THEMA: Namibia + KTP od. "Schlangen gibt´s erst ab Okt."
09 Okt 2015 21:13 #402318
  • Lotta
  • Lottas Avatar
  • Beiträge: 401
  • Dank erhalten: 1138
  • Lotta am 09 Okt 2015 21:13
  • Lottas Avatar
Do schrieb:
Halo Lotta,

hast Du noch ein Plätzchen für mich? Ich möchte auch mit und freue mich auf die Reise mit Dir.

Liebe Grüße

Doris
Klar - freue mich, dass Du mitkommen möchtest :P
Reisebericht Südafrika 2014: www.namibia-forum.ch...-juni-juli-2014.html
Reisebericht Namibia + KTP 2015: "Schlangen gibt´s erst ab Oktober": www.namibia-forum.ch...t-s-erst-ab-okt.html

url=http://www.quick-ticker.de] [/url]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Okt 2015 21:19 #402319
  • Lotta
  • Lottas Avatar
  • Beiträge: 401
  • Dank erhalten: 1138
  • Lotta am 09 Okt 2015 21:13
  • Lottas Avatar
Am nächsten Morgen frühstückten wir in aller Ruhe - unsere Tochter probiert Mielie Pap, schob den Teller aber mit angeekeltem Gesicht von sich - und ich muss auch zugeben, dass mir dieser süßlich, mais-sige Geschmack nicht wirklich mundete.

Nun wird’s aber wieder spannend! Als „Reiseleiterin“ und voll Verantwortliche fieberte ich der Abholung um 9:00 Uhr durch Caprivi Car Hire entgegen; ich hatte mir doch oft zu Hause den Kopf zerbrochen, was tun wir, wenn nicht; oder zu spät etc. pp.?

- und -
es klappte!!!!!!; Um 8:58 Uhr stand das Abholfahrzeug bereit, um uns in die City von Windhoek zu fahren!
SUPER meine Planung und der ganze Zeitaufwand war wirklich nicht umsonst!

Angekommen an einem Sonntagmorgen bei:..

Autovermietung Caprivi Car Hire 6.9. - 22.9.15
P.O.Box 1837
Sam Nujoma Drive 135
Windhoek, Namibia
Tel: +264 61 256323
Handy: +264 81 1293355
Email:Info@caorivicarhire.com
www.caprivicarhire.com

...mussten wir erst mal warten. Es gab 2 Kunden vor uns und noch ein Paar, das sein Auto zurückgeben wollte - die Armen! Sie hatten ihren Urlaub schon hinter sich!
Unser gebuchter Suzuki Grand Vitara SUV stand zur unserer Inspektion bereit: Sah eigentlich ganz gut aus, nur die Frontreifen gefielen meinem Mann so gar nicht: das Profil war ok, aber sie zeigten immense Verschleißanzeichen durch die Gravelroads. Ich fotografierte, was das Zeug hielt - jeder Steinschlag, Schramme etc. wurde auf meiner kleinen Panasonic festgehalten. Aber weiterhin hieß es WARTEN! (zur Nebenbei - Info: mein Mann hat viel Erfahrung mit Durchquerung von Wüsten in Nordafrika mittels Auto bzw. Motorrad, wenn’s auch schon 30 Jahre her ist- ich habe keine - wollte nur losfahren)



Reisebericht Südafrika 2014: www.namibia-forum.ch...-juni-juli-2014.html
Reisebericht Namibia + KTP 2015: "Schlangen gibt´s erst ab Oktober": www.namibia-forum.ch...t-s-erst-ab-okt.html

url=http://www.quick-ticker.de] [/url]
Letzte Änderung: 09 Okt 2015 21:20 von Lotta.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, Lil, Nane42, Logi, loeffel, Daxiang, CuF
09 Okt 2015 21:21 #402321
  • Lotta
  • Lottas Avatar
  • Beiträge: 401
  • Dank erhalten: 1138
  • Lotta am 09 Okt 2015 21:13
  • Lottas Avatar
Gegenüber vom Autovermieter gab es einen kleinen Store, den ich vorab schon gegoogelt hatte: „Luis Supermarkt“, sonntags von 8.00 - 21.00 Uhr geöffnet (Christian hat mich schon vorgewarnt), wäre doch eine gute Idee dort einzukaufen?!? Also besorgten wir uns literweise Wasser, auch kleine Flaschen, da Caprivi Car Hire uns zwar eine Kühlbox vermietete, aber keine Kühlakkus! So hatten wir das Problem schnell gelöst und zusätzlich noch einen Wasservorrat für Notfälle - Bier und Wein, Fleisch etc., was wir für die nächsten Tage und den KTP benötigten, wollten wir aufgrund des heutigen Sonntags an unserem ersten ganzen Tag von Bagatelle aus in Mariental einkaufen. Zur Füllung des Foto-Bohnensacks fanden wir weder Mais o- ä. - wir verschoben es auf den nächsten Einkauf...

Vom Einkauf zurück, war unser Wagen fertig - doch die Reifen vorne immer noch ziemlich zerschlissen. Ganz ehrlich: Ich wäre damit gefahren; wir hatten 2 Ersatzreifen und einen Kompressor gebucht; und ich wollte endlich, endlich einfach los!

