THEMA: Hilfe - was habe ich da eigentlich geknipst?
01 Okt 2020 20:45 #595884
  • bri
  • bris Avatar
  • Beiträge: 3
  • bri am 01 Okt 2020 20:45
  • bris Avatar
Hoi zäme
Bin zwar seit Jahren eine fleissige Leserin des Forums, doch nun mit meinem ersten Beitrag dabei. Deshalb kurz eine kleine Vorstellung, um der Netikette Rechnung zu tragen:
Komme aus der Schweiz und bereiste Namibia bisher drei Mal während je 3 Wochen mit 4x4 und Dachzelt. Diesen Mai hätte es das vierte Mal sein sollen... :( ...bin noch immer sehr traurig...aufgeschoben ist nicht aufgehoben..
2016 Etoscha, Caprivi, Botswana Riverfront und Vicfalls
2017 übliche südliche Tour und Teile des KTP
2019 u.a. Ugab Save the Rhino Trust Camp nach Twyfelfontein

2017 durften wir noch Wüstenquell geniessen und stolperten beim Einnachten über diese Schlange. Den Skorpion knipsten wir bei Red Dunes. Konnte beide bis heute nicht genau zuordnen. Kann mir jemand weiterhelfen?

Herzlich Dank und Grüsse Brigitte
Anhang:
Letzte Änderung: 01 Okt 2020 20:49 von bri.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Okt 2020 09:59 #595907
  • maddy
  • maddys Avatar
  • Beiträge: 1797
  • Dank erhalten: 981
  • maddy am 02 Okt 2020 09:59
  • maddys Avatar
Hallo bri,

Bei der Schlange tippe ich mal auf einen Rhombic Egg-eater.
Der Skorpion koennte ein Kalahari Thicktail sein, schau mal hier:
www.africansnakebite...com/scorpion/page/3/

Gruss aus Sodwana
Maddy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Okt 2020 12:26 #595912
  • Monokelkobra
  • Monokelkobras Avatar
  • Beiträge: 138
  • Dank erhalten: 159
  • Monokelkobra am 02 Okt 2020 12:26
  • Monokelkobras Avatar
Bei der Schlange handelt es sich um eine Dipsina multimaculata (Dwarf Beaked Snake), die sieht man übrigens sehr sehr selten. Ein echter Jackpot sowas sehen zu können. Ich habe in all meinen Namibia Reisen nur 1x ein gesehen und dies auch nur weil ich vor Ort explizit und intensivst mit meinen Freunden und lokalen Experten danach gesucht hatte.

Cool, Gratulation bin fast bisschen neidisch :woohoo:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, bri
02 Okt 2020 16:58 #595935
  • bri
  • bris Avatar
  • Beiträge: 3
  • bri am 01 Okt 2020 20:45
  • bris Avatar
Danke Maddy! Mich hat die doch sehr blaue Bauchfärbung irritiert. Einheimische erkannten bei Besichtigung des Fotos jeweils sofort, dass dies ein sehr giftiges Exemplar sein muss :woohoo: (kleine Scheren, dicker Schwanz - eben Thicktail), konnten ihn aber nicht genau benennen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Okt 2020 17:03 #595936
  • bri
  • bris Avatar
  • Beiträge: 3
  • bri am 01 Okt 2020 20:45
  • bris Avatar
Danke Monokelkobra
War wirklich Zufall, so als "Greenhorns" sind wir fast darübergestolpert :blush: . Es war unsere erste Begegnung mit einer Schlange.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.