THEMA: Spreetshoogte Pass und Gamsberg
16 Feb 2022 12:28 #637489
  • DanAUT
  • DanAUTs Avatar
  • Beiträge: 5
  • DanAUT am 16 Feb 2022 12:28
  • DanAUTs Avatar
Hallo zusammen,

wir fliegen Ende Februar nach Namibia und sind uns am überlegen, ob wir nicht um die tolle Aussicht vom Spreetshoogte Pass und Gamsberg abfahren sollen.

Die Idee wäre, dass wir von Solitaire in Richtung Spreetshoogte Pass fahren und vielleicht eine nacht im Camp Gecko übernachten.
Anschließend über den Pass zur D1261 über die D1265, C26 und dann in über D1278 zum Gamsberg. Nach dem Gamsberg dann weiter nach Swakopmund.

Hat das schon jemand gemacht und kann es uns empfehlen und im Iedalfall ein paar Tipps geben? :-)
Wir können leider nicht einschätzen, wie lange wir für den Abstecher über den Spreetshoogte und Gamsberg auf dem Weg nach Swakopmund brauchen werden. Rentiert es sich beim Gamsberg die D1278 rein zu fahren? :-)
Die Straßen schauen nicht wirklich nach Off-Road aus oder?

Über Meinungen und Tipps würden wir uns sehr freuen.

Vielen Dank.
Daniel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Feb 2022 13:41 #637500
  • Alex_Muc
  • Alex_Mucs Avatar
  • Beiträge: 831
  • Dank erhalten: 694
  • Alex_Muc am 16 Feb 2022 13:41
  • Alex_Mucs Avatar
Hallo, es gab vor kurzem eine ähnliche Frage, such mal, irgendwann die letzten Tage..
Ansonsten: Es ist "extremste" Regenzeit, ich würde mich nicht drauf verlassen, dass die Strassen (und Pässe) gut sind!
Ansonsten: schöne Tour!
Ansonsten sind wir 2020 eine ähnliche Tour gefahren, aber ich meine, es war einen Pass südlich "hoch", dann Spreethoogte runter, Camp Gecko Übernachtung.
Ich würde Gamsberg runterfahren (schöner für mich), und auch den Spreethoogte von "oben" fahren, auch sehr viel schöner..
Viele Grüße
Alexander

EDIT: Ich meine es war D1261 - D1275 - dann würde ich entweder Gamsberg hoch und runter ? oder Bosua-Pass hoch und Gamsberg runter fahren. Je nachdem, wieviel Zeit und Strecke ihr investieren wollt.. und vorbehaltlich des Streckenzustands durch Regenfälle..
Letzte Änderung: 16 Feb 2022 13:48 von Alex_Muc.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
16 Feb 2022 14:48 #637511
  • Heyde
  • Heydes Avatar
  • Beiträge: 161
  • Dank erhalten: 554
  • Heyde am 16 Feb 2022 14:48
  • Heydes Avatar
Hallo Daniel,
ich Schließe mich Alexander da an. Alternativ einen Schlenker über die D1261 - D1275 (ca.50 Minuten länger) und den Spreethoogte runter. Camp Gecko kann ich auch sehr empfehlen.
Den Gamsberg Pass bin ich nie gefahren, aber aus Berichten hier im Forum, glaube ich mich zu erinnern, dass der Spreethoogte Pass von vielen als schöner empfunden wird.

Beste Grüße
Oliver
der Weg ist das Ziel.....
2000 Namibia (Anfängerroute ohne Forum) namibia-forum.ch/for...se-2000.html?start=0 // 2015 Solotour (abseits der Änfängertour)- www.namibia-forum.ch...uestung-und-ich.html // 2017 Solotour ( der Süden, Kalahari und KTP)- www.namibia-forum.ch...ch.html?limitstart=0
www.namibia-forum.ch...-nur-rueckblick.html // 2019 Solotour Damaraland und Kaokoveld www.namibia-forum.ch...-nur-rueckblick.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Feb 2022 14:53 #637512
  • Alex_Muc
  • Alex_Mucs Avatar
  • Beiträge: 831
  • Dank erhalten: 694
  • Alex_Muc am 16 Feb 2022 13:41
  • Alex_Mucs Avatar
Zu Oliver, beide sind wunderschöne Pässe, aber eben unterschiedlich. Ich würde beide von oben nach unten fahren, ist beeindruckender. Hoch auch schön, aber nicht ganz so ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Feb 2022 15:29 #637514
  • DanAUT
  • DanAUTs Avatar
  • Beiträge: 5
  • DanAUT am 16 Feb 2022 12:28
  • DanAUTs Avatar
Danke Euch herzlich für die schnellen Tipps, wir planen einmal den Spreetshoogte inkl. Camp Gecko fest ein und entscheiden dann vermutlich spontan, ob Gamsberg oder sonst weiter :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Feb 2022 17:12 #637533
  • 4x4 in africa
  • 4x4 in africas Avatar
  • Beiträge: 329
  • Dank erhalten: 38
  • 4x4 in africa am 16 Feb 2022 17:12
  • 4x4 in africas Avatar
hi,
wenn ihr campingausrüstung mit habt:
dicht am gamsberg gibt es ein camp, kann man oben auf dem berg stehen (ca. 2-3 plätze) und hat eine wunderbare weite sicht nach westen. sehr zu empfehlen.

fair winds
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.