• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Campsite zwischen Kunene River Lodge u Etosha West
21 Sep 2021 15:08 #626530
  • SpottedDrum
  • SpottedDrums Avatar
  • Beiträge: 338
  • Dank erhalten: 61
  • SpottedDrum am 21 Sep 2021 15:08
  • SpottedDrums Avatar
Hallo liebes Forum,
Sind zur Zeit in der Kunene River Lodge Campsite. Morgen geht es über Ruacana über die c35 Richtung Etosha Westeingang. Wir sind dann einen Tag zu früh und würden gerne unterwegs übernachten, da die Strecke recht lang ist.
Leider finden wir keine Campsite auf der Strecke.... Ist das wirklich so oder weiß jemand evtl eine Möglichkeit, ohne große Umwege zu fahren?
Vielen Dank
Spotteddrum
PS antworte evtl nicht sofort, Internet nur vorne an der Rezeption und wir haben die letzte Campsite hinten am Zaun...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Sep 2021 18:44 #626545
  • pollux
  • polluxs Avatar
  • Beiträge: 520
  • Dank erhalten: 285
  • pollux am 21 Sep 2021 18:44
  • polluxs Avatar
Entweder noch am Kunene weiter östlich Omunjandi, oder Etosha Roadside Camp gegenüber dem Gate.

Vielleicht könnt Ihr noch was zur Kunene River Lodge schreiben, wem die jetzt gehört, und wie es ist? Sollte mal nach dem Verkauf nicht mehr öffentlich werden, für Arbeiter die dort eine Mine aufbauen.
Südliches Afrika seit 1992: 43 Reisen, 1.205 Tage, 160.455 km, 487 Vogelarten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: SpottedDrum
21 Sep 2021 19:07 #626547
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26403
  • Dank erhalten: 22395
  • travelNAMIBIA am 21 Sep 2021 19:07
  • travelNAMIBIAs Avatar
Vielleicht könnt Ihr noch was zur Kunene River Lodge schreiben, wem die jetzt gehört, und wie es ist? Sollte mal nach dem Verkauf nicht mehr öffentlich werden, für Arbeiter die dort eine Mine aufbauen.
Habe letzte Woche gehört, dass die KRL vom Eigentümer von Okutala gekauft wurde und wie gehabt weiter als Lodge geführt werden soll. Aber ob es stimmt...

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. November 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird nicht immer verlangt), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: SpottedDrum
21 Sep 2021 19:41 #626548
  • SpottedDrum
  • SpottedDrums Avatar
  • Beiträge: 338
  • Dank erhalten: 61
  • SpottedDrum am 21 Sep 2021 15:08
  • SpottedDrums Avatar
Wem sie gehört, kann ich aktuell nicht sagen, müsste ich morgen mal fragen...
Zur Zeit ist es nur möglich zu campen, die Bungalows sind geschlossen. Ich denke, wegen Corona.
Platz ist sehr gepflegt, Rasen an einigen Stellen. Personal sehr freundlich. WLAN kostenpflichtig aber günstig.
LG SpottedDrum
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mika1606
21 Sep 2021 19:46 #626550
  • loeffel
  • loeffels Avatar
  • Beiträge: 1132
  • Dank erhalten: 3346
  • loeffel am 21 Sep 2021 19:46
  • loeffels Avatar
Vielleicht wäre ja die Uukwaluudhi Safari Lodge eine Option ?
Die Lodge liegt an der C41, ein paar Kilometer östlich der Kreuzung C35/C41 und hat auch eine Campsite.
Vor ein paar Jahren war ich dort in der Lodge, die Campsite kenne ich selbst allerdings nicht.
LG Stefan

Die Reise unseres Lebens: Antarktis 2018/19
Unsere Reiseberichte
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: SpottedDrum
22 Sep 2021 08:59 #626574
  • SpottedDrum
  • SpottedDrums Avatar
  • Beiträge: 338
  • Dank erhalten: 61
  • SpottedDrum am 21 Sep 2021 15:08
  • SpottedDrums Avatar
Guten Morgen. Wir versuchen es jetzt mit dem Etosha Roadside Camp .... Ich hoffe, das ist geöffnet. Vielen Dank für die Hilfe. Mein Mann dachte, das Camp wäre geschlossen, daher hatte er es ausgeschlossen.
Grüße Spotteddrum
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2