THEMA: Kurz ans Kap - noch ein Kurztrip
09 Jan 2015 15:16 #368556
  • speed66
  • speed66s Avatar
  • Beiträge: 663
  • Dank erhalten: 507
  • speed66 am 09 Jan 2015 15:16
  • speed66s Avatar
Hallo Nane,

das ist ja ein Service: gerade erst sind wir aus der Kapregion (und 3 Nächte in Franschhoek) zurück und schon erleichterst du mir den Einstieg in den Alltag.

Ich genieße gerne mit euch weiter und freu mich auf eure Erlebnisse!

Auf bald, Nette
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nane42
09 Jan 2015 18:00 #368582
  • Nane42
  • Nane42s Avatar
  • Beiträge: 1362
  • Dank erhalten: 1636
  • Nane42 am 09 Jan 2015 18:00
  • Nane42s Avatar
Hallo Liz, Susanne und Nette !!
Freue mich, dass ihr auch mitfahrt !! Wow :blush: , hätte gar nicht gedacht, dass doch so viele mit ans Kap wollen...
@ Susanne:
Bedeutet deine intensive Beschäftigung mit dem Kap, dass du dem Kontinent reisetechnisch doch nicht untreu wirst ;) :cheer: ?!

@ Nette:
Da hoffe ich doch sehr, von Dir auch bald einen Reisebericht hier vorzufinden :cheer: !

So, geht gleich weiter...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Jan 2015 18:08 #368585
  • Nane42
  • Nane42s Avatar
  • Beiträge: 1362
  • Dank erhalten: 1636
  • Nane42 am 09 Jan 2015 18:00
  • Nane42s Avatar
Mo, 29.09.2014

Wir sind ja nicht soo die Frühaufsteher, aber um 09:00 saßen wir bereits fertig am Frühstückstisch. Die ersten beiden Nächte sollten wir die einzigen Gäste bleiben. Unsere Gastgeber waren schon unterwegs, aber zwei liebe Küchenfeen versorgten uns liebevoll mit einem exzellenten Frühstück. Grandiose Eiergerichte :cheer: !
Nach dem Frühstück machten wir uns wieder zu Fuß auf in den Ort;



um 10:30 starten wir direkt hier mit unserer Weingüter-Tour: Franschhoek Wine Tram. Wir hatten uns für die Rote Tour entschieden; www.winetram.co.za/tram-stops-red-line/. Bei uns war im letzten Jahr noch „La Motte“ dabei, unser erster Halt, anscheinend ist „La Motte“ jetzt durch „Maison“ ersetzt worden.

• La Motte www.la-motte.com/

Unser erster Stop und unsere allererste südafrikanische Weinprobe ever ;) . Edel, stylish, professionell. Sehr leckere Weine; habe ich zuhause schon mehrfach nachgeordert. Besonders gut gefällt uns der Sauvignon Blanc; Pierneef Collection.





















• Eikenhof www.eikehof.com/

Viel einfacher, urig, dafür ganz heimelig, herzliche Gastgeber: das Besitzerehepaar hat sich persönlich um uns gekümmert. Er hat mir ganz stolz in einer versteckten Ecke im Garten seine weissen King Protea gezeigt, wunderschön. Auch sehr leckere Weine...



















• Leopard`s Leak (hatte montags geschlossen)

• Dieu Donné mit Mittagessen im ROCA www.dieudonnevineyards.com/

Toller Ausblick über das Franschhoek Tal (bei uns leider in zunehmend schlechtem, sehr windigem Wetter. Die Gebäude selbst sind wenig ansprechend. Das Restaurant ROCA hingegen sehr gut :cheer: ... Hier haben wir uns entschieden Mittag zu essen und erst den nächsten Bus weiter zu nehmen. Leider war es zu kalt um auf der Terrasse zu essen, aber duch die bodentiefen Fenster des Restaurants hatte man auch einen tollen Blick. Der "kleine Imbiss" :whistle: war köstlich, von der Pasta mit Huhn und Shrimps schwärme ich immer noch...




























Gegenüber im Tal kann man sogar unsere Unterkunft erkennen...

Ausgelassen haben wir den nächsten Stop: Chamonix.

