THEMA: Kilimanjaro und Mt.Kenya von Nairobi aus zu sehen
26 Apr 2020 19:34 #587431
  • Bushtruckers
  • Bushtruckerss Avatar
  • Meine Liebe zur Natur brachte mich nach Afrika
  • Beiträge: 1313
  • Dank erhalten: 4331
  • Bushtruckers am 26 Apr 2020 19:34
  • Bushtruckerss Avatar
Picco, Dein Mt. Kenya Link funktioniert nicht
Safaris in Ostafrika
Bush Trucker Tours
www.bushtrucker.ch
Elvira Wolfer

Zubucher- und individuelle Safaris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
27 Apr 2020 08:02 #587459
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5710
  • Dank erhalten: 10834
  • picco am 27 Apr 2020 08:02
  • piccos Avatar
Hoi Elvira und vielen Dank für Deine Beiträge.

Was die Erdkrümmung angeht hab ich Dir ja im FB schon geschrieben dass gemäss deutschem Wikipedia bei 200km Distanz 3.135 m Höhe 'geschluckt' werden.
Bushtruckers schrieb:
Picco, Dein Mt. Kenya Link funktioniert nicht
Hm...habs soeben ausprobiert, bei mir funktionierts...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bushtruckers
28 Apr 2020 15:45 #587588
  • Rehema
  • Rehemas Avatar
  • Die Mutigen leben nicht ewig, die Ängstlichen nie
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 2034
  • Rehema am 28 Apr 2020 15:45
  • Rehemas Avatar
Also, Picco und Elvira, ich glaube es Euch, dass sie echt sind, auch wenn es mir schwer fällt... :huh:

Bzgl. der Erdkrümmung kam mir noch: man darf auch nicht vergessen, dass Nairobi ziemlich hoch liegt, ca 1800m. Ich weiß nicht, wie hoch oder tief die "Füße" der beiden bBrge jeweils liegen. In Moshi hier sind wir nur auf 800. Auf der kenyanischen Seite/Amboseli wird es sicher eher nochmal etwas tiefer sein (wobei Athi River aber bereits tiefer liegt als NBO, damit hebt sich dieser Effekt bei dem Bild dann aber wieder auf...).
Mt. Kenya weiß ich aktuell nicht, wie hoch die Südseite (die von NBO aus sichtbar ist) liegt.
In jedem Fall, führt das aber dazu, dass man von den Bergen jeweils mehr sehen kann, als busko evtl. berechnet hat (ich weiß nicht, wie er es berechnet hat). Dass man also "so viel" sieht, ist für mich durchaus plausibel. Nach wie vor kommen sie mir etwas sehr nahe vor, aber wer weiß, welche Effekte da alle mitspielen....
In jedem Falle aber scheint diese Sicht weniger auf Corona bedingte niedrigere Luftverschmutzung zurückzuführen zu sein, als auf den vielen Regen und die dadurch klarere Luft, wie auch Elvira schrieb.
Wie auch bei uns - es regnet ja ohne Unterlass.... :blink:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco, Bushtruckers
28 Apr 2020 19:09 #587604
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2225
  • Dank erhalten: 1339
  • marimari am 28 Apr 2020 19:09
  • marimaris Avatar
Hallo zusammen,
wau super Bilder! Wie gern wär ich jetzt in Nairobi :dry: - zu Hause ist es ja schon schön, aber in Kenya wär ich jetzt trotzdem gern.
Wie geht es eigentlich dem Rhein-Valley Hospital?
Liebe Grüsse, Mari
Nächste Reiseziele:
23.01.2024-19.02.2024: Andalusien
03.04.2024-25.05.2024: Tunesien
25.08.2024-31.10.2024: Sardinien, Umbrien, Sizilien
Ende 2024/Anfang 2025- Mai 2025: Jordanien, Saudi Arabien, Oman, UAE
www.instagram.com/marimari_on_tour/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bushtruckers
29 Apr 2020 07:03 #587617
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5710
  • Dank erhalten: 10834
  • picco am 27 Apr 2020 08:02
  • piccos Avatar
Hoi Mari

Seit Stephan Holderegger gestorben ist hör ich nicht mehr viel vom Rhein Valley Hospital.
Muss mal wieder auf die Homepage (klick mich) schauen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bushtruckers
29 Apr 2020 07:29 #587619
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2225
  • Dank erhalten: 1339
  • marimari am 28 Apr 2020 19:09
  • marimaris Avatar
picco schrieb:
Hoi Mari

Seit Stephan Holderegger gestorben ist hör ich nicht mehr viel vom Rhein Valley Hospital.
Muss mal wieder auf die Homepage (klick mich) schauen...

Hoi Picco, da läuft nicht viel. Habe gestern schon gestöbert ;) .
LG u. bleibt gesund.
Mari
Nächste Reiseziele:
23.01.2024-19.02.2024: Andalusien
03.04.2024-25.05.2024: Tunesien
25.08.2024-31.10.2024: Sardinien, Umbrien, Sizilien
Ende 2024/Anfang 2025- Mai 2025: Jordanien, Saudi Arabien, Oman, UAE
www.instagram.com/marimari_on_tour/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco, Bushtruckers