Mein Mann war aber, wie immer, bedächtiger und bestand auf 2 neue Reifen auf der Vorderachse! Die nette Frau, mittlerweile doch etwas entnervt, meinte daraufhin, sie müsse erst mal mit ihrer Chefin telefonieren, es wären auch keine Reifen auf Lager.

Nach ganz viel Hin und Her - Zeit - und meiner und unserer Tochter langen Gesichtern - hieß es: OK,
Reifen sind nicht super, aber wir haben keine anderen frei!

Na dann, ich wollte losfahren!!! Mein wirklich gründlicher Göttergatte hatte sich aber in der Zwischenzeit die anderen Fahrzeuge auf dem Gelände angesehen und ein Auto gefunden, das seiner Meinung nach, viel, viel bessere Reifen besaß -

sein Vorschlag: Reifen von dem Wage runter - und auf unseren aufziehen. Oh je, das kann doch nur Stunden dauern (ich habe in meine Leben noch NIE Reifen gewechselt) ???? Mittlerweile war es 12:00 Uhr und eigentlich hatten wir noch keinen Kilometer zurückgelegt.
Die Mine der guten Frau (und meine) streckte sich gen Süden: Sie müsste das erst erneut mit ihrer Chefin absprechen. Ich sah uns schon die nächste Nacht in Windhoek verbringen und änderte im Geiste meinen Reiseplan . immerhin war ich ja „Reiseleiterin“.

Unvorstellbar aber wahr: Ca. eine halbe Stunde später stand unser Autochen mit den beiden ausgewechselten Vorderreifen vor uns! Mein Mann bedankte sich, ich strahlte und unsere Tochter sagte: geht’s jetzt endlich los?

Um dieses Thema zu beenden: Wir hatten 2 tolle Reifen vorne und 2 Ersatzreifen, die nicht ganz so toll aussahen - schlussendlich benötigten wir die beiden nicht; wir hatten keine REIFENPANNE - aber wie immer, weiß man so etwas nicht im Voraus und vielleicht lag unser Glück wirklich an der Vehemens unseres männlichen Fahrers und NATÜRLICH an seinen Fahrkünsten!
Reisebericht Südafrika 2014: www.namibia-forum.ch...-juni-juli-2014.html
Reisebericht Namibia + KTP 2015: "Schlangen gibt´s erst ab Oktober": www.namibia-forum.ch...t-s-erst-ab-okt.html

url=http://www.quick-ticker.de] [/url]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, Topobär, Lil, Nane42, Logi, loeffel, Daxiang, Jaspar061103, CuF
09 Okt 2015 21:51 #402323
  • Lotta
  • Lottas Avatar
  • Beiträge: 401
  • Dank erhalten: 1138
  • Lotta am 09 Okt 2015 21:13
  • Lottas Avatar
Nun ging es los: Die B1 Richtung Süden!!!! In meinen Unterlagen stand:

"Von WDH gut 3 Stunden Fahrt. Am besten über die B 1 fahren, die bis Rehoboth landschaftlich sehr reizvoll ist. Die folgenden 100 km bis Kalkrand sind nicht so prickelnd. Ab Kalkrand wird die Landschaft dafür umso schöner, dort von der B 1 auf die C 21 abbiegen und dann kommt nach weiteren 42 km die D 1268. Nach knapp 40 km ist auf der linken Seite Bagatelle."

OK - genauso haben wir es gemacht: Und: es war ab der C21 traumhaft!!!



Rest in den nächsten Tagen, v.a. mit vernünftigen Fotos! Ich hoffe, Ihr freut Euch drauf!!!!
Reisebericht Südafrika 2014: www.namibia-forum.ch...-juni-juli-2014.html
Reisebericht Namibia + KTP 2015: "Schlangen gibt´s erst ab Oktober": www.namibia-forum.ch...t-s-erst-ab-okt.html

url=http://www.quick-ticker.de] [/url]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, Lil, Nane42, Logi, Daxiang
10 Okt 2015 08:49 #402348
  • speed66
  • speed66s Avatar
  • Beiträge: 653
  • Dank erhalten: 491
  • speed66 am 10 Okt 2015 08:49
  • speed66s Avatar
Hallo Lotta,
Rest in den nächsten Tagen, v.a. mit vernünftigen Fotos! Ich hoffe, Ihr freut Euch drauf!!!!

.... und wie freun wir uns drauf!!!!
Die Qualität eurer Fotos sind mir noch bestens in Erinnerung!

Eure Reise wird ein schönes Revival für uns sein - bin sehr gespannt,
Besten Dank fürs Berichten,
Nette
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotta
10 Okt 2015 09:30 #402350
  • Lil
  • Lils Avatar
  • Beiträge: 1242
  • Dank erhalten: 984
  • Lil am 10 Okt 2015 09:30
  • Lils Avatar
Rest in den nächsten Tagen, v.a. mit vernünftigen Fotos! Ich hoffe, Ihr freut Euch drauf!!!!

Auf jeden Fall Lotta :silly: B) :cheer: . Auch ich möchte sehr gerne mit euch reisen B) .

Liebe Grüsse
Lil
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotta