THEMA: Wie funktioniert exchange4free
21 Jan 2022 18:16 #635200
  • aniliese
  • anilieses Avatar
  • Beiträge: 1
  • aniliese am 21 Jan 2022 18:16
  • anilieses Avatar
Hallo miteinander,
soweit ich gelesen habe, kann ich mich auch hier vorstellen. Ich bin´s Ani. Ende Juli geht es mit der Familie und Freunden (also insgesamt 4 Erwachsene und 2 Kinder) ab nach Namibia, raus aus der Großstadt, rein ins große Abenteuer. Die Aufregung ist groß, die Planung so gut wie abgeschlossen und jetzt heißt es nur noch die Vorfreude genießen. Wenn da nicht diese Bürokratie wäre.
Wir wollen eine Anzahlung machen und wurden gebeten, dies über Exchange4free zu tun. Soweit so gut, scheint auch alles zu passen, soweit ich das hier im Forum lesen konnte. Was wir nur leider gar nicht verstehen und nirgends finden: Wie funktioniert das? Also wie wir was wo eingeben ist klar. Aber woher weiß die Bank (in unserem Fall eine spanische Bank), wer das Geld bekommen soll und wie bekommt der tatsächliche Empfänger dann das Geld. Nicht auszuschließen, dass wir uns ein wenig blöd anstellen, aber es sind halt nicht eben mal 50,00 Euro die da auf die Reise gehen.

Tausend Dank für Eure Erfahrungen bzw. Aufklärung

PS: sollte ich hier absolut falsch mit dem Thema sein, dann bitte gerne verschieben ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Jan 2022 18:40 #635208
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11212
  • Dank erhalten: 8222
  • Logi am 21 Jan 2022 18:40
  • Logis Avatar
Hallo aniliese,

exchange4free wird von vielen FoMis seit Jahren genutzt. Dazu haben wir hier etliche Threads.
Ich habe Dir zwei willkürliche Beispiele heraus gesucht:

www.namibia-forum.ch...zahlen.html?start=30

www.namibia-forum.ch...weisen.html?start=12

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Jan 2022 08:56 #635238
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27436
  • Dank erhalten: 24295
  • travelNAMIBIA am 22 Jan 2022 08:56
  • travelNAMIBIAs Avatar
Wie funktioniert das? Also wie wir was wo eingeben ist klar. Aber woher weiß die Bank (in unserem Fall eine spanische Bank), wer das Geld bekommen soll und wie bekommt der tatsächliche Empfänger dann das Geld.
Normalerweise schickt das Unternehmen, das Geld von Dir will, eine "Zahlunganweisung". Dort stehen dann die Bankverbindung (meist eine in Belgien) und eine einmalige Nummer für den Verwendungszweck. Den musst Du bei der Überweisung schon richtig eingeben, damit das Geld ankommt. Es ist dann normalerweise binnen 48 Stunden beim Empfänger auf dem Konto.

Viele Grüße
Christian
Vom 30. April bis 26. Mai 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.6.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <5 Jahre brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Jan 2022 11:44 #635254
  • pollux
  • polluxs Avatar
  • Beiträge: 564
  • Dank erhalten: 320
  • pollux am 22 Jan 2022 11:44
  • polluxs Avatar
Der Empfänger in Namibia muss nicht irgendwie bei exchange4free registriert sein. Es genügt, wenn man selbst bei exchange4free registriert ist, und die vollständige Bankverbindung im Zielland kennt. Dann überweist man den umgerechneten Euro-Betrag per Internet Banking auf ein Euro-Zwischenkonto von exchange4free (bei uns war es in Spanien). Von dort wickelt exchange4free den Transfer nach Namibia ab. Dort kommt das Geld ungekürzt in N$ an. Der Mittelkurs damals war 17.46, die exchange4free Rate war 17.32, also eigentlich sehr gut ohne weitere Gebühren.
Südliches Afrika seit 1992: 43 Reisen, 1.205 Tage, 160.455 km, 487 Vogelarten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Mär 2022 07:46 #638456
  • MaHe
  • MaHes Avatar
  • Beiträge: 294
  • Dank erhalten: 336
  • MaHe am 01 Mär 2022 07:46
  • MaHes Avatar
Moin,

zum Thema exchange4free folgende aktuelle Info (EDIT; vom exchange4free Support):


Thank you for your email.
I hope you’re well.

Please note we have been notified that our NAD account has been temporarily disabled.

This means that we will be unable to process any transactions going into Namibia.

We are currently working with banks to find an alternate way forward.
We will keep you updated and let you know once the NAD payment processing has been resumed.

Please feel free to reach out should you have any further questions.


Ist für uns aktuell gerade etwas ärgerlich...

Gruß
Henning
Letzte Änderung: 01 Mär 2022 12:22 von MaHe. Begründung: Präzisierung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
01 Mär 2022 10:59 #638470
  • pollux
  • polluxs Avatar
  • Beiträge: 564
  • Dank erhalten: 320
  • pollux am 22 Jan 2022 11:44
  • polluxs Avatar
MaHe schrieb:
Moin,
Please note we have been notified that our NAD account has been temporarily disabled.

Wessen NAD Account? Von exchange4free oder einem Empfänger? exchange4free kann doch direkt von einem Euro-Bankkonto auf ein namibisches Bankkonto der Person xy überweisen. Brauchen die dazu einen "NAD Account"?
Südliches Afrika seit 1992: 43 Reisen, 1.205 Tage, 160.455 km, 487 Vogelarten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.