THEMA: Unser Kurzurlaub in Südafrika 2018
20 Jul 2018 15:28 #526625
  • SUKA
  • SUKAs Avatar
  • Beiträge: 98
  • Dank erhalten: 345
  • SUKA am 20 Jul 2018 15:28
  • SUKAs Avatar
11.6.
Das Fühstück war im Didima Camp inklusive und es schmeckte. Da mit meinen Knieproblemen nur kürzere Wanderungen in Frage kamen, suchten wir uns den Rainbow Gorge Trail aus. Nach den Angaben des Parks 2 Stunden, wir machten gemütliche 4 Stunden daraus.






Auf einmal standen wir im Wald.







Wir schreckten eine Elanantilope auf.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ANNICK, maddy, Logi, sphinx
21 Jul 2018 09:06 #526674
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1290
  • Dank erhalten: 3496
  • sphinx am 21 Jul 2018 09:06
  • sphinxs Avatar
SUKA schrieb:
das Foto ist witzig.

Und einen Leoparden auf den Hinterbeinen "stehend" habe ich auch noch nicht gesehen.
Viele Grüße Elisabeth
Letzte Änderung: 22 Jul 2018 09:36 von sphinx.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: maddy
22 Jul 2018 12:50 #526760
  • SUKA
  • SUKAs Avatar
  • Beiträge: 98
  • Dank erhalten: 345
  • SUKA am 20 Jul 2018 15:28
  • SUKAs Avatar
Hallo Elisabeth,
wir waren schon froh einen Leo zu sehen und dann überraschte er uns mit dieser Einlage.
LG Uschi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Jul 2018 12:59 #526761
  • SUKA
  • SUKAs Avatar
  • Beiträge: 98
  • Dank erhalten: 345
  • SUKA am 20 Jul 2018 15:28
  • SUKAs Avatar
12.6.
Heute stand ein Ortwechsel an, zum Thendele Camp im Royal National Park. Hier gab es kein Resturant, so legten wir einen Boxenstopp in Winterton ein. Gegen 12 Uhr im Camp angekommen, sagte man uns das wir noch nicht in unser Chalet können. Die Anmeldung konnten wir erledigen und schauten uns schon mal unsere Unterkunft von außen an. Von dort startet auch eine kurze Wanderung zu den Tiger Falls, also los gings.



Wir staunen nur: das Amphitheatre.



Von den Falls sahen wir zur Zeit nicht viel.




13.6.
Die heutige Wanderung fiel auf die Sunday Falls. Laut Information 1 Stunde, bei uns war es natürlich länger 2 1/2 Stunden. Die herrliche Landschaft ließ uns nicht so schnell los, immer wieder genossen wir den Ausblick und die Ruhe. Wie auch die Tage zuvor begegnete uns kein Mensch.





Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: maddy, Logi, sphinx
22 Jul 2018 13:13 #526763
  • SUKA
  • SUKAs Avatar
  • Beiträge: 98
  • Dank erhalten: 345
  • SUKA am 20 Jul 2018 15:28
  • SUKAs Avatar
Am Nachmittag kamen die Vögel zum Fotoshooting .

Rotschwingenstar



Flötenwürger



Kaprötel



Rotschwanzschmätzer



Klippenrötel





Graubülbül



Spottrötel

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: maddy, fotomatte, Logi, sphinx
22 Jul 2018 13:15 #526765
  • SUKA
  • SUKAs Avatar
  • Beiträge: 98
  • Dank erhalten: 345
  • SUKA am 20 Jul 2018 15:28
  • SUKAs Avatar
14.6.
Der letzte Sonnenaufgang in diesem Urlaub.



Gemütlich fuhren wir nach Johannesburg. Unser Nachtflug gestaltete sich etwas unruhig, die Sitzplätze waren bei der Bordküche. Pünklich landeten wir in Frankfurt und noch 1 Stunde auf der Autobahn und der Alltag hatte uns wieder.

Noch zu sagen ist das uns die beiden Camps in den Drakensbergen sehr gefallen haben. Beachten sollte man das die Shops in den Camps mager Bestück sind und sich die Lebensmittel von außerhalb mitbringt.

Ich möchte mich noch bei allen Mitlesern und Danke Drücker herzlich bedanken.

Mit lieben Grüßen
Uschi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: maddy, Logi, sphinx