THEMA: Durch den Khaudum
26 Feb 2021 17:35 #608331
  • aos
  • aoss Avatar
  • Beiträge: 1121
  • Dank erhalten: 2061
  • aos am 26 Feb 2021 17:35
  • aoss Avatar
Hallo Stpehan,

im April 2019 war ich Khaudum ohne Vorbuchung und ganz alleine.
Demnach würde ich das Khaudum Camp nicht vorbuchen.

Viele Grüße
Axel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Feb 2021 17:36 #608332
  • aos
  • aoss Avatar
  • Beiträge: 1121
  • Dank erhalten: 2061
  • aos am 26 Feb 2021 17:35
  • aoss Avatar
Hallo Stpehan,

im April 2019 war ich im Khaudum Camp ohne Vorbuchung und ganz alleine.
Demnach würde ich diese Campsite nicht vorbuchen.

Viele Grüße
Axel
Letzte Änderung: 27 Feb 2021 20:00 von aos.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Feb 2021 21:19 #608354
  • NamibianNaturals
  • NamibianNaturalss Avatar
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 4
  • NamibianNaturals am 26 Feb 2021 21:19
  • NamibianNaturalss Avatar
Wir waren Ende Januar 2021 im Khaudum.
Sikereti ist geschlossen und man kann dort zur Zeit nicht campen. Die Campsite wird komplett neu aufgebaut. Wir haben den Rohbau einer großen Reception mit Ablutions und vielleicht sogar einer Bar/Restaurant gesehen. Die einzelnen Campsites bekommen eine Terasse mit Sonnendach und auch eigene Ablutions. Sah sehr komfortabel aus. Sikereti soll im Oktober fertig sein.
Das Khaudum Camp ist (war) verwaist. Nach Auskunft der Ranger gibt es einen Streit zwischen der Conservancy und dem Betreiber, so dass die Arbeiter streiken. Übernachten kann man natürlich trotzdem.

Wir waren mit zwei Fahrzeugen unterwegs und waren die Gäste #14-17 in diesem Jahr. Es ist also nicht viel los.

Die Pisten im Süden waren zum Teil sehr schlammig mit riesigen Mood-Pools. Bei einem Mood-Pool hat es dann auch einen von uns erwischt. Die Fahrspur war so tief, dass er über die ganze Bodenwanne aufgesetzt ist. Nach zwei Stunden graben und dem Versuch ihn rauszuziehen haben wir aufgegeben. Wir sind dann mit dem zweiten Fahrzeug zum nächsten Wasserloch und haben glücklicherweise noch Bauarbeiter getroffen die uns geholfen haben. Glück im Unglück, dass gerade das nächste Wasserloch neu aufgebaut wurde.
Mit einem Truck und 8 kräftigen Arbeitern haben wir den Wagen wieder aus dem Schlamm gezogen.

Die Empfehlung nur mit zwei Fahrzeugen in den Park zu fahren, kann ich jetzt aus eigener Erfahrung bestätigen!
Zumindest in der Regenzeit.

Im Norden sind die Pisten halbwegs OK. Allerdings sind die Fahrspuren im Sand zum Teil so tief, dass wir auch hier ein paar mal nur im Kriechgang mit Differentialsperre durchgekommen sind. Der Park ist definitiv nicht für eine Renault Duster oder ähnliches geeignet. Man braucht schon einen Hilux oder Landcruiser.

Tiere haben wir wenig gesehen, aber das haben wir zu der Jahreszeit auch nicht erwartet. Ein paar Elefanten, Giraffen aber viele Antilopen. Der Vorarbeiter vom Wasserloch hat uns erzählt, dass er in der letzten Trockenzeit ca. 500 (!) Elefanten an einem Wasserloch gesehen hat. Also werden wir auf jeden Fall noch einmal im Winter in den Park fahren. Denn den fanden wir insgesamt sehr schön und abwechslungsreich.

Viele Grüße
Volker
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ndovu68, mika1606
26 Feb 2021 21:22 #608356
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26399
  • Dank erhalten: 22389
  • travelNAMIBIA am 26 Feb 2021 21:22
  • travelNAMIBIAs Avatar
Sikereti soll im Oktober fertig sein.
Interessant, denn die Ausschreibung wurde ja jetzt erst eröffnet. Komisch, wer dann dort schon ohne Genehmigung baut...

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. November 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird nicht immer verlangt), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
26 Feb 2021 22:27 #608357
  • NamibianNaturals
  • NamibianNaturalss Avatar
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 4
  • NamibianNaturals am 26 Feb 2021 21:19
  • NamibianNaturalss Avatar
Die Arbeiten sind auf jeden Fall schon recht fortgeschritten:



Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: aos, Logi
27 Feb 2021 14:38 #608375
  • Ndovu68
  • Ndovu68s Avatar
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 14
  • Ndovu68 am 27 Feb 2021 14:38
  • Ndovu68s Avatar
Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Tipps. Der Reservierungskontakt von Christian hat innerhalb einer Stunde reagiert. Das war extrem hilfreich.

Mitte Ende März kann es ja durchaus noch recht feucht von oben werden. Von daher werde ich mich kurz vorher informieren und dann entscheiden ob ich fahre.
Fall jmd zur gleichen Zeit in der Nähe ist und Lust auf eine gemeinsame Durchquerung hat...ich freu mich auf eine Kontaktaufnahme.

LG Stephan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.