THEMA: Was ist Euer Lieblings-Afirka-Reisebuch
04 Jul 2013 13:00 #294991
  • Mogambo
  • Mogambos Avatar
  • Beiträge: 367
  • Dank erhalten: 294
  • Mogambo am 04 Jul 2013 13:00
  • Mogambos Avatar
Von mir auch mal ein paar Empfehlungen:

möglicherweise schwer zu bekommen, aber schöne Bücher irgendwo zwischen Sachbuch und Bildband.

Chris Harvey - Beoynd The Endless Mopane mit dem Focus auf Moremi

Nick Greaves - Hwange - Retreat Of The Elephants

Und aktuell gekauft:

Rolf D. Baldus - Wildes Herz von Afrika sehr schönes und informatives Buch über den Selous NP
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: giraffenmog, doschae
09 Jul 2013 11:10 #295544
  • carl
  • carls Avatar
  • Beiträge: 1287
  • Dank erhalten: 721
  • carl am 09 Jul 2013 11:10
  • carls Avatar
Hallo,

mein aktuelles Jogging-Hoerbuch ist, wie ich finde, recht unterhaltsam und hat natürlich einen Afrikabezug:


Helge Timmerberg: African Queen

Gruß
Carl
Madam und Boss Unterwegs (2014/15)

"Bacon and Eggs - A day's work for a chicken; A lifetime commitment for a pig." (Anon)
"I will go anywhere, provided it be forward" (David Livingston)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: giraffenmog
09 Jul 2013 12:29 #295558
  • wernerbauer
  • wernerbauers Avatar
  • wernerbauer am 09 Jul 2013 12:29
  • wernerbauers Avatar
Wurden noch nicht genannt:

Zum Schmunzeln:
Charles Bosman: Mafeking Road

Novellen:
Martha Gellhorn*): Das Wetter über Afrika

San und Kalahari:
Elizabeth Marshall Thomas: The Harmless People
Rupert Isaacson: The Healing Land

Ngamiland, Delta und Moremi:
June Vendall Clark**): Starlings Laughing sowie andere Bücher der Autorin
Und erst kürzlich erschienen:
Malgorzata Dziewiecka: The Life & Times Of Ngamiland: The Story of Maun


Und bei Sachbüchern und Literatur könnte man noch ewig fortsetzen, aber das ist nicht unbedingt „Reiseliteratur".
Grüße Werner

*) die erste Frau Hemingways
**) June Kay (in erster Ehe) und Robert Kay waren Aktivisten für die Gründung des Moremi
Letzte Änderung: 09 Jul 2013 13:53 von wernerbauer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Aug 2016 07:24 #440007
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6274
  • Dank erhalten: 11672
  • Champagner am 06 Aug 2016 07:24
  • Champagners Avatar
jaffles schrieb:
Wir Löwenkinder von Angus, Maisie & Travis McNeice mit Oakley

Dieses Buch erzählt die Geschichte von 4 Kindern, deren Heimat für ein paar Jahre eine Löwenstation im Busch des Okawango Delta war.
Die Kinder erzählen abwechselnd von ihren Erlebnissen in der Wildnis von Botsuana.

Ein absolut liebenswert geschriebenes Buch mit tollen Bildern und Illustrationen!

LG Claudia

Liebe Claudia,

vielen Dank für diesen Super-Tipp, auch wenn er schon ein paar Jahre alt ist (neulich war dieser Thread hier in einem aktuellen Buchthread verlinkt und ich hab ein bisschen gestöbert) ! :)

Ich hab mir das Buch gebraucht für 60cent bestellt, noch 3 € Porto drauf (da ich mir alles andere als sicher war ob mir so ein alter Schinken geschrieben von 1999 bis 2001 gefällt) - und war völlig baff, als ich ein neuwertiges Hardcover-Exemplar ausgepackt habe - mit wunderschönen Fotos und Zeichnungen, so wie du geschrieben hast. Dazu die packenden und zum Teil auch nachdenklich stimmenden Erzählungen der Kinder. Das alles hat mir gestern einen wunderschönen Lesenachmittag bei schlechtem Wetter beschert ! Urlaub daheim und trotzdem irgendwie in Afrika :cheer:

Spannend war nach der Lektüre ein bisschen zu recherchieren, was die Protagonisten denn heute so machen - schließlich fand der Umzug nach Botswana ja schon 1995 statt. Das Alter des Buches, bzw. der Geschichten spielen aber keine Rolle, bzw. es ist eher interessant Vergleiche anzustellen mit den Gegebenheiten, die wir heute kennen - auf jeden Fall hat es überhaupt nichts Altbackenes an sich.....

Liebe Grüße von Bele
Letzte Änderung: 06 Aug 2016 07:25 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi