THEMA: 3 Nächte zw. Ghanzi und Windhoek offen
28 Nov 2020 12:47 #599941
  • trsi
  • trsis Avatar
  • Sehnsucht nach Afrika
  • Beiträge: 564
  • Dank erhalten: 803
  • trsi am 28 Nov 2020 12:47
  • trsis Avatar
Hallo Bianca,

wenn ihr die Reise so belassen möchtet, wäre allenfalls Farm Heimat als Abschluss auch noch eine Möglichkeit. Sehr authentisch, herzliche Gastgeber und für die Kinder sicher sehr spannend. Ich war zwar schon einige Jahre nicht mehr da, aber die jährliche Rundmail zeigte mir, dass vieles in einem positiven Sinn beim Alten blieb :cheer:

www.farm-heimat.com

VG trsi
Meine Afrika- und Wüstenerfahrungen: 2003 Tunesien und Libyen (2 Wochen) ¦ 2009 Namibia & Botswana (3 Wochen) ¦ 2011 Nambia, Sambia & Botswana (7 Wochen) ¦ 2016 Namibia & Botswana (4 Wochen) ¦ Oman (12 Tage) ¦ 2018 Kamerun (12 Tage) ¦ Namibia & KTP (5 Wochen) ¦ 2019 Uganda & Tansania (5 Wochen) ¦ 2020 Namibia (3 Wochen) ¦ 2021 Tansania (2 Wochen) ¦ Namibia (6 Wochen) ¦ 2022 Sabbatical in Südafrika und Namibia (6 Monate) ¦ Dazu immer wieder in den USA, im Kaukasus und im schönen Europa unterwegs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
28 Nov 2020 12:52 #599942
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5885
  • Dank erhalten: 2703
  • Hanne am 28 Nov 2020 12:52
  • Hannes Avatar
hallo Bianca,
was spricht dich denn auf Okambara nicht an ? Wir waren da 2x , die Unterkünfte sind sehr schön, das Essen hervorragend und die Gastgeber sehr hilfsbereit, herzlich, wir haben uns das sehr sehr wohlgefühlt.
Ein schönes Wochenende wünscht Dir
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Letzte Änderung: 28 Nov 2020 14:30 von Hanne.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Nov 2020 22:18 #600002
  • binca75
  • binca75s Avatar
  • Beiträge: 1256
  • Dank erhalten: 2807
  • binca75 am 28 Nov 2020 22:18
  • binca75s Avatar
Moin liebe Fomis,

Ganz lieben Dank für eure Tipps und Hinweise! :cheer:
In unserer Planung sind wir manchmal etwas verschwurbelt und entscheiden vieles intuitiv und wahrscheinlich nicht wirklich verständlich für Außenstehende. Diese Reiseroute entstand vor 2 Jahren aus dem Gedanken heraus, unbedingt noch einmal den Caprivi zu besuchen, der uns 2017 so sehr begeistert hat. :woohoo: Damals war der lange Weg zurück hier das große Thema und führte zu der Idee, den Rückweg über Botswana zu planen, was mir bisher als Abenteuer mit der ganzen Familie unerschwinglich erschien. Nun denn, mit eurer Hilfe entstand die obige Route, die für uns preislich voll im Rahmen ist. Es ist halt ein erstes Herantasten und Hineinschnuppern ins Okavango-Delta. Und so sehen wir das auch. :whistle:
Nina konnte für uns alle Preise für nächstes Jahr halten und so haben wir die Anzahlung für kommendes Jahr gelassen. Eine komplette Umstrukturierung der Tour ist auch aus diesem Grund schwierig.
Die Idee, die Route zu drehen, hatte Nina auch. Irgendwie kommen wir aber gern zuerst in Namibia an, genießen das, was wir kennen und freuen uns dann auf das uns unbekannte Abenteuer Botswana... :whistle:

