THEMA: Japan 2019 - zwischen Tradition und Moderne
13 Mai 2020 10:25 #588680
  • mika1606
  • mika1606s Avatar
  • Beiträge: 626
  • Dank erhalten: 521
  • mika1606 am 13 Mai 2020 10:25
  • mika1606s Avatar
Guten Morgen Martina und Ralf,

Danke für Euren RB & die schönen Fotos. :)
Wir haben Euch gerne begleitet. War es doch für uns in diesen Zeiten eine schöne Erinnerung an unsere vergleichbare Reise 2016.
Auf unserer Tour waren wir noch in Nagasaki denn wir wollten u.a. die vorgelagerter Insel "Gunkanjima - Hashima" besuchen. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt und wir durften das kleine Fährboot nicht verlassen. :(

Eine Selbstfahrertour auf Hokaido können wir aus eigenem Erleben nur empfehlen. Wir waren 2018 2 Wo ebenfalls in einem kleinen Auto dort unterwegs. Es war unmittelbar nach dem Erbeben in der Sapparo Region und die ohnehin entspannte Region war noch einmal ruhiger (keine Gruppenreisen aus Südkorea & China ;) ).
Achtung: Für die Anmietung ist eine japanische Übersetzung des Führerschein notwendig und ich musste als Fahrer vor der Autoübernahme eine kleine japanische "Führerscheinprüfung". machen. B)

Da uns das Land und insbesondere seine freundlichen & hilfsbereiten Menschen so beeindruckt haben planen wir eine weitere Tour.
Diesmal in die Region nördlich von Tokyo - sicherlich dann wieder mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Gesunde Grüsse
Gerhard
Namibia 1998/2002/2005/12-2020 & 05+06/2021
Namibia/Botswana/Vic-Falls 1987/1995/2017
Namibia 1980 (u. a. 2 Monate auf einer Rinderfarm nördl. Okahandja)
Letzte Änderung: 14 Mai 2020 09:39 von mika1606.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Mai 2020 09:16 #588742
  • panther
  • panthers Avatar
  • Beiträge: 1011
  • Dank erhalten: 3034
  • panther am 14 Mai 2020 09:16
  • panthers Avatar
@Heinz, schön dass du dabei warst :)

@Gerhard, Gunkanjima - Hashima sieht ja interessant aus. Japan bietet wahrscheinlich noch für x-Reisen interessante Orte und Gegenden. Mal sehen wann wir wieder hinkommen. Wenns nach Hokaido geht melden wir uns zwecks Tipps mal vorher ;)

Euch allen eine gesunde Zeit

Ralf + Martina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mika1606, henri88
14 Mai 2020 09:56 #588746
  • Dandelion
  • Dandelions Avatar
  • Beiträge: 324
  • Dank erhalten: 337
  • Dandelion am 14 Mai 2020 09:56
  • Dandelions Avatar
Guten Morgen Martina und Ralf,

ich möchte mich ebenfalls für euren wirklich interessanten Bericht bedanken, den ich gerne verfolgt habe. :)

Der Kontrast zwischen Tradition und Moderne ist schon faszinierend. Mir persönlich waren eindeutig zu viele Menschen unterwegs, aber das lässt sich wohl kaum vermeiden, wenn sich die Reise vorwiegend auf touristische Highlights und Städte konzentriert.
Bewundert habe ich euch dafür wie lässig ihr die Fortbewegung per öffentlichen Verkehrsmittel bewältigt habt. Ihr schreibt zwar, das war mit App leicht zu bewerkstelligen, aber ich habe mehrfach beim Lesen gedacht, das klingt für mich nach "Stress" :whistle:

Neben den tollen Kirschblütenfotos hat mir Martina im Kimono natürlich besonders gut gefallen. Das war schon klasse!!

Liebe Grüße und hoffentlich bis demnächst in Büsnau wieder "live"
Kordula :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Mai 2020 23:56 #588801
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1411
  • Dank erhalten: 1439
  • Gabi-Muc am 14 Mai 2020 23:56
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Martina und Ralf,

auch von mir ein "Danke" für Euren Reisebericht. Asien ist ein Kontinent, den ich noch nie besucht habe. Japan würde mich neben Singapur da am meisten reizen. Daher Danke für die Anregung.

Tok Tokkie Trail - das ist echt schade. Wir waren letztes Jahr Ostern dort unterwegs und es ist ein einmaliges Erlebnis. Ich hoffe, dass Ihr es bald nachholen könnt.

LG nach Ingolstadt

Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Mai 2020 08:03 #588803
  • mika1606
  • mika1606s Avatar
  • Beiträge: 626
  • Dank erhalten: 521
  • mika1606 am 13 Mai 2020 10:25
  • mika1606s Avatar
Guten Morgen Ralf & Martina,

panther schrieb:
@Gerhard, Wenns nach Hokaido geht melden wir uns zwecks Tipps mal vorher ;)
Euch allen eine gesunde Zeit
Ralf + Martina

Ja, natürlich jeder Zeit gerne!

Gesunde Grüsse
Gerhard
Namibia 1998/2002/2005/12-2020 & 05+06/2021
Namibia/Botswana/Vic-Falls 1987/1995/2017
Namibia 1980 (u. a. 2 Monate auf einer Rinderfarm nördl. Okahandja)
Letzte Änderung: 15 Mai 2020 08:03 von mika1606.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Mai 2020 10:00 #588810
  • panther
  • panthers Avatar
  • Beiträge: 1011
  • Dank erhalten: 3034
  • panther am 14 Mai 2020 09:16
  • panthers Avatar
@Kordula, schön dass du dabei warst. Das mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist wirklich easy. In GoogleMaps das Ziel eingeben und schon sieht man alle Optionen. So schön kann Technik sein :)
Wir würden uns auch über ein Live-Treffen freuen. Da fehlt uns aber ehrlich gesagt momentan der Glaube daran :(

@Gabi, das wir den Tok-Tokkie Trail nachholen steht auf jeden Fall fest. Momentan sind die Planungen bzw. Überlegungen für Namibia auf Ende 2021 verschoben.
Vielleicht konnten wir für Asien ja einen kleinen Anstoss geben ;)

Schöne Grüße

Ralf + Martina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.