THEMA: Ad acta: Broschüre über Campingplätze in Namibia
07 Dez 2020 08:17 #600658
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 1913
  • Dank erhalten: 1562
  • ALM am 07 Dez 2020 08:17
  • ALMs Avatar
Jens_Dietzel schrieb:
Hallo Wasserfloh,
bei unseren Nachbarn auf der Farm 40km SW von Windhoek gibt es jetzt auch 2 Campsites.
Würdest Du die die in die nächste Ausgabe Deiner Broschüre aufnehmen?
Farm Claratal
Welche Details brauchst Du denn, dann schicke ich Dir das gerne.
Und würdest Du mir Deine Broschüre bitte auch schicken?
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
100 Dank im Voraus
LG Jens
globediscover schrieb:
Hallo,
Vielen Dank für die super Idee.
Unsere Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jetzt hatten wir den Salat !!!

Zu meinem großen Bedauern hat Chrigu den Thread geschlossen.

Ich frage mich wirklich, ob es der allgemeinen Legasthenie, der Schludrigkeit, einem exorbitanten Desinteresse und/oder der Ignoranz geschuldet ist, daß hier viel zu oft nicht sinnentnehmend gelesen und ebenso oft ohne die einfachsten Rechtschreibregeln beachtend geschrieben wird.

Alm
Letzte Änderung: 07 Dez 2020 08:20 von ALM.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: lisolu, buma, Lotusblume, freshy, picco, Logi, CuF, GinaChris
07 Dez 2020 08:48 #600660
  • peter 08
  • peter 08s Avatar
  • Beiträge: 1735
  • Dank erhalten: 1171
  • peter 08 am 07 Dez 2020 08:48
  • peter 08s Avatar
Lässt sich denn die Liste nicht ganz einfach als ein oder evtl. auch mehrere PDF hier einstellen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Dez 2020 08:53 #600661
  • Drechselschorsch
  • Drechselschorschs Avatar
  • Beiträge: 351
  • Dank erhalten: 368
  • Drechselschorsch am 07 Dez 2020 08:53
  • Drechselschorschs Avatar
Guten Morgen zusammen,
würde ein Sachkundiger bitte mal so freundlich sein und mir erklären, warum das freiwillige einstellen der eigenen Mail-Adresse den Zorn des Chrigu hervor ruft.
Was ist rechtlich daran zu beanstanden?
Gruß Georg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Wasserfloh
07 Dez 2020 08:53 #600662
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2570
  • Dank erhalten: 4485
  • GinaChris am 07 Dez 2020 08:53
  • GinaChriss Avatar
Der österr. Rundfunk bietet für Menschen mit Leseschwäche auf seiner Webseite die Möglichkeit:
Nachrichten in einfacher Sprache einschalten
Manchmal denke ich mir, dass diese Möglichkeit hier auch nicht übel wäre...
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotusblume, ALM, Logi, CuF
07 Dez 2020 09:11 #600663
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 1913
  • Dank erhalten: 1562
  • ALM am 07 Dez 2020 08:17
  • ALMs Avatar
Ach Gina,

ich würde stattdessen vorschlagen, Interessierte als Forumsmitglieder erst dann zuzulassen, nachdem diese eine vor einem vom Forum zu bestimmenden Aufnahmerat abzuhaltende Rechtschreibeprüfung erfolgreich absolviert haben.

Ich verlange keine grammatikalisch-orthographische Perfektion; doch ein Minimum an Kenntnis der deutschen Sprache.

Wenn ich mir die Threads hier so durchlese, dann wird mir manchmal schwindlig.
Das Auslassen von Kommata, die Unkenntnis betreffend Akkusativ, Dativ und Genitiv, Groß- und Kleinschreibung nach persönlichem Gusto, das fehlende Korrekturlesen eine gerade verfassten Threadbeitrages, bevor der Beitrag abgesendet wird, etc.
Nach meinem persönlichen Dafürhalten trägt dies alles zu einem Absinken des Forumsniveaus bei; aber vielleicht liegt es auch einfach daran, daß der Anspruch gesunken ist, sich etwas Mühe zugeben bei dem, was man mitteilen möchte bzw. Mühe zu geben, das aus einem Threadbeitrag zu lesen, was auch tatsächlich geschrieben wurde und nicht das, was nicht geschrieben wurde.

So long... Alm
Letzte Änderung: 07 Dez 2020 09:11 von ALM.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, CuF
07 Dez 2020 09:39 #600669
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6257
  • Dank erhalten: 3213
  • chrigu am 07 Dez 2020 09:39
  • chrigus Avatar
Drechselschorsch schrieb:
Guten Morgen zusammen,
würde ein Sachkundiger bitte mal so freundlich sein und mir erklären, warum das freiwillige einstellen der eigenen Mail-Adresse den Zorn des Chrigu hervor ruft.
Was ist rechtlich daran zu beanstanden?
Gruß Georg

Grundsätzlich wäre mir das vollkommen egal ob jemand seine E-Mail-Adresse öffentlich ins Netz schreibt. Das Problem ist, dass diese E-Mail-Adressen gelesen werden können und dass an diese Adressen Werbung (Spam) geschickt werden kann. Ich kann dummerweise dafür belangt werden, wenn ich E-Mail-Adressen die nicht mir gehören auf meiner Webseite veröffentliche. Wenn wir das Ganze nun noch etwas verschärfen wollen, dann kann ich mich neu im Forum anmelden und irgend eine E-Mail-Adresse einstellen die mir gar nicht gehört.

Georg, nehmen wir mal an, dass sich User X im Forum anmeldet und dann in dem Thread Deine E-Mail-Adresse postet. Dann steht diese öffentlich im Netz und Du erhältst daraufhin Spam. Ich biete dafür die Plattform an. Du bist sauer, dass Deine Adresse nun da steht und gehst mit einer Abmahnung gegen X aber vermutlich auch gegen mich vor. Den ursprünglichen X kriegen wir aber kaum zu fassen. Ich bin aber recht gut fassbar und kann das ausbaden.

Ich hoffe das ist nun einigermassen verständlich.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Letzte Änderung: 07 Dez 2020 09:41 von chrigu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: lisolu, Achim G., Topobär, Lotusblume, freshy, Logi, CuF, GinaChris, Kaeptn Haddock, Makra und weitere 2