THEMA: Reise Sambia/Simbabwe August 2018
15 Mai 2018 09:30 #521409
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 2037
  • Dank erhalten: 1680
  • ALM am 15 Mai 2018 09:30
  • ALMs Avatar
Guten Morgen Steffi.

Nochmals... Ihr kommt von West über die M9 und wollt nach Süden (Chirundu), deshalb erschließt es sich mir überhaupt nicht, warum ihr dann am östlichen der Ausgang Lusakas übernachten und/oder über die von Dir genannte D152 und RD491 weiter in südlicher Richtung reisen solltet. Die D152 liegt auch im östlichen Teil der Stadt.

Ordentliche Unterkünfte mit festem Dach gibt es auch entlang der Kafue Road gen Süden.

Ferner finde ich die Aussage NamiBillys, man bräuchte nur die Cairo Road zu meiden, um rasch durch Lusaka zu kommen, eher profaner Natur. Die Cairo Road mag zwar die Pulsader Lusakas genannt werden, das Verkehrsaufkommen betrachtend ist sie jedoch eher eine Betschwester im Vergleich zu den vom Zentrum aus beginnenden großen und kleinen Ausfallstraßen oder zur parallelen Lumumba Road mit großem Busbahnhof und Straßenmarkt.

Das große Problem des Verkehrs in Lusaka ist nicht nur die Quantität und die Art Auto zu fahren, sondern gerade auch die Eisenbahnlinie, die die Stadt in Ihrer Mitte teilt und somit ein Riegel darstellt.

Alm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jul 2018 00:04 #527254
  • fussohle
  • fussohles Avatar
  • Beiträge: 369
  • Dank erhalten: 54
  • fussohle am 27 Jul 2018 00:04
  • fussohles Avatar
ich hab mir jetzt nicht alles durchgelesen. aber warum wollt ihr im hwange np übernachten oder ist das main camp noch ausserhalb...bin mir da nicht mehr so sicher...aber vor dem np gibt es auch wunderschöne camps. guckt doch einfach mal. ich war damals 4 wochen im miombo camp untergebracht, als ich meine projekte begleitet hab...ist zwar ein stück weg, aber dennoch sehr schön....oder ui jetzt muss ich nochmal überlegen....ich komm grad nicht auf den namen....auf jeden fall solltet ihr wilddog conservation besuchen, falls euch das interessiert. wenn es eine option ist vor dem hwange zu übernachten, würd ich mir noch mal gedanken machen .
spirit-of-zambia.com
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jul 2018 00:06 #527255
  • fussohle
  • fussohles Avatar
  • Beiträge: 369
  • Dank erhalten: 54
  • fussohle am 27 Jul 2018 00:04
  • fussohles Avatar
ich mag das pioneer camp sehr gerne....aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden. falls ihr da landen solltet bestellt mercy mal liebe grüsse von mir und auch dem besitzer.
spirit-of-zambia.com
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Aug 2018 14:58 #528431
  • Steffilux
  • Steffiluxs Avatar
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 1
  • Steffilux am 07 Aug 2018 14:58
  • Steffiluxs Avatar
@fussohle:
Ich danke dir fur deinen Input zu unserer Reise:-)
Wir übernachten im Hwange weil wir gerne campen und eigentlich meisents versuchen innerhalb des Nationalparks zu schlafen:-)
Das Wilddog conservation centre steht auf unserer Liste wenn uns genügend Zeit bleibt bei der Anfahrt von Chizarira aus.

Unser Weg steht und in ein paar Tagen geht es los:-) Wir sind fleißig am Planen (eigentlich nur noch am Perfektionnieren:-D) und ich hätte noch eine kleine Frage an Euch. Wir müssen in Livingstone unseren Großeinkauf machen (für 9 Tage) und wissen nicht wirklich wo wir einkaufen sollen. Hat vielleicht jemand einen Tipp für uns? Habe vom Falls Park Komplex gelesen, war da schon jemand?

Ich danke Euch schon im Voraus

Loebe Grüße

Steffi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.