THEMA: Hilfe - was habe ich da eigentlich geknipst?
18 Aug 2020 10:42 #593733
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3217
  • Dank erhalten: 10737
  • Daxiang am 18 Aug 2020 10:42
  • Daxiangs Avatar
@ Strelitzie
#2 finde ich spannend....

Da tippe ich auf einen "Spiralingwer"

Gruß Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html





Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Aug 2020 16:55 #593748
  • chrissie
  • chrissies Avatar
  • Beiträge: 2355
  • Dank erhalten: 4965
  • chrissie am 18 Aug 2020 16:55
  • chrissies Avatar
Ihr seid wirklich super. Vielen lieben Dank für eure Hilfe.
Ich ziehe meinen Hut vor so viel Fachwissen.
Strelitzie schrieb:
Bei #5 habe zuerst an Brunsfelsia gedacht - aber das Blatt stimmt nicht. Ist das ein Baum oder Strauch ?

Genau erinnere ich mich nicht mehr, ich würde aber auch dem Foto nach eher auf einen Strauch tippen:
Gruss Chrissie
___________
Namibia 2012DVD
Suedafrika DVD
Botswana DVD
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Aug 2020 08:34 #593939
  • Namibialiebe
  • Namibialiebes Avatar
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 2
  • Namibialiebe am 25 Aug 2020 08:34
  • Namibialiebes Avatar
Hallo :-)

Ist das ein Nebeltrinker Käfer?
Mich irritieren ein wenig die Beine, sollten die nicht länger sein, wenn es ein Nebeltrinker Käfer wäre?

Viele Grüße
Vanessa
Anhang:
Ich freue mich über euren Besuch auf www.namibialiebe.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Sep 2020 08:54 #595634
  • sternschnuppe
  • sternschnuppes Avatar
  • Beiträge: 339
  • Dank erhalten: 110
  • sternschnuppe am 29 Sep 2020 08:54
  • sternschnuppes Avatar
Hallo zusammen,
leider kennen wir uns mit Schlangen überhaupt nicht aus....war letztes Jahr in dem CKGR in Botswana das erste Mal auf unseren ganzen Afrika-Reisen, dass wir direkt vor unseren Augen eine zu Gesicht bekommen haben...
Bestimmt ist sie ein Klassiker...aber auch da sind wir nicht ganz im Bilde... :whistle:
Könnt ihr uns helfen ?
Vielen Dank schon mal.
Grüße Schnuppe
Letzte Änderung: 29 Sep 2020 08:55 von sternschnuppe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Sep 2020 09:04 #595636
  • LucatheTraveler
  • LucatheTravelers Avatar
  • Immer unterwegs auf Reisen. Verliebt in Afrika
  • Beiträge: 122
  • Dank erhalten: 34
  • LucatheTraveler am 29 Sep 2020 09:04
  • LucatheTravelers Avatar
Guten Morgen

Ich bin kein Schlangen Experte aber ich würde da auf die Maulwurf Schlange (Pseudaspis Cana) Tippen

Liebe Grüsse
Luca
Bereiste Länder: Namibia 3x, Botswana 2x, Zimbabwe 1x, Uganda1x, Kenia 2x, Costa Rica, Panama, Peru, Kolumbien, Chile, Bolivien, Argentinien, Paraguay, Uruguay, Brasilien 6x, Kanada, USA, Thailand 11x, Australien, Malaysien, Singapore, Israel 2x, Libanon, Iceland,
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sternschnuppe
01 Okt 2020 15:27 #595855
  • Monokelkobra
  • Monokelkobras Avatar
  • Beiträge: 133
  • Dank erhalten: 159
  • Monokelkobra am 01 Okt 2020 15:27
  • Monokelkobras Avatar
Ich bin hier wohl einer der wenigen, wenn nicht gar der einzige Spezialist für Schlangen daher erlaube ich es mir dir dies fundiert zu beantworten. Es handelt sich dabei wie von Luca völlig richtig erkannt um eine Mole Snake, also eine Maulwurfsnatter. Die werden recht gross und sind farblich relativ variabel je nach Gegend. Werden oft für Kobras oder Mambas gehalten und einfach so getötet, dabei sind sind wundervolle und völlig harmlose Schädlingsbekämpfer. Aber Vorsicht, grosse Exemplare haben einen üblen Biss und können stark blutende Wunden verursachen, also keinesfalls in die Hand nehmen wollen auch wenn man sich sicher ist es handelt sich um diese Art - es könnte extrem unangenehm werden ;-)

Cheers
Letzte Änderung: 02 Okt 2020 12:28 von Monokelkobra.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sternschnuppe