THEMA: Namib Rand Family Hideout
22 Nov 2015 13:21 #408307
  • solitaire
  • solitaires Avatar
  • Beiträge: 1305
  • Dank erhalten: 240
  • solitaire am 22 Nov 2015 13:21
  • solitaires Avatar
Hallo liebe Leute,
kennt jemand "NamibRand Family Hideout" und kann mir da von Erfahrungen berichten?

Liebe Grüße
Solitaire
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Nov 2015 13:26 #408308
  • lisolu
  • lisolus Avatar
  • Online
  • Beiträge: 785
  • Dank erhalten: 509
  • lisolu am 22 Nov 2015 13:26
  • lisolus Avatar
Hallo Solitäre,

Nutz doch mal die Suchfunktion, ich meine das ich vor einigen Monaten hier ein Bericht oder zumindest eine Bewertung über das Hideout gelesen hätte.

LG
Lisolu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Nov 2015 13:38 #408310
  • Almut
  • Almuts Avatar
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 21
  • Almut am 22 Nov 2015 13:38
  • Almuts Avatar
Hallo Solitaire,
was willst Du genau wissen?
Wir waren zweimal auf dem Campingplatz dort und es ist ganz klar einer DER schönsten Plätze für uns.
Gruß Almut
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Nov 2015 13:57 #408317
  • buma
  • bumas Avatar
  • Beiträge: 756
  • Dank erhalten: 334
  • buma am 22 Nov 2015 13:57
  • bumas Avatar
Hallo Solitair,
wir waren im März 2013 zwei Nächte auf der Farm und fahren im Februar wieder zwei Nächte dort hin. Die Unterkunft war vor zwei Jahren der Superhit unserer fünfwöchigen Reise, darum werden wir zu Wiederholungstätern.
Die hohen Kosten waren der Hauptgrund, uns gegen Wolwedans zu entscheiden. Die Natur ist dort die gleiche, aber diese unendliche Einsamkeit ist natürlich in einer Lodge nicht zu haben.
Selbst Esen zu kochen stellt auch kein Problem dar.
Zeitlich haben wir uns beide Male für Neumond entschieden, um den ganz besonderen Sternenhimmel besser geniessen zu können.
Auch die Campsites, wie ich hörte mittlerweile zwei, machten einen sehr guten Eindruck. Sie liegen etwas mehr als einen Kilometer vom Farmhaus entfernt.
Wenn Du etwas genauer sagst, was Du im Einzelnen wissen möchtest, werde ich gern Auskunft geben.
LG
Marga
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Nov 2015 14:34 #408324
  • solitaire
  • solitaires Avatar
  • Beiträge: 1305
  • Dank erhalten: 240
  • solitaire am 22 Nov 2015 13:21
  • solitaires Avatar
Hallo Marga,
Wolwedans passt leider auch nicht in mein Reisebudget und es ist schön zu hören, dass das Camp auch viel Natur bietet. Ich möchte einfach mal in aller Ruhe Natur genießen. Gibt es dort auch Wanderwege, um die Gegend zu erkunden? ich bin gerne viel zu Fuß unterwegs, weil man da meiner Meinung nach die Umgebung und die Natur am besten erleben kann.

Liebe Grüße
Solitaire
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Nov 2015 14:43 #408325
  • Almut
  • Almuts Avatar
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 21
  • Almut am 22 Nov 2015 13:38
  • Almuts Avatar
Nochmal, liebe Solitaire,
Natur pur erleben in absoluter Einsamkeit!
Richtige Wanderwege gibt es nicht, aber Du kannst überall spazieren gehen. Landschaftlich verändert sich
nicht viel, aber es ist einfach einmalig.
Der Campingplatz nr. 1 hat ein eigenes kleines Wasserloch, zu dem in der Regel immer Tiere kommen.
Der Sanitärblock ist super. Informiere Dich im Internet, da gibt es einige Infos mit Bildern über das Gebiet und das Projekt. Ganz preiwert ist es allerdings auch nicht.
Gruß, Almut
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.