@marimari: Die mobile Safari klingt großartig und wäre zu zweit auch bestimmt was für uns, aber Lenni und Matthis werden während der Tour 13 und sind damit Vollzahler... :S

@HeiVi: Unsere Eindrücke von Okutala habe ich recht ausführlich in unserem Caprivi-Reisebericht geschildert. Möchte das hier ungern ausbreiten. Gerne PN... ;)

@ Hanne: Mir erschien Okambara auf den ersten Blick recht unpersönlich und mit fast zuviel „Gedöns“. Aber vielleicht habt ihr recht und es lohnt ein zweiter Blick! :)

@trsi: Die Frm Heimat werden wir uns auf jeden Fall genauer anschauen! :)

Danke nochmal an alle!

Bianca
Standardtour mit Zwillingen: namibia-forum.ch/for...milienabenteuer.html

Caprivi mit Zwillingen: www.namibia-forum.ch...euer-im-caprivi.html

Süden und KTP mit Zwillingen: www.namibia-forum.ch...den-und-den-ktp.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne
28 Nov 2020 22:21 #600003
  • binca75
  • binca75s Avatar
  • Beiträge: 1256
  • Dank erhalten: 2807
  • binca75 am 28 Nov 2020 22:18
  • binca75s Avatar
Ich wünsche allen einen schönen 1. Advent in dieser recht wenig besinnlichen Zeit!
Standardtour mit Zwillingen: namibia-forum.ch/for...milienabenteuer.html

Caprivi mit Zwillingen: www.namibia-forum.ch...euer-im-caprivi.html

Süden und KTP mit Zwillingen: www.namibia-forum.ch...den-und-den-ktp.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne
28 Nov 2020 22:35 #600004
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1192
  • Dank erhalten: 1317
  • Gabi-Muc am 28 Nov 2020 22:35
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Bianca,

Okambara ist nicht unpersönlich. Viel mehr ist es die Lodge der Praktikanten. Ob das in Corona-Zeiten auch so ist, kann ich natürlich nicht sagen.

Okambara war unsere erste Lodge in unserem ersten Urlaub in Namibia. :laugh: Uns hat es dort sehr gut gefallen. Es ist dort nicht so organisiert, so finden z.B. die Gamedrives mitten "durch die Pampa" statt und die Kids durften dann auf das Dach klettern, um die Elefanten besser zu sehen.

Für den nächsten Morgen hatten sich die Praktikanten eine Morgenaufgangswanderung überlegt. Wir waren die ersten Gäste die daran teilnehmen durfte, eine Gruppe mit ca. 15 Personen. Es gab keinen getrampelten Weg, die Büsche waren nicht geschnitten und es ging querfeld ein. Allerdings war das ein einmaliges Erlebnis.

Das Essen ist sehr lecker und man sitzt mit mehreren am Tisch (kann zur Zeit natürlich anders sein). So kommt man auch mit den anderen in's Gespräch.

Ich würde die Lodge auch ein zweites Mal buchen.

Ich setzte Dir mal noch ein paar Fotos rein.

LG

Gabi


















Anhang:
01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Letzte Änderung: 28 Nov 2020 22:36 von Gabi-Muc.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, binca75
30 Nov 2020 07:31 #600072
  • binca75
  • binca75s Avatar
  • Beiträge: 1256
  • Dank erhalten: 2807
  • binca75 am 28 Nov 2020 22:18
  • binca75s Avatar
Moin,

und damit steht Okambara wieder auf der Liste... Danke, Gaby! :cheer:

Wie denkt ihr denn über eine zweite Nacht in Maun?
Kennt keiner von euch "Elephant Havens"?

Liebe Grüße
Bianca
Standardtour mit Zwillingen: namibia-forum.ch/for...milienabenteuer.html

Caprivi mit Zwillingen: www.namibia-forum.ch...euer-im-caprivi.html

Süden und KTP mit Zwillingen: www.namibia-forum.ch...den-und-den-ktp.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.