THEMA: auf Pad mit Konny von Schmettau
12 Dez 2012 14:56 #266571
  • Schmettau
  • Schmettaus Avatar
  • Beiträge: 265
  • Dank erhalten: 164
  • Schmettau am 12 Dez 2012 14:56
  • Schmettaus Avatar
Hallo Moni,

vielen Dank für die guten Wünsche! Gleich geht's los und ich bin riesig gespannt... :woohoo:

Herzliche Grüße aus dem schönen Swakop
Konny
Namibia Aktiv organisiert und vermittelt Aktivitäten an der Küste und in der Wüste OHNE AUFPREIS. Wir helfen mit jeder Buchung namibischen Familien in Not.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Jan 2013 17:37 #269633
  • Schmettau
  • Schmettaus Avatar
  • Beiträge: 265
  • Dank erhalten: 164
  • Schmettau am 12 Dez 2012 14:56
  • Schmettaus Avatar
Hallo, ihr Lieben,

ab sofort gibt es mein neues Buch auch in Deutschland. Wer Interesse hat, sende mir gerne eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herzliche Grüße aus dem kühlen Swakop
Konny
Namibia Aktiv organisiert und vermittelt Aktivitäten an der Küste und in der Wüste OHNE AUFPREIS. Wir helfen mit jeder Buchung namibischen Familien in Not.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Feb 2016 12:49 #421341
  • Schmettau
  • Schmettaus Avatar
  • Beiträge: 265
  • Dank erhalten: 164
  • Schmettau am 12 Dez 2012 14:56
  • Schmettaus Avatar
Hallo, ihr Lieben,

gerade habe ich diesen zwei Jahre alten Thread entdeckt und es in inzwischen sooo viel passiert. :woohoo:

Seit zwei Monaten bin (wieder) ich am Linyanti unterwegs und habe hier eine Geschichte entdeckt, die sicher Jede/n, der in Richtung Caprivi / Sambesi-Region faszinieren wird.
Kaum jemand weiß, dass Dr. David Livingstone während der Jahre seiner großen Afrika-Entdeckungen auch am Linyanti war und einen Freund gewann, der ihm u.a. das Leben rettete, und zwar den damals weithin bekannten und berühmten Chief bzw. König der Makololo, Sebitwane.
Es gibt hier sogar einen uralten Baobab, in dessen Rinde Livingstone seinen Namen eingravierte.
Zwischen dem kleinen Dorf Sangwali und dem Livingstone’s Camp (übrigens meiner Ansicht nach das beste Camp im Caprivi; umwerfende, unberührte Natur direkt am Nkasa Rupara Nationalpark) ein kleines Livingstone-Museum, das die Geschichte der Makololo, Livingstones, des Volkes der Mayeyi sowie der Helmore-Price-Expedition aufzeigt.

Hier der Link zu meinem Artikel in der Allgemeinen Zeitung:

www.az.com.na/touris...12&mc_eid=c9d755abb9

Ich habe ein Reisebuch über dieses faszinierenden Geschichten verfasst ---- und den Link zum ebook gerade wieder rausgenommen, da sich jemand über die "Werbung" beschwert hat. Schade auch, ich dachte, es sei von Interesse...

Sonnige Grüße vom Linyanti
Konny B)
Namibia Aktiv organisiert und vermittelt Aktivitäten an der Küste und in der Wüste OHNE AUFPREIS. Wir helfen mit jeder Buchung namibischen Familien in Not.
Letzte Änderung: 29 Feb 2016 08:13 von Schmettau.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: myrio, Goldmull, Butterblume, Logi, luzren, CuF
19 Feb 2021 12:32 #607673
  • Elchontherun
  • Elchontheruns Avatar
  • Beiträge: 1128
  • Dank erhalten: 662
  • Elchontherun am 19 Feb 2021 12:32
  • Elchontheruns Avatar
Hallo zusammen,

Was Neues von Konny von Schmettau:

www.namibiana.de/de/...978-9-99-168216.html

Grüße vom Elch
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem ich laut denken kann.
R.W. Emerson

Namibia 2013 - www.namibia-forum.ch...-reise.html?start=12
Namibia 2015 - www.namibia-forum.ch...s-im-maerz-2015.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Feb 2021 13:25 #607678
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26403
  • Dank erhalten: 22395
  • travelNAMIBIA am 19 Feb 2021 13:25
  • travelNAMIBIAs Avatar
Was Neues von Konny von Schmettau:
neu im Sinne von zwei Jahre alt :-)

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. November 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird nicht immer verlangt), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Feb 2021 13:56 #607683
  • Elchontherun
  • Elchontheruns Avatar
  • Beiträge: 1128
  • Dank erhalten: 662
  • Elchontherun am 19 Feb 2021 12:32
  • Elchontheruns Avatar
Es tut mir unendlich leid, dass ich hier etwas "altes" gepostet habe. Ich bekam heute eine Nachricht von 'Namibiana Buchdepot' und habe dies als 'neu' eingestuft. Wird nicht wieder vorkommen, sorry!!!!

Gruß vom Elch
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem ich laut denken kann.
R.W. Emerson

Namibia 2013 - www.namibia-forum.ch...-reise.html?start=12
Namibia 2015 - www.namibia-forum.ch...s-im-maerz-2015.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.