THEMA: Botswana Juli / August 2007
13 Dez 2006 13:21 #27361
  • Annette
  • Annettes Avatar
  • Infiziert seit Mai 2004
  • Beiträge: 387
  • Dank erhalten: 8
  • Annette am 13 Dez 2006 13:21
  • Annettes Avatar
Hallo Uta,

die neue Variante gefällt mir gut. Von Xakanaxa müßt ihr sehr früh los, schon um ein wenig Zeit für den Kwai River zu haben. Auch sonst ist die Strecke recht lang, da im Winter recht sandig.

Die Strecke Ganzi - Sun City erscheint auch mir sehr lang, bin sie aber noch nicht gefahren. Wenn ihr da flexibel seid könnt ihr es aber probieren. Von Tsodilo kommt ihr auf jeden Fall locker nach Ganzi.

Gruß Joachim
Neuerscheinung: "Sieben Monate Afrika - ein Reisebericht". 470 Seiten, 494 Farbbilder
http://www.ja-louis-verlag.de
Reiseberichte: http://www.afrika-2005.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Dez 2006 14:20 #27364
  • Matatu
  • Matatus Avatar
  • Beiträge: 491
  • Dank erhalten: 8
  • Matatu am 13 Dez 2006 14:20
  • Matatus Avatar
In Ghanzi bietet sich die Tautona Lodge an. Matatu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Dez 2006 00:28 #27383
  • steinbeisser
  • steinbeissers Avatar
  • Beiträge: 370
  • Dank erhalten: 44
  • steinbeisser am 14 Dez 2006 00:28
  • steinbeissers Avatar
Hi Uta, wen Dein Mann sich schon im Moremi \"langweilt\", sind die Pans vielleicht eine echte Gelegenheit zur \"Beziehungsklärung\", vor allem bei ca. 3 Tagen! :laugh: . Da empfehle ich Njuca Hills, für uns traumhaft. Anfahrt z.B. ab Kubu Island, (wenn Ihr Planet Baobab schon kennt, weiß ich nicht so recht, was Ihr dort nochmal wollt außer Kaffee/Tee trinken). Von Njuca dann zum Khumaga Camp=Boteti und dann Deception Valley, als Möglichkeit.

Oder eben erst nach Norden, Deception zum Schluß. Nochmal: Nehmt den 4. Tag Moremi wieder rein, wenn es geht, das ist ohnehin schon wenig. Eigentlich müßten für 3rd Bridge, Xakanaxa und Northgate je 2 Nächte geplant werden, meiner Ansicht nach. Haben den Fehler aber auch schon gemacht, das läßt sich bei der nächsten Tour \"ausbügeln\".

Nichtsdestotrotz: eine schöne Tour, ich würde eben die Fahrstrecken noch optimieren.

Steinbeisser
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Dez 2006 08:50 #27388
  • uta
  • utas Avatar
  • Beiträge: 77
  • uta am 14 Dez 2006 08:50
  • utas Avatar
so, so langsam nimmt das ganze form an; dank eurer hilfe:

21/07/2007 arrivée JNB, départ Jawaneng
22/07/2007 Jawaneng- Tsodillo Hills
23/07/2007 Tsodillo Hills
24/07/2007 Tsodilo Hills - Mazambala Island Lodge
25/07/2007 Mazambala Island Lodge
26/07/2007 Mazambala Island Lodge - Ihaha
27/07/2007 Ihaha - Savuti
28/07/2007 Savuti - North Gate
29/07/2007 North Gate - Xakanaxa
30/07/2007 Xakanaxa - 3rd bridge
31/07/2007 3rd bridge - Maun
01/08/2007 Maun - Gunns Camp
02/08/2007 Gunns Camp
03/08/2007 Gunns Camp
04/08/2007 Gunns C lang ist.amp - Maun - Makgadikgadi
05/08/2007 Makgadikgadi
06/08/2007 Makgadikgadi
07/08/2007 Makgadikgadi - Deception Valley
08/08/2007 Deception valley
09/08/2007 Deception valley
10/08/2007 Deception valley - Khama
11/08/2007 Khama - Sun City
12/08/2007 Sun City
13/08/2007 Sun City
14/08/2007 Sun City - JNB et départ
15/08/2007 arrivée CDG

ich kriege meinen mann nicht dazu, laenger im moremi zu bleiben. immerhin habe ich heute morgen alle camps gebucht.

im makgadikgadi park wollten wir eigentlich eine nacht ueber planet baobab wild in den pans campen und noch eine nacht dort verbringen. aber diese lodge, von der ihr erzaehlt habt, sieht gut aus. die bieten auch eine overnight tour zu kubu island an, das werden wir dann machen, und einen tagesausflug. allerdings bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob das nicht zu lang ist.

falls ich meinen mann zu einer zusaetzlichen nacht zwischen maun und kasane ueberreden kann, wo wuerdet ihr die hintun? xakanaxa, savuti oder north gate?

wir haben uebrigens die uebernachtung in kasane rausgenomen, weil meinem mann das vor zwei jahren ueberhaupt nicht gefallen hat. er fand das zu \"rummelig\".


uta
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Dez 2006 10:16 #27391
  • Annette
  • Annettes Avatar
  • Infiziert seit Mai 2004
  • Beiträge: 387
  • Dank erhalten: 8
  • Annette am 13 Dez 2006 13:21
  • Annettes Avatar
uta schrieb:
so, so langsam nimmt das ganze form an; dank eurer hilfe:
falls ich meinen mann zu einer zusaetzlichen nacht zwischen maun und kasane ueberreden kann, wo wuerdet ihr die hintun? xakanaxa, savuti oder north gate?
uta

Das ist eindeutig und ohne jeden Zweifel Savuti!!

Gruß Joachim
Neuerscheinung: "Sieben Monate Afrika - ein Reisebericht". 470 Seiten, 494 Farbbilder
http://www.ja-louis-verlag.de
Reiseberichte: http://www.afrika-2005.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Dez 2006 10:18 #27392
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6334
  • Dank erhalten: 3327
  • chrigu am 14 Dez 2006 10:18
  • chrigus Avatar
Savuti! Unbedingt noch einen besser zwei Tage zusätzlich. Vom Savuti aus könnt Ihr auch einen schönen Tagesausflug an den Linyanti machen.

Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.