THEMA: Stornierung bei Türkisch Airline
02 Apr 2020 22:34 #585192
  • Gerhard2025
  • Gerhard2025s Avatar
  • Beiträge: 307
  • Dank erhalten: 595
  • Gerhard2025 am 02 Apr 2020 22:34
  • Gerhard2025s Avatar
Wie die Zeit vergeht, 04.03.2020 ,Tipps für billige Flüge:

Kenia ab 309€ mit Condor von Frankfurt (inkl. Gepäck) travel-dealz.de/deal...l&utm_campaign=daily

Reisezeitraum März – April

LG
Logi


Heute gibt es Tipps zum stornieren, verstehe wer will
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Feb 2021 14:21 #608140
  • Hermann
  • Hermanns Avatar
  • Beiträge: 1362
  • Dank erhalten: 159
  • Hermann am 24 Feb 2021 14:21
  • Hermanns Avatar
hallo,
ich möchte mal diesen Thread wieder zum Leben erwecken!!

Wir hatten ja "Ärger" mit Türkisch Airlines weil man uns im Frühjahr 2020 wegen Corona
nach Johannesburg nicht mitgenommen hatten. Unsere Bemühungen wegen einer
Kostenerstattung hatten leider nichts gebracht, so dass wir den "Fall" an die Schlichtungs-
stelle Luftverkehr in Bonn übergeben hatten. Da wir wohl nicht die Einzigen waren, musste
man natürlich mit einer langen Wartezeit rechnen. Bisher haben wir noch keine positive Rück-
meldung erhalten.
Da es bestimmt noch viele andere Geschädigte von Türkisch Airlines gibt, wäre es interessant zu wissen,
ob Jemand schon auf andere Art und Weise eine Rückerstattung erhalten hat??

Gruß Hermann
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Feb 2021 14:30 #608142
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 2037
  • Dank erhalten: 1680
  • ALM am 24 Feb 2021 14:30
  • ALMs Avatar
Moin Hermann,

sofern Du die Flugtickets mittels Kreditkarte gezahlt hast, würde sich ein Charge back - Verfahren beim Kreditkarten ausgebenden Kreditinstitut anbieten. Denn bei nicht erhaltener Dienstleistung kann die Abbuchung auf Deinem Kreditkartenkonto storniert werden. Die nicht erhaltene Dienstleistung (sprich Flug/Flüge) mußt Du selbstverständlich nachweisen können.

Gruß vom Alm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Feb 2021 14:35 #608145
  • Hermann
  • Hermanns Avatar
  • Beiträge: 1362
  • Dank erhalten: 159
  • Hermann am 24 Feb 2021 14:21
  • Hermanns Avatar
hallo Alm,
Dieses Verfahren kam für uns leider nicht in Frage, weil wir einige
"Bedingungen" nicht erfüllen / richtig nachweisen konnten. Aus dem Grund hatten wir es auch der
Schlichtungsstelle übergeben.

Gruß Hermann
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Feb 2021 14:41 #608146
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 2037
  • Dank erhalten: 1680
  • ALM am 24 Feb 2021 14:30
  • ALMs Avatar
Ohh... Das tut mir leid für Euch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Feb 2021 14:50 #608147
  • Makra
  • Makras Avatar
  • Beiträge: 396
  • Dank erhalten: 239
  • Makra am 24 Feb 2021 14:50
  • Makras Avatar
Hermann schrieb:
hallo Alm,
Dieses Verfahren kam für uns leider nicht in Frage, weil wir einige
"Bedingungen" nicht erfüllen / richtig nachweisen konnten. Aus dem Grund hatten wir es auch der
Schlichtungsstelle übergeben.

Und einen Anwalt einschalten ? Würde das auch an den "Bedingungen" scheitern ?
Liebe Grüße
Makra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.