THEMA: welche Lodge im Damaraland...?
19 Jun 2021 15:13 #619012
  • Rubu
  • Rubus Avatar
  • Beiträge: 194
  • Dank erhalten: 680
  • Rubu am 19 Jun 2021 15:13
  • Rubus Avatar
Hallo lZusammen, da bin ich schon wieder...:-)
Dank Euern hilfreichen Anregungen sind wir nun an der erneuten Planung unserer "Ersttäter-Route".

Sind uns nun sehr unschlüssig, welche Lodge wir in derRegion Damaraland ansteuern sollen.....soll idealerweise etwas Zentral und auf unserer Route sein.
Wir möchten, von Swakopmund her kommend, 3 Nächte im Raum Damaraland weilen. Die Lodge soll so gelegen sein, dass man die Sehenswürdigkeiten dieser Region (Steinerner Wald, Twyfelfountain, Vingerklipp,) in einigermassen guter Fahrdistanz hat. Danach gehts dann weiter Richtung Etosha Anderson Gate....
Ursprünglich war die "Damara Mopane Lodge" geplant. Wir hatten aber nicht realisiert, dass dies eine grosse "Gruppen-Unterkunft" ist (Danke an Carsten!). Nun ist die DML nur noch als "Notlösung" im Rennen.
Haben aber Bilder der Vingerklip Lodge und der tollen Landschaft gesehen, weiss aber nicht ob diese Lodge als Ausgangspunkt zur Erkundung der Region geeignet ist....liegt sie nicht etwas abseits?
Dann bin ich hier im Forum auf die Ugab Terrace Lodge gestossen.....(?)...oder...
Was meint Ihr, was würdet Ihr uns empfehlen?

Bei 3 Nächten wäre sonst auch eine Kombination zweier Lodges möglich,...z Bsp 1 Nacht DML und 2N. Vingerklip...(?)
Liebe Grüsse
Rubu
"Das Leben ist zu kurz für IRGENDWANN"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Jun 2021 15:30 #619014
  • Andre008
  • Andre008s Avatar
  • Beiträge: 758
  • Dank erhalten: 352
  • Andre008 am 19 Jun 2021 15:30
  • Andre008s Avatar
Hu Rubu,

wir waren bisher nur in der Ugab Terrace Lodge und fanden die sehr gut. Super Lage und Ausblick, netter Pool, auch mit Ausblick, nur leider liegt der abends im Schatten. Das Essen war auch gut. Kann man also empfehlen...

Beste Grüße
Andre
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rubu
19 Jun 2021 15:33 #619015
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 6825
  • Dank erhalten: 7092
  • BikeAfrica am 19 Jun 2021 15:33
  • BikeAfricas Avatar
Hallo,

wenn ihr nicht gerade spezielles Interesse an Geologie habt, könnt ihr den Versteinerten Wald eigentlich gedanklich wieder stornieren. Wir sind seinerzeit sowieso daran vorbei gefahren und es war nicht gerade sehr spannend. Das beste daran war, dass der recht geringe Beitrag für die Führung bei den Einheimischen direkt hängenblieb.
Wenn man aber extra 50 km dorthin fährt, ist man wohl eher enttäuscht. Für den Verbrannten Berg gilt aus meiner Sicht das gleiche. Die Orgelpfeifen fand ich etwas spannender, aber auch nicht so dolle.
Die Ugab-Terrassen entlang der Strecke fand ich sehr interessant.
Alles natürlich nur meine subjektive Meinung …

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: earlybird71, Rubu
19 Jun 2021 15:42 #619018
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30802
  • Dank erhalten: 28782
  • travelNAMIBIA am 19 Jun 2021 15:42
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Rubu,

in welcher Preisklasse suchst Du denn?

Viele Grüße
Christian
Vom 24. August bis 8. September 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rubu
19 Jun 2021 15:48 #619020
  • Niccos
  • Niccoss Avatar
  • Beiträge: 289
  • Dank erhalten: 38
  • Niccos am 19 Jun 2021 15:48
  • Niccoss Avatar
wie wäre es mit Mowani oder Camp Kipwe. Ist nicht billig aber jeden cent wert.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rubu
19 Jun 2021 15:51 #619022
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 6126
  • Dank erhalten: 3024
  • Hanne am 19 Jun 2021 15:51
  • Hannes Avatar
hallo Rubu,
von allen genannten Unterkünften kannst Du die von Dir genannten Sehenswürdigkeiten gut erreichen. Neben Vingerklipp, Tweifelfontein DML und Ugab Terrace Lodge, gibt es noch die Gästefarm Omburo Ost, dort sind auf privatem Gelände Felszeichnungen zu sehen, dann gibt es noch die Gästefarm Bambatsi. Ich denke im Moment muss man keine Bedenken , bezüglich Bustouren haben.
Alle Unterkünfte sind zu empfehlen, sie sind aber auch völlig unterschiedlich, da muss man selbst herausfinden auf was man Wert legt, aber enttäuscht wird man auf keiner, zumal wenn man die Unterkünfte nicht kennt. Ich kenne alle aus DML.
Ein sonniges Wochenende wünscht Dir
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rubu