THEMA: Flug nach Namibia über JHB (SA) - PCR-Test?
20 Sep 2021 15:57 #626422
  • Lemmings-Reisen
  • Lemmings-Reisens Avatar
  • Beiträge: 2
  • Lemmings-Reisen am 20 Sep 2021 15:57
  • Lemmings-Reisens Avatar
Hallo Zusammen,

wir sind zwar schon lange Afrika-Fans, aber leider erst seit Kurzem Mitglied hier im Forum.

Im Oktober würden wir sehr gerne wieder nach Namibia fliegen, wenn möglich mit South-African über Johannesburg.
Für die Einreise verlangt Südafrika einen PCR-Test. Gilt das auch wenn wir nur eine Zwischenlandung von einer Stunde dort haben? Wisst ihr das zufällig?

Vielen Dank vorab und viele Grüße
Achim und Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Sep 2021 16:15 #626425
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10049
  • Dank erhalten: 7552
  • Logi am 20 Sep 2021 16:15
  • Logis Avatar
Gut, dass da noch nieee einer nach gefragt hat :whistle: :

=> www.namibia-forum.ch...esburg.html?start=12

=> www.namibia-forum.ch...indhoek.html?start=6

2 willkürliche Beispiele ...

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Sep 2021 16:27 #626426
  • theseus103
  • theseus103s Avatar
  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 40
  • theseus103 am 20 Sep 2021 16:27
  • theseus103s Avatar
Hallo,
die Antwort ist „Nein“. Ich bin vor knapp zwei Wochen über Johannesburg nach Namibia geflogen. Da es kplt. Transit war brauchte ich nur die zum damaligen Zeitpunkt für Namibia gültigen Unterlagen.

Viele Grüße
Marco
...entspannter kommt man besser durch's Leben... ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lemmings-Reisen
20 Sep 2021 16:31 #626427
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26328
  • Dank erhalten: 22307
  • travelNAMIBIA am 20 Sep 2021 16:31
  • travelNAMIBIAs Avatar
Da man für Namibia ja ohnehin einen Negativtest benötigt, wäre es auch kein Problem, wenn der für Transit verlangt werden würde (was nicht der Fall ist), es sei denn man reizt den namibischen Sonderweg von 7 Tagen für den Test aus ;-)

Problematischer finde ich den Hinweis, dass ihr mit South African fliegt. Die nehmen zwar nach 20 Monaten Ende September wieder Flüge auf, aber nur regional und national, nicht aber nach/von Europa.... mit wem also fliegt ihr?!

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. November 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden und aus von einem zugelassenen Labor im Ausreiseland , (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist verlangt), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Letzte Änderung: 20 Sep 2021 16:32 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lemmings-Reisen
20 Sep 2021 16:33 #626428
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2927
  • Dank erhalten: 5279
  • GinaChris am 20 Sep 2021 16:33
  • GinaChriss Avatar
Hi,

mit South African? Fliegt die denn schon im Okt?
Für Namibia braucht ihr ja einen PCR-Test, also habt ihr den ja sowieso, oder?

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lemmings-Reisen
20 Sep 2021 17:37 #626433
  • Alfi
  • Alfis Avatar
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1
  • Alfi am 20 Sep 2021 17:37
  • Alfis Avatar
Hi,
für uns stellt sich für den 27.10.21 die gleiche Frage in umgekehrter Richtung.

Flug von Windhoek nach Johannesburg mit Airlink, dann weiter nach Frankfurt mit Lufthansa.

Für die Einreise nach Deutschland brauchen wir keinen PCR-Test. Aber benötigen wir einen für den 3,5 Std Transit in Johannesburg?
Bisher habe ich dazu keine eindeutige Antwort gefunden.

VG
Alfi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.