THEMA: Bitte um Info zum Desolation Valley 4 WD Trail
21 Okt 2017 19:11 #493526
  • Mustang05
  • Mustang05s Avatar
  • Beiträge: 332
  • Dank erhalten: 744
  • Mustang05 am 21 Okt 2017 19:11
  • Mustang05s Avatar
Hallo zusammen,

ich bin gerade bei der Planung für unsere Kaokoveld Tour 2018 und hätte eine Frage zum Abschnitt
vom Ugab save the Rhino Trust Camp Richtung Palmwag.

Wir sind mit einem Fahrzeug unterwegs.
Wer ist schon mal eine Variante gefahren und kann ein paar Infos zu den Strecken geben ?

1. Vom Ugab Camp auf dem Desolation Valley 4WD Trail,Gais Ais,Huab River Crossing und dann weiter Torra Conservany bis auf die C39.(Nicht durch die Huab Sümpfe)

2.Vom Ugab Camp auf dem Doros Krater 4 WD Trail bis Twyfelfontein und weiter nach Palmwag.

Grüße
Mustang
Letzte Änderung: 21 Okt 2017 19:16 von Mustang05.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Okt 2017 21:37 #493566
  • msc
  • mscs Avatar
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 3
  • msc am 21 Okt 2017 21:37
  • mscs Avatar
Hallo Mustang
Wir sind 2015 vom Ugab Camp nach Twyfelfontein gefahren. Dabei sind wir erst den Desolation Valley Trail gefahren und dann nach Osten zum Doros Krater rüber.
Das war easy zu fahren.
Das "schwierigste" Stück war die Zufahrt zum Ugab camp von der D2303 aus - ziemlich steinig und scharfkantig. hat uns einen Reifen gekostet...aber in Palmwag haben wir dann Ersatz gefunden.
Viel Spaß
Msc
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Mustang05
21 Okt 2017 22:13 #493575
  • namdoc
  • namdocs Avatar
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 19
  • namdoc am 21 Okt 2017 22:13
  • namdocs Avatar
Hallo,
Habe Variante 2 auch vor 2Jahren gemacht und fand sie nicht schlimm. Möchte in 2 Wochen Nach Norden Variante 1 nehmen und wäre an Infos interessiert . Ist es schon zu heiß.
Gruß
Namdoc
Support BAS ( www.basketball-artists.com)
Grüße vom namdoc
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mustang05
21 Okt 2017 22:21 #493577
  • Mustang05
  • Mustang05s Avatar
  • Beiträge: 332
  • Dank erhalten: 744
  • Mustang05 am 21 Okt 2017 19:11
  • Mustang05s Avatar
Danke Msc für die Infos zu der Strecke Richtung Twyfelfontein.
Mein persönlicher Favorit wäre die andere Strecke in Richtung Torra Conservancy da wir die Gegend um Twyfelfontein letztes Jahr erkundet hatten.
Wenn sich diese Strecke aber als zu anspruchsvoll herausstellen sollte werden wir über Doros Krater nach Twyfelfontein und dann weiter nach Palmwag/Crowthers Trail fahren.


Bitte um weitere Streckeninformationen Desolation Valley Trail / Torra Conservancy

Vielen Dank schon mal.

Grüße
Mustang
Letzte Änderung: 21 Okt 2017 22:22 von Mustang05.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Okt 2017 09:46 #493771
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5317
  • Dank erhalten: 8003
  • Topobär am 23 Okt 2017 09:46
  • Topobärs Avatar
Moin,

ich kenne beide Strecken. Fahrtechnisch nehmen sich die beiden Strecken nichts. Die Strecke durch das Desolation Valley ist für mich die landschaftlich schönere. Sie ist auch noch einsamer, da die Strecke über den Doros Crater doch etwas häufiger genutzt wird um aus der Brandberg-Region nach Twyfelfontein zu fahren.

Es ist gar nicht so einfach sich für die Richtige Strecke in dieser Region des Damaraland zu entscheiden, da jede Ihren Reiz hat. Wir werden deshalb bei unserer Reise ein einen wahren Zickzack-Kurs durch diese Region fahren, um alles zu sehen.

Um Euch die Planung noch etwas schwieriger zu machen, hier die Strecke, die ich nehmen würde, wenn ich mich für einen Weg von Süd nach Nord entscheiden müsste. Es gibt zwischen Gai-As und dem Doros-Krater noch eine weitere Strecke, die über einen leichten Pass nach Norden zum Huab führt. Landschaftlich ein Traum, vor allem der Blick vom Pass ins Huab Tal. Im Huab Tal würde ich nach Westen zum Desolation Valley Trail fahren und dann wie in Eurer Variante 1. weiter zur C39.
Letzte Änderung: 23 Okt 2017 16:59 von Topobär.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mustang05, namdoc
23 Okt 2017 16:10 #493851
  • Mustang05
  • Mustang05s Avatar
  • Beiträge: 332
  • Dank erhalten: 744
  • Mustang05 am 21 Okt 2017 19:11
  • Mustang05s Avatar
Hallo Topobär,

einfacher hast Du es mir jetzt nicht wirklich gemacht ;)
In Base Camp habe ich eine Strecke gefunden,ist das die, die Du meinst ?

An der Abzweigung links nach Gais ais und rechts zum Doros Krater fährt man geradeaus(hell gestrichelt) und endet dann wenn man sich links hält bei den
Huab Sümpfen oder aber wenn man sich rechts hält wieder auf dem Desolation Valley Trail.

In Base Camp ist ein Trail unterhalb des Huab (hell gestrichelt) und eine Strecke oberhalb (schwarz)eingezeichnet.Bist Du beide schon gefahren ?



Grüße
Dennis
Letzte Änderung: 23 Okt 2017 16:12 von Mustang05.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.