THEMA: Einkaufen in Divundu
15 Mai 2021 19:53 #616077
  • Nyanga
  • Nyangas Avatar
  • Beiträge: 430
  • Dank erhalten: 214
  • Nyanga am 15 Mai 2021 19:53
  • Nyangas Avatar
@loser. Wenn man sich über Grammatik und Rechtschreibung auslässt, dann sollte man Wasser nicht Waser schreiben...tja, so schnell passierts....Man sollte nicht jeden Fehler mit unkundig abtun....

Zitat: Und wenn es in Divundu kein abgefülltes Waser gibt, hat man übrigens zigzig Möglichleiten an für europäische Verdauungsapparate...

Ich hätte das jetzt natürlich nicht schreiben müssen. Aber ich glaube der letzte Abschnitt deines Beitrages bezog sich auf einen Fehler von mir. Wenn ich es recht in Erinnerung habe....
Letzte Änderung: 15 Mai 2021 20:07 von Nyanga.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Mai 2021 20:17 #616085
  • Gila.Bend
  • Gila.Bends Avatar
  • Beiträge: 468
  • Dank erhalten: 429
  • Gila.Bend am 15 Mai 2021 20:17
  • Gila.Bends Avatar
Noch zum Thema Kreditkartenzahlungen, da es hier im Thread angesprochen wurde:

Wir haben bei unserer Namibia Reise im März/April 2021, davon 8 Tage im Caprivi, so gut wie alles (Einkaufen/Lodgerechnungen/Tanken) mit der KK bezahlt (schätze zu 95%) und daher fast kein Bargeld benötigt, bis auf Kleinbeträge und die Trinkgelder.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mai 2021 08:32 #616096
  • loser
  • losers Avatar
  • Beiträge: 1375
  • Dank erhalten: 2071
  • loser am 16 Mai 2021 08:32
  • losers Avatar
Nyanga schrieb:
@loser. Wenn man sich über Grammatik und Rechtschreibung auslässt, dann sollte man Wasser nicht Waser schreiben...tja, so schnell passierts....Man sollte nicht jeden Fehler mit unkundig abtun....
:( Oops, da hast du natürlich recht. Allerdings reklamiere ich, dass das ein Tipp- bzw. kein Rechtschreibfehler war. B) Gute Seele, die du bist, wirst du das akzeptieren, und so sind alle selig :) . Oder war das anders rum? :unsure:
Egal, war jedenfalls wieder eine starke Vorstellung.
Letzte Änderung: 16 Mai 2021 08:33 von loser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mai 2021 09:12 #616098
  • Nyanga
  • Nyangas Avatar
  • Beiträge: 430
  • Dank erhalten: 214
  • Nyanga am 15 Mai 2021 19:53
  • Nyangas Avatar
Ja loser, ob ein e zu viel vertippt oder ein s zu wenig vertippt. Es geht halt den Menschen wie den Leuten. In dem Sinne, Ohren steif halten.
Letzte Änderung: 16 Mai 2021 09:14 von Nyanga.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mai 2021 11:07 #616116
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2559
  • Dank erhalten: 4457
  • GinaChris am 16 Mai 2021 11:07
  • GinaChriss Avatar
loser schrieb:
Nyanga schrieb:
@loser. Wenn man sich über Grammatik und Rechtschreibung auslässt, dann sollte man Wasser nicht Waser schreiben...tja, so schnell passierts....Man sollte nicht jeden Fehler mit unkundig abtun....
:( Oops, da hast du natürlich recht. Allerdings reklamiere ich, dass das ein Tipp- bzw. kein Rechtschreibfehler war. B) Gute Seele, die du bist, wirst du das akzeptieren, und so sind alle selig :) . Oder war das anders rum? :unsure:
Egal, war jedenfalls wieder eine starke Vorstellung.

Werner,Werner,wie konntest du? …Waser… = falsch; richtig: Wo:sa
Anwendungsbsp.:
Sia, lei won de kha wosa hon do drom in Divundu, wia kochn de don eanare Strankalan?

:) Gruß Gina :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BikeAfrica, Flori, loser
16 Mai 2021 11:35 #616119
  • loser
  • losers Avatar
  • Beiträge: 1375
  • Dank erhalten: 2071
  • loser am 16 Mai 2021 08:32
  • losers Avatar
Jo, Jo, Gina,
mocht ma holt fehla, waun an so weibaleit, de wos imma recht haum woin, gaunz fuchtig un narrisch mochan. Do ist ma wealos. Woa leichter, wias no maunder woan. :angry:
Gibt woi oba a leit, die wos a guat ohne wosa leb'n kennan.
Oba des is iezt wosa unta da bruck’n. Wia wia inglisch spicker sog‘n. B) Gell? :)
Letzte Änderung: 16 Mai 2021 11:41 von loser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BikeAfrica, Flori, Tanzmaus, GinaChris