THEMA: Canyon Lodge oder Canyon Roadhouse?
27 Aug 2021 20:11 #624310
  • Sabine26
  • Sabine26s Avatar
  • Beiträge: 1338
  • Dank erhalten: 2363
  • Sabine26 am 27 Aug 2021 20:11
  • Sabine26s Avatar
Hallo zusammen,

ggf. werde ich unsere Route noch einmal geringfügig ändern und in diesem Fall möglicherweise eine Übernachtung an der östlichen Seite im Bereich des Fish River Canyons einbauen. In der Fish River Lodge werden wir dann im Anschluss für 2 Nächte sein.

Ich schwanke nun zwischen dem Canyon Roadhouse und der Canyon Lodge, meine Tendenz geht ein wenig mehr zum Roadhouse. Wo gefällt es Euch besser und warum? Was spricht für die eine Unterkunft und was für die andere?

Viele Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Aug 2021 15:20 #624381
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 2005
  • Dank erhalten: 2279
  • Gabi-Muc am 28 Aug 2021 15:20
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Sabine,

Wir waren in der Canyon Lodge. Die Zimmer sind sehr schön und der Sundowner oben auf dem Hügel einmalig.

Das Essen ist Gondwana-like, okay aber nichts exquisites.

Das Roadhouse ist doch das mit der Glocke auf der Toilette? Dort haben wir nur etwas getrunken.

Warum tendierst du denn mehr zum Roadhouse? Und warum nicht die Fishriverlodge?

LG Gabi (letzter Tag in Uganda)
03.2022 Swakop, Etosha und Damaraland // 08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sabine26
28 Aug 2021 15:36 #624383
  • Burkhard
  • Burkhards Avatar
  • Beiträge: 436
  • Dank erhalten: 416
  • Burkhard am 28 Aug 2021 15:36
  • Burkhards Avatar
Sabine26 schrieb:

Ich schwanke nun zwischen dem Canyon Roadhouse und der Canyon Lodge, meine Tendenz geht ein wenig mehr zum Roadhouse. Wo gefällt es Euch besser und warum? Was spricht für die eine Unterkunft und was für die andere?

Ich habe schon in beiden übernachtet und würde die Canyon Lodge (nicht das Canyon Village!!!) vorziehen. Ich meine, das ist aber auch eine Preisfrage (Roadhouse etwas billiger, aber eher "Motel-Stil").
Die Lage der Einzelhäuser in der Canyon Lodge (incl. des Pools) ist schon einmalig, egal ob oben auf den Steinen oder unten bei den Oryxen......

Die Übernachtungs-Qualität (Zimmer) dürfte ziemlich gleich sein, die Lage eher nicht. Die Bilder auf der Gondwana Webseite geben schon einen guten ehrlichen Eindruck von der Canyon Lodge.
Gruß
Burkhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sabine26
28 Aug 2021 15:41 #624385
  • Biologe
  • Biologes Avatar
  • Mut zur Lücke
  • Beiträge: 1154
  • Dank erhalten: 835
  • Biologe am 28 Aug 2021 15:41
  • Biologes Avatar
Hallo Sabine,
kenne beide Unterkünfte, beide sind sehr unterschiedlich, und beide sind empfehlenswert.
Das Roadhouse ist rustikaler, und man hat deutlich kürzere Wege. Die Beobachtungsmöglichkeiten sind nicht sehr gut.
Das Gelände der Canyon Lodge ist sehr weitläufig und gut bewachsen. Meine Frau und meine Schwägerin haben sich in der Dunkelheit verlaufen. Gute Beobachtungsmöglichkeiten. Der Pool ist groß liegt aber etwas abseits.
Das Roadhouse ist schneller zu erreichen. Meine Neugier hält sich Grenzen, habe deshalb während 3 Aufenthalten die Glocke nie ausgelöst.
Beste Grüße
Michael
7x Namibia, 2x S-Afrika, ca. 45x Atlantische Inseln (Kapverden > 25x, Kanaren, Madeira, Azoren); 7x W-Afrika (Senegal, Guinea Bissau, Gambia, Sierra Leone), Marokko, Tunesien, Jemen, Madagaskar, USA, Kanada, Costa Rica, ziemlich viel ME & SE rauf und runter und kreuz und quer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sabine26
28 Aug 2021 20:41 #624409
  • Sabine26
  • Sabine26s Avatar
  • Beiträge: 1338
  • Dank erhalten: 2363
  • Sabine26 am 27 Aug 2021 20:11
  • Sabine26s Avatar
Danke Euch für Eure Einschätzungen/Meinungen.

Hallo Gabi,

auf mich wirken die Zimmer in der Lodge auf allen Bildern so dunkel … die im Roadhouse finde ich wesentlich freundlicher. Die Geschichte mit der Glocke habe ich neulich das erste Mal in einem Reisebericht gelesen.

Muss ohnehin noch sehen, ob ich die Änderung noch vornehme(n muss) in unserer Reiseplanung. Die östliche Seite ist jetzt für uns auch kein Muss, wir waren schon mal dort. Allerdings haben wir einen längeren Fahrtag und ggf. könnte ich diesen unterbrechen mit einer Übernachtung an der östlichen Seite, die wir dann noch einmal mit einem Besuch an den Aussichtspunkten am Fish River Canyon von dieser Seite verbinden würden.
Evtl. - wenn es zu einer Änderung in unserer Planung kommt - plane ich den freien Tag noch woanders ein. Evtl. bleiben wir auch statt einer Nacht dann zwei auf der Alten Kalköfen Lodge … ich weiß noch nicht, bin zurzeit diesbezüglich sehr unschlüssig.

Du fragtest, warum nicht die Fish River Lodge. Die habe ich bereits für 2 Nächte eingeplant, das war quasi ein Muss. Hatte ich eingangs geschrieben, ist möglicherweise auf dem Weg nach Uganda verloren gegangen :)

Guten Heimflug wünsche ich Euch!!! Bin schon gespannt auf Deinen Erfahrungsbericht und vielleicht gibt es ja sogar einen Reisebericht?

Liebe Grüße
Sabine
Letzte Änderung: 28 Aug 2021 20:43 von Sabine26.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Aug 2021 22:18 #624415
  • XynxNet
  • XynxNets Avatar
  • Beiträge: 78
  • Dank erhalten: 41
  • XynxNet am 28 Aug 2021 22:18
  • XynxNets Avatar
Es kommt so ein bischen darauf an, was du suchst....

Das Canyon Roadhouse liefert so ziemlich das, was der Name verspricht. Es ist sehr detailverliebt, bis hin ins Skurile eingerichtet und bringt die Roadhouse-Atmosphäre sehr gut herüber. Das ist natürlich etwas völlig anderes als das Natur- und Lodge-Ambiente in den Unterkünften, die man sonst so üblicherweise bucht. Mir hat es da sehr gut gefallen und die Abwechslung zu den anderen Unterkünften war auch ganz schön.

Es ist auf jeden Fall eine Unterkunft, die heraus sticht und in Erinnerung bleibt.
Letzte Änderung: 28 Aug 2021 22:20 von XynxNet.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sabine26