THEMA: Wonders of Ethiopia
05 Apr 2013 23:01 #284152
  • Sabine26
  • Sabine26s Avatar
  • Beiträge: 1079
  • Dank erhalten: 1406
  • Sabine26 am 05 Apr 2013 23:01
  • Sabine26s Avatar
Hallo Fahrinurlaub,

ich bin absolut begeistert von diesen klasse Aufnahmen! Wirklich ganz toll und großes Kino!
Mit was fotografierst du und bearbeitest du noch nach oder sind das gar schon gleich die Aufnahmen, wie sie "aus deiner Kamera kommen"?

Viele Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Apr 2013 09:39 #284169
  • fahrinurlaub
  • fahrinurlaubs Avatar
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 260
  • fahrinurlaub am 06 Apr 2013 09:39
  • fahrinurlaubs Avatar
Danke Sabine, wir sind Backpacker und reisen leicht… ohne Stativ und mit nur einem Objektiv und einer Canon 550D… nichts besonderes. Wer soll das sonst alles schleppen, bei unseren Wanderungen?

Ich fotografiere im RAW-Format und bearbeite dann die Bilder später nur unwesentlich. Das heißt… Kontraste anziehen, Horizont begradigen, dunkle Teile aufhellen, neue Ausschnitte festlegen… das mache ich schon. Bei einem professionellen Retouch wäre ich bei den 1.000 Fotos aber Monate beschäftigt und das würde auch den Eindruck der Reise verändern… das will ich nicht.
Reisebericht Äthiopien und Sansibar
www.namibia-forum.ch...ers-of-ethiopia.html

Meine Fotos bei flickr
www.flickr.com/photos/52657049@N00/
Letzte Änderung: 01 Mai 2013 19:16 von fahrinurlaub.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Apr 2013 09:57 #284178
  • fahrinurlaub
  • fahrinurlaubs Avatar
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 260
  • fahrinurlaub am 06 Apr 2013 09:39
  • fahrinurlaubs Avatar
Die letzte Unterkunft unseres Treks war die Kurtain Washa, und lag in einer völlig anderen Umgebung mit Blick auf ausgetrocknete Flußbetten… Ihr seht ja selbst. Hier hörten wir Nachts Hyänen schreien und unsere Esel wurden deshalb in nahegelegenen Siedlungen in Sicherheit gebracht.


Kurtain Washa Community Site





Reisebericht Äthiopien und Sansibar
www.namibia-forum.ch...ers-of-ethiopia.html

Meine Fotos bei flickr
www.flickr.com/photos/52657049@N00/
Letzte Änderung: 06 Apr 2013 09:59 von fahrinurlaub.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: MooseOnTheLoose, Topobär, erdferkel, Butterblume, Kiboko, picco, jw, Susa66, Esmeralda68, take-off
06 Apr 2013 11:14 #284194
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3542
  • Dank erhalten: 14732
  • casimodo am 06 Apr 2013 11:14
  • casimodos Avatar
Hallo Fahrinurlaub,

in den letzten zwei Jahren habeich einiges über Äthiopien gelesen und
Deinen Reisebericht jetzt in einem Rutsch begeistert durchgelesen.

Er gefällt mir so gut, daß ich ihn später zusammen mit meiner Esmeralda noch einmal an unserem
großen Fernseher anschauen werde.

Und siehst Du, so unnemerkt wie von Dir erwartet, bleibt Dein Bericht doch gar nicht ;)

Ich fiebere der Fortsetzung entgegen !

Viele Grüße
Casimodo
Letzte Änderung: 06 Apr 2013 11:14 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Apr 2013 22:20 #284344
  • Esmeralda68
  • Esmeralda68s Avatar
  • Beiträge: 379
  • Dank erhalten: 267
  • Esmeralda68 am 06 Apr 2013 22:20
  • Esmeralda68s Avatar
Hallo Fahrinurlaub,

nachdem Carsten mich auf Deinen Bericht aufmerksam gemacht hat, habe ich ihn in einem Rutsch durchgelesen und muss sagen: er ist eine Inspiration!

Ein lieber Kollege war im letzten Jahr dort und hat schon geschwärmt. Aber Deine Bilder sind der absolute Hammer. Ich reise am Liebsten in Länder, in denen die Zeit noch stehen geblieben ist. Da wir aber keine Lust haben, mit einer Reisegruppe rumzuzuziehen, allein aber nicht mutig genug sind, scheint mir Eure Art zu reisen, der perfekte Weg zu sein.

Ich freue mich sehr auf die Fortsetzung und habe schon alle Eure bisherigen Untekünfte und Tesfa gegoogelt und entsprechende Lesezeichen abgespeichert. Wie habt Ihr gebucht - alles direkt selbst oder über einen Veranstalter?

Herzlichen Grüße von Kerstin
Letzte Änderung: 06 Apr 2013 22:22 von Esmeralda68.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Apr 2013 22:36 #284346
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 6288
  • Dank erhalten: 6495
  • BikeAfrica am 06 Apr 2013 22:36
  • BikeAfricas Avatar
Hallo,

vielen Dank für Deinen Bericht und die wirklick stimmungsvollen Bilder.
Das Land interessiert mich schon lange, aber mit dem Rad ist es wohl sehr schwierig zu bereisen.
fahrinurlaub schrieb:

Die Kids waren ganz schön aufdringlich, aber unser Guide hielt sie in 'Schach'

Genau das wird als Radfahrer das Problem werden ... Steine werfen, Stöcke in die Speichen stecken und solche Dinge ... wenn Äthiopien in die engere Wahl rückt, melde ich mich sicherlich noch mal bei Dir.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.