THEMA: 21-tägige Erst-Täter Tour...
21 Jun 2021 21:42 #619230
  • cybertool
  • cybertools Avatar
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 7
  • cybertool am 21 Jun 2021 21:42
  • cybertools Avatar
Hallo Rubu

Bei Namibia2go werdet ihr an der Ankunft (im Flughafengebäude) abgeholt und dann per shuttle ins Stadtzentrum zum N2go-Stützpunkt gefahren, dort erhaltet ihr eine ausführliche Instruktion und bekommt den Wagen überreicht.
Am Flughafen könnt ihr auch noch Geld beziehen/Wechseln und eine mtc-SIMKarte kaufen fürs Handy.
Abgabe des Wagens ist dann Wieder der N2go-Stützpunkt in Windhoek, anschliessend könnt ihr euch zum Flughafen oder zur letzten Unterkunft bringen lassen (hatten wir so gemacht und gingen mit dem lodge.shuttle dann früh morgens zum Flughafen).

Grüsse
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Rubu
21 Jun 2021 23:56 #619238
  • Rubu
  • Rubus Avatar
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 2
  • Rubu am 21 Jun 2021 23:56
  • Rubus Avatar
Hallo Cybertool!
Vielen Dank für die Infos betreffend Nambia2go!
Dann ist es vielleicht gar nicht so verkehrt, dass wir die erste Nacht in Windhoek geplant haben.
Und die letzte Nacht vor unserem Rückflug müssen wir wohl für Windhoek planen, man weiss ja nicht ob nächstes Jahr immer noch ein PCR-Test vorgeschrieben wird. Dafür wäre dann genug Zeit.
Danke und liebe Grüsse
Rubu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Jun 2021 00:06 #619240
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 5958
  • Dank erhalten: 6187
  • BikeAfrica am 22 Jun 2021 00:06
  • BikeAfricas Avatar
… es ist ja auch nicht so, dass Windhoek komplett langweilig wäre. Es gäbe hier z.B. …
- Joe's Beerhouse mit interessanter Deko und gutem Essen
- Namibia Craft Centre
- Penduka am Goreandabdam
- Stadtrundfahrt mit Katutura
- Tagesausflug nach Daan Viljoen
- Museum im Bahnhof

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
22 Jun 2021 09:02 #619252
  • Burkhard
  • Burkhards Avatar
  • Beiträge: 241
  • Dank erhalten: 211
  • Burkhard am 22 Jun 2021 09:02
  • Burkhards Avatar
Rubu schrieb:
Dann ist es vielleicht gar nicht so verkehrt, dass wir die erste Nacht in Windhoek geplant haben.

Die Namibia2Go Station liegt eher am Ortsanfang im Osten (also Richtung Airport), in der Nähe gibt es auch ein Einkaufszentrum mit Supermärkten etc., dort kaufe ich (komischerweise :whistle: immer dort...) Kühlboxen, Eis + Getränke etc für die Fahrt ein. Jedenfalls kam ich von dort immer sehr gut weg, besonders wenn es Richtung Süden ging, ohne großartig durch die Innenstadt zu müssen.
Ein MTC Shop für Mobilfunkkarten war 2020 dort auch auf der Ecke, der am Airport ist aber praktischer für Touristen.

Soooo groß ist Windhoek allerdings nun auch nicht, dass das entscheidend wäre, vermutlich dauert es zu den Hotels in die Innenstadt von da wohl länger als Richtung B1 nach Süden ..... :laugh: . Iich halte es nicht für notwendig die erste Nacht in Windhoek zu verbringen nur um das Auto in Empfang zu nehmen, das habe ich nur auf meiner allerersten Reise gemacht und danach nie wieder.
Gruß
Burkhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: charliebravo
22 Jun 2021 10:07 #619259
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10383
  • Dank erhalten: 7715
  • Logi am 22 Jun 2021 10:07
  • Logis Avatar
Burkhard schrieb:
Die Namibia2Go Station liegt eher am Ortsanfang im Osten (also Richtung Airport), in der Nähe gibt es auch ein Einkaufszentrum mit Supermärkten etc., dort kaufe ich (komischerweise :whistle: immer dort...) Kühlboxen, Eis + Getränke etc für die Fahrt ein. Jedenfalls kam ich von dort immer sehr gut weg, besonders wenn es Richtung Süden ging, ohne großartig durch die Innenstadt zu müssen.
Ein MTC Shop für Mobilfunkkarten war 2020 dort auch auf der Ecke, der am Airport ist aber praktischer für Touristen....

Du meinst sicherlich das Shopping Centre in Klein-Windhoek:








MTC Karten gibt es auch im Woermann & Brock, direkt wenn man rein kommt, auf der der rechten Seiten - neben den Tabakwaren.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Jun 2021 10:29 #619263
  • Rubu
  • Rubus Avatar
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 2
  • Rubu am 21 Jun 2021 23:56
  • Rubus Avatar
Hallo Zusammen
Danke für die nützlichen Infos!
Habe soeben die Locations von Namibia2Go und Windh.Luxury Suites gegoogelt...N2Go liegt im Osten, so wie Du geschrieben hast, Burkhard...und das trifft sich sehr gut; denn Windh Lux.Suites ist kaum 500m davon entfernt!

Jaa und langweilig wirds uns in WDH kaum werden (Danke Wolfgang für die Tipps!). Und da wir eine lange Anreise haben (Teneriffa-Frankfurt-Johannesburg-Windhoek), also insgesammt fast 22Std Reisezeit, sind wir vielleicht auch ganz froh, wenn wir nach Ankunft & Mietwagen-Entgegenahme, mal etwas relaxen können...:-)

Liebe Grüsse
Rubu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.