THEMA: SAA - jetzt auch Gebühr für Sitzplatzreservierung
06 Apr 2016 15:50 #426550
  • krausimausi
  • krausimausis Avatar
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 127
  • krausimausi am 06 Apr 2016 15:50
  • krausimausis Avatar
Hallo an Alle,

ich habe soeben meinen Flug für nächstes Jahr nach Johannesburg gebucht und
musste feststellen, dass auch die SAA nun eine Gebühr für Sitzplatzreservierungen nimmt,
Ca. 22€ pro Strecke und Person kostet der Spaß. Schade, dass die SAA nun auch Gebühren für etwas nimmt, was nicht einmal zusätzlichen Zeitaufwand bei der Airline hervorruft.
Ich hoffe, dass es viele abschreckt und wir beim Check-In noch brauchbare Plätze (nebeneinander) bekommen.

Also, ggfs. diese Kosten mit einplanen!
LG
Krausimausi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Apr 2016 16:00 #426555
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25791
  • Dank erhalten: 21402
  • travelNAMIBIA am 06 Apr 2016 16:00
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Krausimausi,

war bei mir schon im Dezember 2014 der Fall bei SAA... :-( (aber da wir mit einem Infant gereist waren, hat eine nette eMail zu einer kostenlosen Reservierung geführt).

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 31. Juli 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen von zwei medizinischen Einreiseformularen (meist wird nur "Surveillance Form" verlangt) (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars, (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist nicht verlangt), (5) Reiseplan (wird meist nicht verlangt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Apr 2016 16:05 #426559
  • panther
  • panthers Avatar
  • Beiträge: 998
  • Dank erhalten: 3020
  • panther am 06 Apr 2016 16:05
  • panthers Avatar
@Christian
Bist du mit Dez. 2014 sicher? Wir konnten noch im Aug. 2015. ohne Reservierungsgebühr buchen
Siehe auch www.namibia-forum.ch...flichtig.html#397615

Gruß

Panther
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Apr 2016 16:25 #426563
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25791
  • Dank erhalten: 21402
  • travelNAMIBIA am 06 Apr 2016 16:00
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Panther,

ja. Da bin ich zuletzt Langstrecke SAA von JNB nach FRA geflogen.

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 31. Juli 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen von zwei medizinischen Einreiseformularen (meist wird nur "Surveillance Form" verlangt) (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars, (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist nicht verlangt), (5) Reiseplan (wird meist nicht verlangt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Apr 2016 16:46 #426572
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25791
  • Dank erhalten: 21402
  • travelNAMIBIA am 06 Apr 2016 16:00
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Panther,

hier steht seit August 2015... aber es war definitiv schon vorher (vielleicht nur auf einigen Strecken/in einige Richtungen) kostenpflichtig.

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 31. Juli 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen von zwei medizinischen Einreiseformularen (meist wird nur "Surveillance Form" verlangt) (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars, (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist nicht verlangt), (5) Reiseplan (wird meist nicht verlangt)
Letzte Änderung: 06 Apr 2016 16:47 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Apr 2016 22:52 #426632
  • Kathy_loves_Africa
  • Kathy_loves_Africas Avatar
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 1306
  • Kathy_loves_Africa am 06 Apr 2016 22:52
  • Kathy_loves_Africas Avatar
Hi,

wir hatten im Juni letzten Jahres unsere Flüge gebucht, auch ohne Gebühr für die Sitzplatzreservierung… Bei Flügen FRA- JHB und weiter nach Maun mit SAA würde sich da schon mal ein kleiner Betrag ansammeln :( Irgendwie habe ich mich im Urlaub noch etwas „lustig darüber gemacht“… SAA "pleite", aber bei der Sitzplatzreservierung braucht man nicht zahlen ;) Jetzt scheint es auch bei SAA so weit zu sein, aber bei anderen Airlines gibt es das schon so lange!!! Geld für wenig Arbeit, aber warum soll SAA darauf verzichten wenn es so viel andere Airlines auch verlangen :dry:

LG Kathy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.