THEMA: Corona - Kenia
29 Mär 2021 20:00 #611226
  • Bebbl
  • Bebbls Avatar
  • Beiträge: 359
  • Dank erhalten: 1146
  • Bebbl am 29 Mär 2021 20:00
  • Bebbls Avatar
@swakop2020

leider kann ich dir da net weiterhelfen. Das hat mein Touroperator organisiert. Der Arzt kam zu mir ins Hotel und den Abstrich genommen. Ich empfehle dir die Seite von panabios. Dort kannst du dir einen Account anlegen und verschiedene Labore in Nairobi einsehen, die zertifizierte Tests machen. Du musst dort eh den Code holen.

VG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women
30 Mär 2021 06:20 #611247
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 24874
  • Dank erhalten: 19884
  • travelNAMIBIA am 30 Mär 2021 06:20
  • travelNAMIBIAs Avatar
"Kenya allows domestic flights for international travellers"
www.tourismupdate.co...rnational-travellers

"Although domestic flights in Kenya have been grounded – following newly announced restrictions on movement within the East African country – the Kenya Civil Aviation Authority is allowing flights with international tourists to operate domestically....."
Reiseplanungen 2021/22: Deutschland, Mosambik, Südafrika, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Mär 2021 07:02 #611293
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2443
  • Dank erhalten: 4200
  • GinaChris am 31 Mär 2021 07:02
  • GinaChriss Avatar
dazu ein Update:

Domestic flights for international tourists NOT allowed in Kenya

www.tourismupdate.co...ts-not-allowed-kenya

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women
31 Mär 2021 15:24 #611327
  • Bebbl
  • Bebbls Avatar
  • Beiträge: 359
  • Dank erhalten: 1146
  • Bebbl am 29 Mär 2021 20:00
  • Bebbls Avatar
Also ich bin mittlerweile auch wieder zuhause angekommen.
Ich kann nur sagen, das war gestern das totale Chaos am Flughafen. Gefühlt wollte jeder fluchtartig das Land verlassen. Ich habe den Flughafen noch nie so voll gesehen. Und dann noch die Covid Überprüfungen...

Die Straßen war auch voll bis zum Anschlag. Ich habe von meinem Hotel zum Flughafen über 2 Stunden gebraucht. Und das trotz vorgegebener Ausgangssperre...

Naja sei´s wie ist. Ich bin jedenfalls wieder zuhause und kann dann bei Gelegenheit berichten was ich so erlebt habe. Wobei ich dieses Mal keinen großen Bericht schreiben werde.
Es gab jede Menge Katzen, fotografische Herausforderungen wie ich sie noch nie erlebt habe und als Cliffhanger, Dinge die ich eigentlich nie sehen wollte...



VG
Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: THBiker, KarstenB, Old Women