrengenden) Mix aus Kultur und Natur zurückgekehrt, habe ich jetzt die Zeit und Muße gefunden, deinen Bericht zu Ende zu lesen.
Ihr hattet ja eine wahnsinnig tolle Zeit mit wirklich überragendem Sichtungsglück! Glückwunsch zu eurem Leoparden (und zur Wildkatze, den Löffelhunden, dem Erdwolf, den vielen "Zweihörnchen" und den tollen Löwenbegegnungen...)!
Ich lese deine Berichte wegen ihrer großen Emotionalität immer sehr gern und schwärme gern mit euch von Afrika und speziell Etosha. Danke dafür! Es schürt die Vorfreude auf sich nähernde eigene Afrikaerlebnisse.

Ich freue mich auf eure Abenteuer im nächsten Jahr!
Gruß auch an Petra!

LG
Sascha
Aktuell: Kruger 2021: www.namibia-forum.ch...-im-kruger-2021.html
Corona-Sehnsuchts-Bericht: 2008 bis 2014 www.namibia-forum.ch...is-2014.html?start=0
Reisebericht 2016: Südafrika, Namibia, Mauritius www.namibia-forum.ch...in-der-kalahari.html
Reisebericht 2016: Kinder und Katzen im Kruger www.namibia-forum.ch...atzen-im-kruger.html
Reisebericht 2017: Namibia - vom KTP zum Etosha NP www.namibia-forum.ch...he-lion-s-share.html
Reisebericht 2018: Sri Lanka www.namibia-forum.ch...-sri-lanka-2018.html
Reisebericht 2018: Kinder und Katzen im Kruger - Reloaded www.namibia-forum.ch...kruger-reloaded.html
Reisebericht 2019: Etosha, Caprivi, Chobe www.namibia-forum.ch...be-2019.html?start=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flash2010
26 Aug 2018 09:16 #530524
  • kalachee
  • kalachees Avatar
  • Beiträge: 850
  • Dank erhalten: 1763
  • kalachee am 26 Aug 2018 09:16
  • kalachees Avatar
Liebe Laura

Deine Beschreibung vom Holzschnitzermarkt weckt Erinnerungen... :laugh: Das ist echt ein Erlebnis, aber irgendwie schon auch des Guten etwas zuviel. Mit Rita haben wir ein paar Monate vor euch auch Bekanntschaft gemacht. Ich sage mal so: mangelnde Geschäftstüchtigkeit kann man der Dame nun wirklich nicht vorwerfen. :dry: :cheer: Mehr dazu dann auch in meinem Bericht.

Vielen lieben Dank für deinen wiederum tollen, leidenschaftlichen, lebendigen Bericht! Meine Vorschreiber haben das zwar schon zum Ausdruck gebracht, aber ich wiederhole das gerne: bei euch spürt man wirklich die wahre Liebe zu Namibia, der Natur und insbesondere natürlich der Tierwelt. Das macht dann einfach Freude, so einen Reisebericht mitverfolgen zu dürfen. Merci!

Auf bald!

Liebe Grüsse aus dem Tessin
Sam
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flash2010
27 Aug 2018 11:18 #530623
  • Flash2010
  • Flash2010s Avatar
  • Beiträge: 1127
  • Dank erhalten: 2874
  • Flash2010 am 23 Aug 2018 13:51
  • Flash2010s Avatar
Lieber Sascha,
willkommen zurück - und dann auch noch mit so lieben Worten des Dankes. Ich hoffe, eure nähernden Afrika-Erlebnisse sind nicht mehr allzu lange hin! Wir hatten wirklich Glück... Theoretisch müsste der nächste Trip vollends in die Hose gehen, weil wir so viel gesehen haben. Aber das ist ja das Schöne an Namibia/Etosha: IRGENDWAS geht immer! Jeder Trip ist anders und es wird einfach nicht langweilig :)

Lieber Sam,
na, da sind wir aber sehr gespannt, wie ihr über Rita berichtet :laugh: Petra musste über deinen Kommentar auch schon herzlich lachen! Schön, dass es nicht nur uns so ging! Wie ja schon geschrieben, wirklich gefährlich kam uns das alles nicht vor, nur unheimlich unangenehm und von allem too much. Gerade wegen solcher Kleinigkeiten finde ich Reiseberichte auch unheimlich spannend. Denn in einem kurzen Revue über den Urlaub hätte man das nicht erwähnt und wenn dann noch ein anderer Schreiber in der gleichen Situation steckte, bekommt man nochmal einen ganz anderen Eindruck.

Viele liebe Grüße zurück aus Hessen
Laura & Petra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Aug 2018 12:40 #531146
  • Cora
  • Coras Avatar
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 86
  • Cora am 31 Aug 2018 12:40
  • Coras Avatar
Hallo Laura und Petra

ich bin gestern Abend endlich dazugekommen euern Reisebericht zu Ende zu lesen und habe mir auch euern Etosha-Film angeschaut. Einfach wunderschön. Vielen Dank das du hier so ausführlich schreibst und den Film mit uns teilst.

Danke und viele Grüße Cora
Reisen: Marokko 2006-2021 16 mal, Jordanien 2015, Namibia 2016, Nam-Bot-Sim 2017, Malawi-Sambia 2018, Tansania 2019, Uganda 2020
Letzte Änderung: 31 Aug 2018 12:41 von Cora.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flash2010
31 Aug 2018 12:56 #531147
  • Conny + Micha
  • Conny + Michas Avatar
  • Beiträge: 553
  • Dank erhalten: 1211
  • Conny + Micha am 31 Aug 2018 12:56
  • Conny + Michas Avatar
Hallo Laura und Petra ,
nun ist mir doch Cora tatsächlich zuvor gekommen .
Auch ich habe bis spät in die Nacht ( viel zu spät ) deinen Bericht komplett durchgelesen . Hatte schon einmal damit begonnen , aber durch das Schreiben meines eigenen RB bei dir den Faden verloren . Daher gestern die Mammutlesung . Vielen lieben Dank für diesen schönen Bericht und die Bilder .Da habt ihr im Etosha ja wirklich tolle Sichtungen gehabt .So viel Glück muß man erstmal haben .Wir waren vor 2 Jahren dort und es hat uns auch super gefallen, obwohl wir nur 2 Löwen aus der Ferne sahen . Dafür waren sie gerade sehr mit sich beschäftigt - das sieht man vielleicht auch nicht alle Tage


Du hast deine Empfindungen sooo schön beschrieben , da konnte man richtig mitfühlen . Vielen , vielen Dank für`s Teilen .
Liebe Grüße Conny
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flash2010