THEMA: Frau HIRN on the floodplains
14 Sep 2013 15:43 #304228
  • panther
  • panthers Avatar
  • Beiträge: 1020
  • Dank erhalten: 3039
  • panther am 14 Sep 2013 15:43
  • panthers Avatar
Hallo Guggu,

wir sind natürlich auch dabei auf eurer, wie hast du sie doch gleich in unserem Bericht genannt ... "Warmduscher/Lodgehopper-Tour" :laugh:

Besonders gespannt sind wir natürlich auf die Floodplains mit Dan.

Schreib mal schnell weiter, wir sind gespannt auf eure Eindrücke und Erlebnisse vom Caprivi.

Und das mit dem Gepäck ...es hat uns leicht lächeln lassen ;)

Schöne Grüße von

Martina + Ralf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Sep 2013 15:53 #304230
  • tiggi
  • tiggis Avatar
  • Beiträge: 1278
  • Dank erhalten: 3941
  • tiggi am 14 Sep 2013 15:53
  • tiggis Avatar
Hallo Guggu,
obwohl ich gerade in einem anderen Fahrzeug sitze, will ich unbedingt auch dir folgen- Ich freue mich über jeden Reisebericht, zumal wir teilweise die gleichen Ziele hatten. Außerdem begann eure Reise ähnlich aufregend wie unser Flug :P :woohoo: Das klingt doch vielversprechend!
Heute konnten wir endlich unsere Flüge für Juli/August 2014 vorbuchen. ;)
Aber jetzt muss ich zurück in mein Auto ... :laugh:
Liebe Grüße
Biggi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Sep 2013 16:10 #304235
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2204
  • Dank erhalten: 4055
  • Guggu am 14 Sep 2013 16:10
  • Guggus Avatar
@ Doris. Schön, dass du dabei bist.

@ Ingrid. Ich muss dich leider enttäuschen. Ich bin keine birderin, ich habe nur das erste Mal bewusst versucht auch ein paar von den gefiederten Freunden zu Fotografieren. Und wenn ich herausfinden kann wie sie heißen, bin ich besonders zufrieden.

@ Edith, Hanne, Diana, Martina & Ralf, und last but not least Biggi. Schön euch alle hier dabei zu haben

LG Guggu
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Letzte Änderung: 17 Jan 2016 13:13 von Guggu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Sep 2013 19:26 #304248
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2204
  • Dank erhalten: 4055
  • Guggu am 14 Sep 2013 16:10
  • Guggus Avatar
Jetzt gibt es nochmal ein Tag mit viel Text und wenig Fotos, das ändert sich dann ab den
nächsten Tag :)

9.8.2013 WDH-Franz Indongo Lodge

Wir landen pünktlich und ziemlich entspannt in Johannesburg. Die schönen, noch original verpackten roten SAA-Decken nehmen wir mit, haben wir auch irgendwie bezahlt, und werden sie unterwegs verschenken. Der Flugzeugwechsel klappt auch prima und wir landen pünktlich in Windhuk und alle DREI Koffer sind da!
Der gute Mann von Savanna wartet schon mit einen Plakat, da steht Frau HIRN darauf.

Das sind wir also jetzt, Herr und Frau Hirn unterwegs zu den floodplains!


Wir ziehen schnell ein bisschen Geld und werden zu Savanna gefahren wo wir das Auto übernehmen.
Das geht fix, unseren Innova hat 35 TD km auf dem Tacho und wir haben keine Beanstandungen.
Martina von DTH wartet auch dort auch auf uns und übergibt die Reisedokumente.

Wir wollen diesmal nicht in die Merua Mall zum Einkaufen. Wir brauchen nicht viel und wenn es gut läuft kaufen wir in Otjiwarongo im Spar ein, sonst morgen. Wir wollen heute noch bis Frans Indongo Lodge fahren und haben es ein wenig eilig. Wir finden gleich aus WDH heraus. Nach dem Debakel letztes Jahr, ist Frau Hirn diesmal gut vorbereitet. Wir „brettern“ nach Norden an endlosen Buschsavannen vorbei, der Himmel ist wie erwartet wolkenlos und stahlblau. :)

Wir machen dann in Otjiwarongo am Spar halt. Zuerst alle Makalaninüsseverkäufer und sonstige aufdringliche Typen verscheuchen, ein Autoaufpasser anheuern und ab zum Shoppen.
Viel Wasser, Bier, Tonic Water für den GT, Zitrone für denselben, Mückenschutz, ein paar Cracker, Käse und Salami. Und jetzt der Gin zur allabendlichen innerlichen Desinfektion.
Ich frage jemand; Wo finde ich den Gin?
Dschinn, whats that?? :blink:
Ich sage: ALCOHOL :whistle:
Er führt uns in die mager bestückte Ecke und unsere Befürchtungen werden wahr. No Gin! :evil:
Jetzt fehlt uns die Hauptingredienz zu unseren GT. Aber, kommt Zeit, kommt Rat.
Wir nehmen dann 2 Flaschen SA-Rotwein mit und ab zur Kasse. ;)

Als wir hinauskommen steht die Sonne ziemlich tief und wir geben Gas und kommen gerade zur Sonnenuntergang auf der Franz Indongo Lodge an, wo wir herzlich begrüßt werden.



Es sieht alles sehr schön aus, unser Bungi ist schön eingerichtet und wir sind froh hier zu sein. Es liegt anstrengende 30 h hinter uns und wir wollen jetzt erst mal die Schultern senken!








Wir schmeißen unseren ganzen Plunder ins Bungi, Ordnung wird morgen gemacht. Wir duschen, ziehen was Warmes an, es wird doch kühl wenn die Sonne untergeht.
Wir haben noch Zeit für ein GT am prasselnden Feuer bevor es Essen gibt.
Es ist wunderschön gedeckt und neben uns wärmt auch ein Heizpilz auf das angenehmste.
Es gibt Avocado Mousse mit gebratenen Tomaten und Salat.
Springbockspieß mit Blauschimmelkäsesoße, Gemüse und Namibische Polenta.
Danach Passionsfrucht Creme Brulée.
Der Knaller war aber der Allesverloren Shiraz den wir zum Essen bestellt haben.
So was von gut………….
Nach einem Glas verdrehen wir aber die Augen, schauen uns an und müssen feststellen:
Rien ne va plus!
Wir heben den Wein für Morgen auf und stolpern Richtung Bungi.

Um 20:30 schlafen Hirns schon………………….
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Letzte Änderung: 16 Sep 2013 07:42 von Guggu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, estefe, Lil, Maria 58, Purzel, Uli.S, Nane42, Logi, franzicke, Clax und weitere 1
14 Sep 2013 19:32 #304250
  • boris
  • boriss Avatar
  • Beiträge: 1590
  • Dank erhalten: 472
  • boris am 14 Sep 2013 19:32
  • boriss Avatar
Hallo Guggu, lese auch gespannt mit, allerdings nicht mehr lange, schau mal auf meinen Ticker :) :) :) :kiss:

:woohoo:

Frans Indongo waren wir auch schon, superschön.

Grüssle Boris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Guggu
14 Sep 2013 20:35 #304263
  • Onguluve
  • Onguluves Avatar
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 6
  • Onguluve am 14 Sep 2013 20:35
  • Onguluves Avatar
Hallo Guggu

Bin auch dabei!

Ich trink grad Allesverloren Porto, mein absoluter Liebling.

Grüessli
Grüessli Nadja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.