THEMA: Blutkuppe oder Mirabib?
09 Feb 2007 09:57 #30770
  • linksfahrer
  • linksfahrers Avatar
  • Beiträge: 428
  • Dank erhalten: 1
  • linksfahrer am 09 Feb 2007 09:57
  • linksfahrers Avatar
Ich bin jetzt dabei unsere Reiseroute zu überarbeiten.
Auf dem Weg von Sesriem nach Swakopmund wollen wir einmal übernachten(Camping).
Im Forum hab ich schon gelesen, das es an der Blutkuppe und auch bei Mirabib tolle Sonnenuntergänge und Sternenhimmel gibt. Welchen Platz würdet ihr empfehlen?
Lohnt es sich eventuell auch nach Homeb zu fahren oder ist das zu weit?

MfG Thomas D.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Feb 2007 10:08 #30774
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6530
  • Dank erhalten: 3531
  • chrigu am 09 Feb 2007 10:08
  • chrigus Avatar
Das interessiert mich auch. Ich habe in diesem Bereich von Namibia noch grosse weisse Flächen, die wir im März hoffentlich schliessen können.

Rock Arch gehört für mich auch noch in die Liste rein.
[bild: 42165]

[bild: 56583]

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Feb 2007 10:32 #30782
  • toro
  • toros Avatar
  • Beiträge: 148
  • Dank erhalten: 11
  • toro am 09 Feb 2007 10:32
  • toros Avatar
Hallo Chrigu,
nur um das Fernweh zu steigern noch ein paar Bilder:
Der Rock Arc ist ein guter Platz für ein schickes Auto:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Feb 2007 10:33 #30783
  • toro
  • toros Avatar
  • Beiträge: 148
  • Dank erhalten: 11
  • toro am 09 Feb 2007 10:32
  • toros Avatar
und auf dem Weg zum Rock Arc gibt es schöne einsame Plätze zum Sonnenuntergang betrachten:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Feb 2007 10:35 #30784
  • Jens_Dietzel
  • Jens_Dietzels Avatar
  • Beiträge: 1452
  • Dank erhalten: 251
  • Jens_Dietzel am 09 Feb 2007 10:35
  • Jens_Dietzels Avatar
Hi Thomas,
die Blutkuppe kann ich Dir nur empfehlen. Aber schöne Sundowns und den Sternenhimmel gibt es überall in NAM!
Besonders die Campsites \"hinter\" der Blutkuppe, wen DU von der C28 kommst sind schön. Der \"hinterste\" hat ein Haustier, ein halbzahmes sehr freches Perlhuhn, das ich Jolanda getauft habe.
[bild: 12776]
Unter der Woche bist Du oft ganz alleine, Sa/So sind mehr Plätze belegt.
Wir sind mal eine ganze Wochen im PArk herumgefahren und haben alles Campsites ausprobiert, alle haben ihren Reiz, keiner ist schlecht.
Da jetzt aber in der Nähe der Blutkuppe die Mine aufgemacht wurde, kann ich nichts dazu sagen, obe sich was verschlechtert hat und ob es Lärmbelästigung gibt.
LG Jens<br><br>Post geändert von: Jens_Dietzel, am: 09/02/2007 15:00
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Feb 2007 10:42 #30787
  • toro
  • toros Avatar
  • Beiträge: 148
  • Dank erhalten: 11
  • toro am 09 Feb 2007 10:32
  • toros Avatar
oder für ein Lagerfeuer für die Nacht:


(wie bekommt man 3 Bilder in eine Antwort?)

Die Blutkuppe war uns zu überlaufen, deshalb sind wir weiter gefahren bis wir einen schönen Platz gefunden haben, man muss sich ja nicht festlegen.
Das war unsere letzte Nacht unserer Reise Bot/Nam 2005, die Sehnsucht wächst...
Grüße
Torsten<br><br>Post geändert von: toro, am: 09/02/2007 10:45
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.