THEMA: geführte Selfdrive-Tour nach Sandwich Harbour
19 Sep 2023 18:45 #674076
  • tacitus
  • tacituss Avatar
  • Beiträge: 553
  • Dank erhalten: 825
  • tacitus am 19 Sep 2023 18:45
  • tacituss Avatar
@ Salz (Bluesbrother928 und Hajo52) habe ich mich auch die ganze Zeit gewundert, warum Leute eher das eigene Auto einsalzen als ein fremdes B) .
Das gleiche und noch viel mehr gilt für Schlammfahrten.
Privatbesitzer, die ihr Auto noch länger nutzen wollen, würden/müssten nach solchen Touren Arbeit und Zeit aufwenden, um Unterboden und Fahrwerk zu reinigen.
PS zu Hajo52: es war früher schon sehenswert, was versierte Fahrer mit 2x4 Bakkies und fast platten Reifen am Strand und im Sand leisten konnten
Letzte Änderung: 19 Sep 2023 19:08 von tacitus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Sunerf, Hajo52
24 Feb 2024 09:59 #682981
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30692
  • Dank erhalten: 28612
  • travelNAMIBIA am 24 Feb 2024 09:59
  • travelNAMIBIAs Avatar
Ich poste es mal hier:
Body of man whose car rolled into the ocean from dunes retrieved

Staff Reporter

THE Namibian Police in the Erongo region have retrieved the body of a 53-year-old tour guide who drowned after losing control of his car while driving on top of dunes, resulting in the car rolling downhill into the ocean.

According to Deputy Commissioner Erastus Ikuyu, the incident allegedly took place yesterday, Friday, 23 February 2024, at approximately 09:00, about 50 kilometres south of Walvis Bay in the area of Sandwich Harbour.

"It is alleged that a tour guide driver, a 53-year-old South African male with Namibian citizenship (deceased) from a local Adventure Tour Company in Walvis Bay, was driving a Toyota GD6 pickup motor on top of the dunes alone in the car while the other occupants (passengers) were walking on foot in the dunes. The driver allegedly lost control over the vehicle, and the vehicle rolled down from the dunes and fell into the seawater," Ikuyu said.

He added that the driver drowned, and his body was retrieved from the submerged car by Nampol and civilian divers. "The vehicle is still in the water. The tour guide was having six tourists, taking them to Sandwich Harbour for sightseeing. The body was taken to Walvis Bay Police mortuary for a postmortem examination to be done to determine the cause of death. The next of kin of the deceased person are not informed yet as they have to be traced in South Africa. Investigation continues," Ikuyu concluded.
Vom 28. Juni bis 14. Juli 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Logi
24 Feb 2024 14:41 #683003
  • dergnagflow
  • dergnagflows Avatar
  • Beiträge: 1946
  • Dank erhalten: 1496
  • dergnagflow am 24 Feb 2024 14:41
  • dergnagflows Avatar
Sehr traurig. Offenbar ein sehr versierter Guide, dem da ein fataler Fehler unterlaufen ist. :-o.
LG Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Feb 2024 19:24 #683022
  • chrisanna
  • chrisannas Avatar
  • Beiträge: 228
  • Dank erhalten: 200
  • chrisanna am 24 Feb 2024 19:24
  • chrisannas Avatar
Es war "Chadman Walking" (Chad Wratten), der ganz tolle mehrtägige Wandertouren hauptsächlich im Damaraland und Kaokoveld anbot. Sehr traurig. Gruß, chrisanna
Letzte Änderung: 24 Feb 2024 20:16 von chrisanna.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Mai 2024 09:44 #686650
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 13305
  • Dank erhalten: 9847
  • Logi am 03 Mai 2024 09:44
  • Logis Avatar
SANDWICH HARBOUR CONCESSION TO ADDRESS CHALLENGES

... Zu den Problemen zählen heruntergekommene Toiletten, Umweltzerstörung, die vor allem durch den Selbstfahrer-Tourismus verursacht wird, und Autoclubs, die das Gelände zum Testen ihrer Fahrzeuge nutzen, sowie Müllabfälle.
Darüber hinaus gibt es „Berichte über Unfälle, einige davon mit Todesfolge, die durch unerfahrene und rücksichtslose Fahrer verursacht wurden und einige Reiseveranstalter betreten das Gebiet illegal.
Der erfolgreiche Bieter hat das Recht, das Eingangstor zu bewachen, um sicherzustellen, dass nur Genehmigungsinhaber das Gebiet betreten ...


LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy