• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Third Bridge - Camp Savuti an einem Tag schaffbar?
24 Aug 2019 18:09 #565626
  • MarvNRW
  • MarvNRWs Avatar
  • Beiträge: 4
  • MarvNRW am 24 Aug 2019 18:09
  • MarvNRWs Avatar
Hallo zusammen,

Kann mir jemand sagen ob ich Anfang November an einem Tag gut vom Campsite Third Bridge zum Campsite Savuti komme?

Leider sind anders keine Kontingente mehr zu bekommen. Wir haben vorher noch genügend andere Zeit im Moremi aber müssten diese Strecke an einem Tag schaffen.

Danke für eure Antworten schonmal

Grüße Marv
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Aug 2019 20:13 #565639
  • aos
  • aoss Avatar
  • Beiträge: 1166
  • Dank erhalten: 2108
  • aos am 24 Aug 2019 20:13
  • aoss Avatar
Hallo marv,

möglich schon, aber nicht zu empfehlen.

Sind denn alle community camps am khwai auch ausgebucht?

Viele grüsse
Axel
Letzte Änderung: 25 Aug 2019 11:56 von aos.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Aug 2019 21:26 #565647
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6855
  • Dank erhalten: 3888
  • chrigu am 24 Aug 2019 21:26
  • chrigus Avatar
Hallo Marv,

Ja, es ist machbar. Rechne etwa mit sechs Stunden reiner Fahrzeit. Ja nach Jahreszeit bleibt da leider nicht mehr viel Zeit für Sichtungen.
Übrigens bieten die Tinkers Guide Books sehr gute Informationen und Karten für diese Regionen.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Aug 2019 21:40 #565648
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Beiträge: 1043
  • Dank erhalten: 3842
  • Blende18.2 am 24 Aug 2019 21:40
  • Blende18.2s Avatar
Ich muss zugeben, dass wir das in 6 Stunden einfach nicht geschafft hätten. Auch ohne nennenswerte Sichtung und eigentlich nur fahren haben wir alleine ab Mababe Gate bis zur Savuti Region über 2,5 Stunden gebraucht. Die PAD nach Savuti war in bedauernswertem Zustand. :pinch:

Aber machbar? - Ja.

Ich würde mich dann aber ganz früh auf den Weg machen und ihr müsst euch an die großen Transit-PADs halten und wirklich durchfahren. Wenn ihr nach so einer Tour noch lustig seid, dann könnt ihr lieber, wenn ihr im Savuti Gebiet ankommt noch ein kleinen Loop zum späten Nachmittag/Sonnenuntergang einplanen.

Ihr verpasst aber viel schönes auf dem Weg. Wenn ihr in der Khwai-Region noch eine Nacht findet, dann lieber dort halten und etwas entspannter reisen. Aber gerade wegen Savuti kann man oft nix machen. Wir haben auch unsere Route rund um die freien Savuti-Nächte geplant.


Gruß,
Robin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Aug 2019 10:09 #565666
  • MarvNRW
  • MarvNRWs Avatar
  • Beiträge: 4
  • MarvNRW am 24 Aug 2019 18:09
  • MarvNRWs Avatar
Guten Morgen,

Ja das ist genau unser Problem. Wir haben unsere Savuti Reservierung für den vom 6./7. November und könnten Maun bereits am 3. oder 4. November verlassen.

Eigentlich wollten wir eine Nacht am South Gate, eine Nacht am Third Bridge, und eine Nacht in der Khwai Region machen.

Leider würden wir Third Bridge aber nur von 5./6. bekommen und nicht schon am 4./5.

Hat jemand einen alternativen Vorschlag ?

Grüße

Marv
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Aug 2019 10:19 #565667
  • Panini
  • Paninis Avatar
  • Beiträge: 257
  • Dank erhalten: 160
  • Panini am 25 Aug 2019 10:19
  • Paninis Avatar
Hallo Marv,

aus der Not heraus haben wir mal ein Tented Camp in Third Bridge gebucht. Das ist deutlich teurer (dieses Jahr glaube ich 120$ ppn), aber somit konnten wir einen Engpass umgehen.

Was ist mit Khwai, bspw. Magotho oder Mbudi?
Es gibt doch auch noch ein zweites Camp neben Mbudi, findest du hier im Forum unter dem Stichwort Mbudi, da es dazu Diskussionen gab, wo Buchungen dazu erfolgen können.

Letzte Variante die mir einfällt. wäre ggf. Khwai Villa, Blende18.2 waren dort auf ihrer letzten Tour.

Viele Grüße
Simon
Letzte Änderung: 25 Aug 2019 10:25 von Panini.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2