THEMA: Behandlung von Neumitgliedern
18 Mai 2019 11:10 #556651
  • Maputo
  • Maputos Avatar
  • Beiträge: 828
  • Dank erhalten: 1309
  • Maputo am 18 Mai 2019 11:10
  • Maputos Avatar
swisschees schrieb:
Nein früher war nicht alles besser!
Wer ausser Chrigu kann sich an das Vorgänger Forum welches Namibia.de o.ä. hiess?


Sali Emanuel...kenne ich schon das alte Forum...hatte aber einen anderen User damals....viele Typen (auch Damen) mit Ecken und Kanten waren damals dabei, die auch manchmal etwas "falsches" gesagt haben B) .. aber auch viel Know How einbringen konnten...sind halt manchmal etwas die Fetzen geflogen.. :laugh: ...dann war aber schnell wieder gut...Bandbreite an Themen war viel grösser und interessanter, man konnte etwas lernen...Reiseberichte damals praktisch keine....war halt etwas weg von der Harmonie von Heute, es soll ja ein Reiseforum sein ... lg Maputo....(meinen Namen behalte ich für mich, sonst wird er noch gegen mich verwendet ;) )
Letzte Änderung: 18 Mai 2019 11:11 von Maputo.
Dieses Thema wurde gesperrt.
18 Mai 2019 12:11 #556657
  • MichaelAC
  • MichaelACs Avatar
  • Beiträge: 350
  • Dank erhalten: 731
  • MichaelAC am 18 Mai 2019 12:11
  • MichaelACs Avatar
Hallo an die drei Hauptakteure in diesem Thread ... lilitrotter, Topobär und - ja und - chrigu !
Muss ich mir das nun gefallen lassen,
dass mein Real-Name in die Öffentlichkeit gezerrt wird,
obwohl ich darum gebeten habe, ihn wieder zu entfernen?

Warum reagiert der Moderator nicht, den wir in dieser Angelegenheit gestern kontaktiert haben?

@lilitrotter:
Nein - das muss sich keiner gefallen lassen. Wer seinen Realnamen nicht selbst nennt und das nicht will, der hat einen Anspruch darauf, dass das nicht passiert.

@Topobär:
So sehr ich deine Beiträge schätze, insbesondere deinen Eröffnungsbeitrag hier - aber Realnamen gegen den Wunsch des User zu nennen, ist Mobbing. Lass es sein.

@Chrigu:
So sehr ich die DSGVO für ein Monstrum halte ... aber hier hat diese für mich ihre Berechtigung und du wärest als Forumbetreiber gut beraten, dich an die DSGVO halten.
Wenn also lilitrotter dich formal auffordert, gemäß §17.1 DSGVO ihren Realnamen in Beiträgen zu löschen, dann musst du das tun.
Viele Grüße, Michael
Letzte Änderung: 18 Mai 2019 12:33 von MichaelAC.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Makra
18 Mai 2019 12:18 #556658
  • baboon
  • baboons Avatar
  • baboon am 18 Mai 2019 12:18
  • baboons Avatar
gelöscht, doppelt
Letzte Änderung: 18 Mai 2019 12:23 von baboon.
Dieses Thema wurde gesperrt.
18 Mai 2019 12:19 #556659
  • baboon
  • baboons Avatar
  • baboon am 18 Mai 2019 12:18
  • baboons Avatar
Zitat lilytrotter:
"Es lässt sich also ganz leicht feststellen, mit wem ich wann und warum gestritten habe!"

... wenn sich mein Leben in einem Forum abspielen würde, hätte ich diverse Probleme vielleicht auch. Da es das aber nicht tut, habe ich auch keine Probleme mit dem Datenschutz :laugh:

Ich werde mich aus dem Forum verabschieden

baboon[/quote]
Letzte Änderung: 18 Mai 2019 12:31 von baboon.
Dieses Thema wurde gesperrt.
18 Mai 2019 14:19 #556666
  • Schoggi
  • Schoggis Avatar
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 23
  • Schoggi am 18 Mai 2019 14:19
  • Schoggis Avatar
Aus diesem vor „Nettigkeiten“ nur so strotzenden Forum kann man auch schon rausfliegen (so ist es mir ergangen), wenn man sich zwar vorstellt, eine vernünftige Anfrage stellt, etc, aber gemäß der Meinung einiger Fomis

1. einen zu langatmigen Artikel schreibt (leider nicht abgespeichert um ihn nochmals einzustellen)
2. zu viele Farben verwendet und zu häufig unterstreicht (wie unter 1.)
Leider dürfen Alt-Mitglieder dann auch noch öffentlich im Forum über die PM`s herziehen (in denen ohne Einschränkung vernünftig u. ohne Meckern geantwortet wurde. Logisch, dass sich dann mehrere Fomis diesem Niveau angeschlossen haben. Die beliebte „Bele“ kann ja nicht irren!!!
Ob diese Kritiker dann offiziell/inoffiziell gerügt wurden weiss ich natürlich nicht, der Zugang wurde ja gesperrt.



