THEMA: Corona - Kenia
25 Jun 2021 19:59 #619576
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10494
  • Dank erhalten: 7843
  • Logi am 25 Jun 2021 19:59
  • Logis Avatar
harry2772 schrieb:
Ist das richtig das bei Transit über Kenia nach Deutschland ein PCR Test benötigt wird ?

Warum guckst Du nicht selbst beim Auswärtigen Amt nach? www.auswaertiges-amt...niasicherheit/208058

Durch- und Weiterreise

Für den Transitaufenthalt ist zwingend ein negativer PCR-Test erforderlich, der nicht älter als 96 Stunden vor Abreise sein darf. Die Grenzübergänge sind geöffnet. Bei der Ausreise aus Kenia muss ein zertifizierter negativer PCR-Test vorgelegt werden, sofern ein solcher für die Einreise im Zielland oder einem Transitland erforderlich ist. Das Ergebnis muss dem Trusted Travel-Zertifikat entsprechen. In Kenia dürfen nur noch COVID-19-Atteste mit Zertifikat ausgestellt werden.

Auch bei möglicher testfreier Einreise nach Deutschland kann keine Gewähr für eine testfreie Ausreise aus Kenia gegeben werden. Unter Umständen kann die englische Version der Einreisehinweise als Argumentationshilfe ggü. kenianischen Stellen dienen.


Verwirrte Grüße
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Jun 2021 20:22 #619582
  • harry2772
  • harry2772s Avatar
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 1
  • harry2772 am 25 Jun 2021 20:22
  • harry2772s Avatar
Logi schrieb:
harry2772 schrieb:
Ist das richtig das bei Transit über Kenia nach Deutschland ein PCR Test benötigt wird ?

Warum guckst Du nicht selbst beim Auswärtigen Amt nach? www.auswaertiges-amt...niasicherheit/208058

Durch- und Weiterreise

Für den Transitaufenthalt ist zwingend ein negativer PCR-Test erforderlich, der nicht älter als 96 Stunden vor Abreise sein darf. Die Grenzübergänge sind geöffnet. Bei der Ausreise aus Kenia muss ein zertifizierter negativer PCR-Test vorgelegt werden, sofern ein solcher für die Einreise im Zielland oder einem Transitland erforderlich ist. Das Ergebnis muss dem Trusted Travel-Zertifikat entsprechen. In Kenia dürfen nur noch COVID-19-Atteste mit Zertifikat ausgestellt werden.

Auch bei möglicher testfreier Einreise nach Deutschland kann keine Gewähr für eine testfreie Ausreise aus Kenia gegeben werden. Unter Umständen kann die englische Version der Einreisehinweise als Argumentationshilfe ggü. kenianischen Stellen dienen.


Verwirrte Grüße
Logi

Natürlich hab ich beim Auswärtigen Amt geschaut....deshalb auch die Frage "stimmt das...."

Leicht gereizte Stimmung hier....ups :(
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Jun 2021 22:30 #619667
  • Nyanga
  • Nyangas Avatar
  • Beiträge: 582
  • Dank erhalten: 356
  • Nyanga am 26 Jun 2021 22:30
  • Nyangas Avatar
Ein Situationsbericht.... überall die gleichen Probleme, traurig.

www.spiegel.de/ausla...bf-8e83-b1086f4bf81a
Letzte Änderung: 26 Jun 2021 22:34 von Nyanga.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BikeAfrica, picco, Logi, Old Women
27 Jun 2021 00:01 #619668
  • BMW
  • BMWs Avatar
  • Beiträge: 1337
  • Dank erhalten: 754
  • BMW am 27 Jun 2021 00:01
  • BMWs Avatar
Guten Abend Nyanga,

Das Video macht wirklich sehr betroffen......wie Bergamo im März/April 2020

LG.........BMW
Letzte Änderung: 27 Jun 2021 00:30 von BMW.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
27 Jun 2021 19:55 #619714
  • Old Women
  • Old Womens Avatar
  • Beiträge: 1439
  • Dank erhalten: 3705
  • Old Women am 27 Jun 2021 19:55
  • Old Womens Avatar
Hallo, ihr Lieben,

Sehr bedrückend, aber gut, dass so etwas gepostet wird. Hier in Deutschland vergisst man gerade, dass es so etwas wie Corona überhaupt gibt, man wiegt sich in Sicherheit. In Afrika, Südamerika schlägt Delta gerade mit aller Macht zu. Wir haben noch knapp 8 Wochen Zeit um uns gegen unsere Keniareise zu entscheiden, und ich befürchte oder hoffe, genau weiß ich das gerade nicht, dass uns unsere Politiker durch eine Verschärfung der Reisebedingungen die Entscheidung abnehmen werden.

Herzliche Grüße
Beate
Reiseberichte:
Patagonien 2020: Zwischen Anden, Pampa und Eis: namibia-forum.ch/for...n-pampa-und-eis.html
Das schönste Ende der Welt-Südafrika März 2017 namibia-forum.ch/for...rika-maerz-2017.html
Südafrika 2018-Ohne Braai gibt es keine Katzen namibia-forum.ch/for...es-keine-katzen.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Jun 2021 06:59 #619724
  • mitglied19210
  • mitglied19210s Avatar
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 222
  • mitglied19210 am 28 Jun 2021 06:59
  • mitglied19210s Avatar
Auch wenn das Video schlimm ist, sollte man sich meines Erachtens eher an die Fakten als an emotionale Videos halten. In Südafrika liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei ca. 210. In Namibia bei ca. 440. In Kenia liegt sie bei 7. Selbst wenn das noch sicherheitshalber mit 10 multipliziert wird, weil Kenia wenig testet, ergibt sich ein großer quantitativer Unterschied zu Namibia, Südafrika und anderen afrikanischen Ländern, die aktuell sehr stark betroffen sind. Die Fälle in Kenia sind regional sehr begrenzt um Kisumu herum. In mindestens 90% des Landes gibt es aktuell keine nennenswerten Fallzahlen. Natürlich kann das aber in 2 Wochen völlig anders aussehen.

Grüße, Torsten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: THBiker, Logi, Old Women