THEMA: zum 30jährigen Mauerfall - Ein Kessel Buntes
09 Nov 2019 21:09 #572428
  • madin
  • madins Avatar
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 2
  • madin am 09 Nov 2019 21:09
  • madins Avatar
Hallo zusammen,
wir sind in der Detailplanung der Namibia-Reise für Aug/Sep 2020.
Es sind folgende Fragen offen, auf die wir keine Antworten im Forum finden konnten (sorry, falls wir etwas übersehen haben sollten):

a) wo können wir eine schöne Kurzwanderung (ca. 1h) in der Kalahari mit den roten Dünen unternehmen, Möglichst nahe der B1.
Dachten an die Red Dune Lodge, dort dürfen aber nur Gäste wandern.

b) den Hardap Dam NP würden wir links (nee rechts) liegen lassen. Kein Fehler?

c) den Quivertree Forest können wir auslassen, wenn bereits der Köcherbaumwald im Mesosaurus Camp besucht wurde?

d) wird eine Kurzwanderung 1-2h in den Fish-River Canyon angeboten?

e) in Kolmanskop gibt es 2 Vormittagsführungen, ist hier die Fotogenehmigung bereits inkludiert?
Am Nachmittag ist der Besuch nur noch per Fotopermit, ohne Führung (aber deutlich teurer) möglich?
Denke da kann man einfach vorbei fahren, ohne Vorreservierung.

f) auf der Farm Namtib wird es verschiedene Wanderwege geben. Welche könnt Ihr besonders empfehlen?

g) an der Spitzkoppe wollen wir den Felsbogen besuchen. Gibt es hier noch etwas besonders sehenswertes?

h) evtl. wollen wir das Himba Dorf bei Kamanjab besuchen. Hier haben wir gelesen, dass keine Voranmeldung notwendig sei.
Ist das noch aktuell?

i) den Hoba Meteorit würden wir auslassen. Wäre das ein Fehler?

Vielen lieben Dank für Eure Antworten.
Madin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Nov 2019 23:18 #572433
  • Yoda911
  • Yoda911s Avatar
  • Beiträge: 789
  • Dank erhalten: 1335
  • Yoda911 am 09 Nov 2019 23:18
  • Yoda911s Avatar
b) den Hardap Dam NP würden wir links (nee rechts) liegen lassen. Kein Fehler?
nein

c) den Quivertree Forest können wir auslassen, wenn bereits der Köcherbaumwald im Mesosaurus Camp besucht wurde?
ja

e) in Kolmanskop gibt es 2 Vormittagsführungen, ist hier die Fotogenehmigung bereits inkludiert?
ja

f) auf der Farm Namtib wird es verschiedene Wanderwege geben. Welche könnt Ihr besonders empfehlen?
botanical trail (auch wenn die ausgezeichneten Pflanzen zwischenzeitlich überwiegend vertrocknet sind)

g) an der Spitzkoppe wollen wir den Felsbogen besuchen. Gibt es hier noch etwas besonders sehenswertes?
fernsuchtblog.de/spi...atternhorn-namibias/
www.fernweh-jochen-a...hmans%20Paradise.htm

i) den Hoba Meteorit würden wir auslassen. Wäre das ein Fehler?
nur anhalten, wenn ihr sowieso genau daran vorbeifahrt, 30 - 45 min reichen

Christoph
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi