THEMA: Leshiba Wildernes
12 Aug 2022 10:58 #649145
  • clawi
  • clawis Avatar
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 108
  • clawi am 12 Aug 2022 10:58
  • clawis Avatar
Liebe Fomis,
ist jemand hier, der mir über das Venda Village in der Leshiba Wilderndes etwas sagen kann?
Wir überlegen auf der Fahrt vom Pilanesberg nach Mapungubwe dort 2 Nächte zu bleiben, weil uns die Beschreibung sehr gefällt. Nun zur Frage: es gibt dort zwei Suiten, die auch als Selfcatering gebucht waren können. Der Unterschied zum Full Board ist sehr groß: 195€ zu 516€ für eine Nacht.
Ist jemand schon dort gewesen und kann uns darüber etwas berichten (lohnt sich Full Board, was ist enthalten, was würde ein Game solo kosten?)?

Das wäre prima für unsere Planung. Könnte ja auch direkt dort fragen, aber ich wollte noch nicht die Pferde wild machen, weil wir erst am Anfange der Planung sind.

Lieben Dank schon mal!!
Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Aug 2022 12:52 #649155
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Online
  • Beiträge: 6115
  • Dank erhalten: 3006
  • Hanne am 12 Aug 2022 12:52
  • Hannes Avatar
hallo Claudia,
gehe mal auf ingrids-welt.de da ist die Unterkunft /Selfcatering sehr genau von Gästen beschrieben.
Sonnige Grüsse sendet Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
12 Aug 2022 13:27 #649164
  • franzicke
  • franzickes Avatar
  • Beiträge: 2083
  • Dank erhalten: 3004
  • franzicke am 12 Aug 2022 13:27
  • franzickes Avatar
Hallo Claudia,
wir waren 2017 direkt nach Ankunft auf dem Weg nach Mashatu für 2 Nächte dort. Es gab damals (eigentlich immer) ein Angebotspake, das Frühstück, Dinner, 1 Aktivität/Tag und 1 Massage enthielt. Daher kann ich zu den Einzelpreisen nichts sagen. Die Suiten sind richtig toll, das Essen war gut, aber nicht sooo, dass es einen wirklich bleibenden Eindruck hinterlassen hätte und den Preisunterschied rechtfertigen würde. Und man könnte wohl zumindest eine Mahlzeit am Tag dazubuchen, wenn man nicht selbst kochen/grillen mag.
Vielleicht fragst du einfach mal an, ob es ein Paket im Angebot gibt? Das hat sich damals echt gelohnt! Und insgesamt fanden wir die Tage dort sehr sehr schön.
Viele Grüße
Ingrid - aber nicht die von ingrids-welt.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
12 Aug 2022 14:19 #649170
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 4007
  • Dank erhalten: 17662
  • casimodo am 12 Aug 2022 14:19
  • casimodos Avatar
Hallo Clawi,

wir waren zweimal in Leshiba und kurzum, es ist einer unserer absoluten Lieblingsplätze.
Beim ersten Mal waren wir im normalen Chaler, beim zweiten Mal in einer der Selbstevrsorgersuiten (in denen man auch Essen erhalten kann).
Die Suiten (es gibt auch ganz neue) sind einfach Mal der Hammer! Aber die Hüttchen sind auch OK. Das ist aber schon einige Jahre her und in diesem Reisebericht nachzulesen (wenn Du magst)
Reiseberichtlink

Viele Grüße
Casimodo
Letzte Änderung: 12 Aug 2022 14:20 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
12 Aug 2022 14:21 #649172
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 4007
  • Dank erhalten: 17662
  • casimodo am 12 Aug 2022 14:19
  • casimodos Avatar
Ergänzung : Googel doch mal namibia forum reisebericht leshiba. Da dürftest Du auch von anderen einiges finden ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
12 Aug 2022 14:40 #649173
  • clawi
  • clawis Avatar
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 108
  • clawi am 12 Aug 2022 10:58
  • clawis Avatar
Hui,
da ist man nur kurz weg und schon kommen so viele gute Nachrichten!
Danke an Hanne, Ingrid und Casimodo!

Eure Meinungen zu Leshiba hören sich so gut an, dass wir uns bestätigt sehen dort zu buchen!

Vielen herzlichen Dank für eure Mithilfe!

Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne