THEMA: Mudumu NP/Nakatwa
14 Sep 2018 15:45 #532642
  • Seyko
  • Seykos Avatar
  • Beiträge: 898
  • Dank erhalten: 854
  • Seyko am 14 Sep 2018 15:45
  • Seykos Avatar
Wir hatten eigentlich vor, im Dezember 2 Nächte im Mudumu auf der Nakatwa CS zu übernachten. Jetzt bin ich auf der Suche nach möglichen weiteren Campsites in der Ecke über den Thread zum Mord an Andi Meier gestolpert.

Mal von dem unglaublichen Vorfall abgesehen, hiess es ja, dass die Region von Wilderern genutzt wird.
Hat sich da irgend etwas getan oder sollen wir die 2 Nächte woanders einplanen und den Mudumu als Tagesgast anfahren?

Danke für Hinweise und liebe Grüsse
Guido
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Sep 2018 16:05 #532643
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30723
  • Dank erhalten: 28652
  • travelNAMIBIA am 14 Sep 2018 16:05
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Gudio,

um es überspitzt zu sagen: An jedem Ort dieses Landes gab es schonmal irgendeinen schrecklichen Vorfall. Ich würde nicht auf die Idee kommen Ort X nicht mehr anzufahren, nur weil da mal ein schrecklicher Vorfall war. "Gefährlicher" scheinen eher die Anti-Wilderer-Einheiten zu sein. Da gab es in den vergangenen 2 Jahren zwei Vorfälle, dass sie auf "uninformierte" Reisende geschossen haben. Auch dazu findest Du Threads. Wilderer hatten mit dem Andi Meier nichts zu tun... aber es gibt überall, nicht nur auf dem afrikanischen Kontinent bzw. in Namibia, Wilderei. Ein Problem für den normalen Reisenden stellen die aber eigentlich nicht dar. Kaum ein Wilderer gibt sich mit Raub, Diebstahl oder Mord ab. Entweder geht es ihnen ums reine Essen (bei kleineren Tieren) oder um Elfenbein/Nashornhörner, d.h. das große Geld.

Viele Grüße
Christian
Vom 28. Juni bis 14. Juli 2024 nicht im Forum aktiv!
Letzte Änderung: 14 Sep 2018 16:05 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Sep 2018 16:30 #532645
  • Seyko
  • Seykos Avatar
  • Beiträge: 898
  • Dank erhalten: 854
  • Seyko am 14 Sep 2018 15:45
  • Seykos Avatar
Danke Christian

Mir ging es eher darum ob diese "Route" noch aktiv ist. ich muss ja nicht zwingend in einer Ecke campieren die bekannt dafür ist von Wilderern genutzt zu werden.
Wir können auch 2 Nächte im Camp Kwando schlafen.
Einsamkeit haben wir in Botswana für mehrere Wochen - das ist also nciht zwingend das Thema.

Also: weisst du, ob die Polizei etwas unternommen hat im obigen Bereich oder ist da alles beim alten?

Danke und liebe Grüsse
Guido
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Sep 2018 16:44 #532647
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30723
  • Dank erhalten: 28652
  • travelNAMIBIA am 14 Sep 2018 16:05
  • travelNAMIBIAs Avatar
Mir ging es eher darum ob diese "Route" noch aktiv ist. ich muss ja nicht zwingend in einer Ecke campieren die bekannt dafür ist von Wilderern genutzt zu werden.
na ja, wenn man weiß wo die Wilderer häufiger sind, würde man die Anti-Wilderer-Einheit hinschicken und dann wären sie da nicht mehr. Also entweder weiß niemand wo die Wilderer sind oder sie sind eben woanders. ;-)

VIele Grüße
Christian
Vom 28. Juni bis 14. Juli 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Okt 2022 15:10 #652585
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2648
  • Dank erhalten: 2980
  • La Leona am 07 Okt 2022 15:10
  • La Leonas Avatar
Seyko schrieb:
Wir hatten eigentlich vor, im Dezember 2 Nächte im Mudumu auf der Nakatwa CS zu übernachten. Jetzt bin ich auf der Suche nach möglichen weiteren Campsites in der Ecke
Hallo Seyko
dein Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber ich benutze ihn mal zwecks Suche nach aktuellen Erfahrungsberichten zur Nakatwa CS. Dies sei ein wunderbar wilder Platz an den Linyanti Sümpen.
Jedoch folgende Info vom Met im Netz gefunden:

Future plans
The Ngenda Ranger Station will be developed into park
headquarters with a gate entrance and a visitor centre. The
existing Nakatwa Ranger Station will be closed and staff
relocated to Ngenda. Nakatwa will be developed as an upper/
mid-market tourism concession.
Further campsites are to be developed at Mvubu, Balyerwa,
Hippo Pool and Maziba.
Gruss Leona
Letzte Änderung: 07 Okt 2022 15:14 von La Leona. Begründung: Nachtrag
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Okt 2022 18:21 #652594
  • Seyko
  • Seykos Avatar
  • Beiträge: 898
  • Dank erhalten: 854
  • Seyko am 14 Sep 2018 15:45
  • Seykos Avatar
Hi Leona

Wie der Zufall es will, haben wir am 26.09. dort übernachtet. Ein Traum ;-)
Wir waren auf der Overflow Campsite bzw. eigentlich hinter CS 3 im Nirgendwo, da sich der Mensch im Office recht unklar ausgedrückt hat. Prädikat empfehlenswert! CS 1 würtde ich nicht wählen, da diese zu nah an der Ranger Station ist.

LG Guido
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: La Leona