Es fängt fürchterlich an zu regnen; Planen werden an Bus und Bimmelbahn herabgelassen, aber mit einem gewissen Pegel erträgt man alles gelassener. Die Stimmung wird trotz des ungemütlichen Wetters sogar immer besser…





• Rickety Bridge www.ricketybridgewinery.com/

Schönes kapholländisches Anwesen mit modernem Ambiente...Leider schüttet es und so retten wir uns schnell ins Innere und ergeben uns unserem Schicksal... Prost ! :lol: :silly:
Erst ein Regenbogen lockt uns wieder ins Freie!









• Grand Provence www.grandeprovence.co.za/

Edel, modern, aber herzliche Angestellte. Sehr leckere Weine; mir hat hier der Chardonnay am besten geschmeckt. Habe ihn leider noch über keinen deutschen Anbieter bekommen...
Spätestens jetzt ist die Stimmung lockerlustigfidel B) :silly: :laugh: und wie haben viel Spaß auch mit einem Honeymooner-Paar aus London. Grande Provence sieht sehr nett aus; hier werden wir beim nächsten Mal zum Dinner reservieren. Auch die Terrasse für einen lauen Sommerabend ist sehr verlockend !















Aber dann ist es soweit: die Bimmelbahn wartet schon auf uns…





Wir schaffen es gerade nochmals „nach Hause“ zum Umziehen; Mervin, der Chauffeur steht schon in den Startlöchern um uns ins erst wenige Monate geöffnete „Foliage“ www.foliage.co.za/Foliage/Welcome.html (Chefkoch Chris Erasmus, früher im Restaurant von La Motte) zu fahren (zuhause bereits einige Wochen vorgebucht). Tolles Ambiente mit offener Küche und wir hatten auch direkt den Tisch davor; Martin war auch sehr zufrieden mit Wachtel und Rinderfilet, mir war insbesondere der Hauptgang (Roasted Pork) zu viel und zu mächtig. Das Dessert war dann aber wieder sehr nett…Um 22:00 nach kurzem Telefonat steht Mervin vor der Tür und bringt uns wieder heim… Perfekt!
Letzte Änderung: 09 Jan 2015 18:42 von Nane42.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mamba29, Pete, Hanne, Birgitt, mulanje, Steffi82, speed66, Susi65, Logi, Clax und weitere 5
09 Jan 2015 18:58 #368593
  • Helsinki
  • Helsinkis Avatar
  • Beiträge: 171
  • Dank erhalten: 102
  • Helsinki am 09 Jan 2015 18:58
  • Helsinkis Avatar
Super dieser Bericht! Und sehr passend für uns... Wir planen über Ostern spontan 10 Tage Kap :woohoo:
Sind ja auch schon seit Montag zurück! :evil:
Südafrika, Swaziland 2010
Südafrika und Botswana 22.06.-14.07.2012
Südafrika, Swaziland 18.12.14-05.01.2015
Südafrika und Botswana 27.12.- 14.01.16
Südafrika, just Kruger 24.06. 16- 10.07.16




Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nane42
09 Jan 2015 19:11 #368596
  • Susi65
  • Susi65s Avatar
  • Beiträge: 1069
  • Dank erhalten: 1021
  • Susi65 am 09 Jan 2015 19:11
  • Susi65s Avatar
Aaaaach Nane :woohoo: ,

das war aber eine sehr schöne Weintour B) B) , muss ich mir unbedingt für unseren nächsten Besuch in der Weinregion merken. Vorallem da so keiner mehr hinterher fahren muss ( also mit keiner meine ich in diesem Fall Michael :whistle: ).
Gerne noch mehr davon :) .

Liebe Grüße...auch von Michael

Susi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nane42
10 Jan 2015 07:15 #368614
  • speed66
  • speed66s Avatar
  • Beiträge: 663
  • Dank erhalten: 507
  • speed66 am 09 Jan 2015 15:16
  • speed66s Avatar
Hallo Nane,

wirklich super, dass ihr so viele Fotos gemacht habt: da kann man sich das Winetasting perfekt vorstellen!
Die Weingüter sind ja schon edel... und mit dem Blick auf die umliegenden Berge, den häufig toll angelegten Gärten, dort ein lauschiges Plätzchen im Garten und sich bedienen lassen...ach ja, das war schön.

Wir wollen noch mehr...freun uns auf die Fortsetzung,
LG, Nette und Frank
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nane42