Ach ja, und bei der Suche nach meinen Posts ist mir dann folgender Beitrag aufgefallen.
 Die Zeiten ändern sich, aber die Themen und Teilnehmer bleiben immer die gleichen.

Lilytrotter: Nov. 2017
Ignorieren kann man Beleidigungen leider nicht.
Man stelle sich vor, jeder würde permanent persönliche Beleidigungen ins Forum speien. Deshalb gehe ich hier auf die persönlichen Beleidigungen von Reinhard1951 ein, da sie nun mal leider hier stehen.


Reinhard1951, du fühlst dich berufen, hier für Ordnung zu sorgen und tobst dich gern in Beleidigungen aus. Dieses Niveau mag zwar deiner Lebenswelt entsprechen, ist aber im sozialen Miteinander voll daneben.
Offensichtlich bildest du dir ein, mir persönlich beleidigende Zuschreibungen an den Kopf werfen zu müssen: „idiotisches Geschreibsel“, „Dummheit/Bosheit“ und ich sei moralisch „schäbig“! – quasi als brachiale erzieherische Maßnahme? Oder einfach nur beleidigend, aus Mangel an Erziehung?

Reinhard1951, du bist so vollgestopft mit Vorurteilen, dass du alles nur durch einen klebrigen Filter liest, der ein echtes Verstehen nicht zulässt. Alles wird von dir in Raster gesteckt. Überall bist du auf der Suche nach Indizien für die Bestätigung deiner heimlichen Wut.
Die entlädt sich dann hier in gewissen Phasen.
Ich habe AnNaNF79 klarzumachen versucht, dass sie keine schöne Tour vorhaben (und das war vorsichtig ausgedrückt, ich kann doch nicht sagen, es sei ganz toll, nur damit sie nicht wieder „leiden“!? - das bringt sie keine Millimeter weiter) und ich habe den guten alten Spruch, den wir selber immer beherzigen, angewandt: Was ich nicht weiß, ...interessiert mich auch nicht genug. = Das, was man verpasst, weil man es nicht kennt, kümmert einen nicht. So reisen wir seit Jahrzehnten sehr zufrieden und glücklich.).
Topobär bewertete die Tour gleichzeitig viel krasser!

Egal, was ich auch immer schreibe, gibt dir, Reinhard1951, nicht das Recht beleidigend zu werden und das Niveau zu senken.
Und für’s nächste Mal, Reinhard1951, wenn dir mal wieder ein Furz quer liegt, am frühen Morgen, - öffne bitte nicht gleich wieder das Forum und erleichtere dich und verpeste hier die Luft. Mir stinkt’s langsam, echt!

chrigu 23.11.17:
Ich komme eben aus Südafrika zurück und erhalte diverse Meldungen zu diesem Thread. Schade, dass immer wieder die gleichen aufeinander losgehen müssen. Darf ich insbesondere Reinhard1951 und lilytrotter bitten, Euch im Ton zu mässigen. Das ist echt nicht nötig.


Ja, ja, immer die Gleichen :P :woohoo:
Dieses Thema wurde gesperrt.
18 Mai 2019 14:47 #556670
  • Cantor
  • Cantors Avatar
  • Beiträge: 93
  • Dank erhalten: 37
  • Cantor am 18 Mai 2019 14:47
  • Cantors Avatar
Werte Fomis,
das sind und waren ja ganz bemerkenswerte Beiträge zum Thema "Streitkultur". Wenn ich mal wieder etwas über Konfliktregelung und Konfliktdynamik schreiben sollte, dann würde ich gern aus dem hier dokumentierten Disput einige Passagen zitieren. Wahrscheinlicher aber ist, dass ich diese Kolummne nicht weiter verfolgen werde. Mehrere der Threadverfasser haben ganz offensichtlich die Selbstkontrolle verloren.
Wie schön, dass es dennoch ein paar "Ruhezonen gibt", in denen es einfach um Reisen in und nach Namibia geht. War das nicht eigentlich das Hauptthema des Forum?
Und jetzt habt euch doch endlich wieder lieb!!

Cantor
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: NamiBilly