THEMA: Camping in SA? (!)
30 Aug 2017 14:07 #487359
  • mutsel
  • mutsels Avatar
  • Beiträge: 627
  • Dank erhalten: 207
  • mutsel am 30 Aug 2017 14:07
  • mutsels Avatar
Hallo Helferchen,
in Namibia campen wir immer außer der letzten Nacht vorm Rückflug. In Südafrika mischen wir das Ganze, je nachdem welche Gegend wir besuchen. Das Campingplätze voll sind,haben wir nur in der Ferienzeit und an langen Wochenenden erlebt, aber die meiden wir inzwischen. Ich muss allerdings sagen,dass wir meistens außerhalb der berühmten NP mit vielen Tieren unterwegs sind. Ich kann dir schreiben,wo wir bisher campingmäßig in SA unterwegs waren.
Drakensberge-KNP - Cedarberge- Gardenroute-Kleine Karoo- Westcoast. Wie es östlich bzw. nördlich von Johannesburg aussieht kann ich dir nicht sagen. Wir bleiben auch beim Campen. Nur solche Ziele wie Kapstadt,Durban und diesmal Addo buchen wir vor. Wir reisen immer im Mai oder Oktober. Unser Augenmerk liegt vor allem auf Landschaft mit nur einem Park wie Addo während der 4wöchigen Reisen. Das nur zum besseren Verständnis.
Viele Grüße
Mutsel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Aug 2017 14:20 #487364
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 1508
  • Dank erhalten: 1153
  • ALM am 30 Aug 2017 14:20
  • ALMs Avatar
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
Ich nicht :laugh:

Ja, Swaziland solltest Du mal mit in die Planung einbeziehen.

Wir haben uns dort so wohlgefühlt, denn man kann soviel in den Reserves unternehmen (Mountain Bike + Wandern).
Denn dort gibt es keine "wilden" Biester.
Lediglich im Hlane National Park hat man es mit Elefanten, Nashörnern und Löwen zu tun.
Unsere bisher schönsten Treffen mit den Rhinos hatten wir im Hlane dieses Jahr. Unbeschreiblich.

Alm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Aug 2017 15:30 #487371
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2278
  • Dank erhalten: 2775
  • Strelitzie am 30 Aug 2017 15:30
  • Strelitzies Avatar
Hallo Helferchen,
"Es gibt kaum Berichte über Campingreisen in SA… Woran liegt das?" - als reiner Lodgehopper würde ich denken, weil es genügend wirkliche sehr schöne Lodges, B&B ... in SA gibt! In allen Preislagen, reichlich vorhanden. Da stimmt mM.nach noch Preis/Leistung. Das Gefühl hatte ich in NAM zB nicht (meine rein subjektive Meinung)

Vl. hilft Dir ein Camper (www.motorhomecamper.com), Campgrounds kannst Du zB. hier sehen: www.caravanparks.com...dation.htm?cplctry=5
Aber ob ich mit einem Camper durch den KNP fahren möchte? Gerade die Loops sind schön, aber da durchrumpeln?
Vl. ist auch das der Grund für weniger Camper. (Die Südafrikaner haben ihre Zelte im Anhänger und cruisen dann nur mit dem 4x4 durch die Gegend)

Deine Runde finde ich übrigens ganz gut, ich würde auch in St.Lucia eine Nacht dazu geben, die ich an der Panorama-Route kürzen würde.

Viel Planungsfreude
Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Aug 2017 17:05 #487380
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2141
  • Dank erhalten: 2421
  • La Leona am 30 Aug 2017 17:05
  • La Leonas Avatar
hallo Helferchen
Es gibt in Südafrika wunderbar einsame camp sites, um ein paar Regionen zu nennen: Richtersveld NP, Limpopo Region, die Karoo, Namaqualand, die Cederberge, etc.
Gruss Leona
Letzte Änderung: 30 Aug 2017 23:37 von La Leona.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: @Zugvogel
30 Aug 2017 17:52 #487384
  • Giselbert
  • Giselberts Avatar
  • Beiträge: 428
  • Dank erhalten: 147
  • Giselbert am 30 Aug 2017 17:52
  • Giselberts Avatar
Hallo, ja mit den Tierchen ist das so eine Sache. Bestimmt wird die Wahrscheinlichkeit beim campen (vor allem im sanitärbereich) Tierchen zu haben höher sein als in lodges, wobei das bei letzterem auch natürlich nicht ausgeschlossen ist. Ich habe mal auf einem Zimmer einen Skorpion gehabt, dies war zwar nicht in Afrika, kann aber auch da passieren. Am besten du härtest dich etwas ab. ;)

Giselbert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Aug 2017 18:57 #487392
  • Montango
  • Montangos Avatar
  • Beiträge: 1663
  • Dank erhalten: 2031
  • Montango am 30 Aug 2017 18:57
  • Montangos Avatar
Hallo

wenn du lust hast kannst Du ja mal meinen Reisebericht aus 2015 über eine ähnliche Route auch im Mal lesen (Camping)

Schreibe vom Handy deshalb jetzt nicht mehr

LG

Montango
Botswana 2016
Sambia 2016
Zimbabwe 2016
KwazuluNatal 2015
KTP-Namibia-Kapstadt 2013
Zimbabwe 2012

Noch keiner hat am Ende gesagt "Ich hätte mehr Zeit im Büro verbringen sollen"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.