THEMA: Okavango Rescue Helikopter - empfohlen?
22 Feb 2019 15:10 #549136
  • NOGRILA
  • NOGRILAs Avatar
  • Beiträge: 1578
  • Dank erhalten: 631
  • NOGRILA am 22 Feb 2019 15:10
  • NOGRILAs Avatar
HI Logi, lässt du dir einige Beispiele zum schlechten Preis-Leistungs-Verhältniss entlocken?
Klar in SA gibt es ein größeres Angebot und damit bessere Preise, aber du kannst den miserablen Service auch in anderen afrikanischen Ländern haben. Ich muss gestehen, dass auch ich die Preise in Namibia aber auch woanders in Afrika für viel zu hoch halte, aber eine Pleite in Namibia bei über 50 besuchten Unterkünften habe ich zum Glück noch nie erlebt!

LG NOGRILA
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Feb 2019 22:09 #549169
  • BerndW
  • BerndWs Avatar
  • Beiträge: 460
  • Dank erhalten: 399
  • BerndW am 22 Feb 2019 22:09
  • BerndWs Avatar
Hallo,


mal kurz zum Thema zurück. Dank Okavango Rescue konnte meine Frau vor zwei Jahren zu einer lebensrettenden Operation ausgeflogen werden. Okavango Rescue hat nicht nur einen Helikopter sondern auch eine Pilatus, damit wurde sie von Maun nach Windhoek in ein gutes Krankenhaus geflogen. Auch für Wehwechen und mehr ist die Klinik, die Okavango Rescue in Maun aufgebaut sehr zu empfehlen, im letzten Jahr waren wir wieder dort, meine Frau nennt Misha von Okavango Rescue mittlerweile ihre Hausärztin :)

Die ca. 15 Euro p.P. sind gut angelegt und fördern auch das Patronage-System, denn anderenfalls würde dort kein gut funktionierendes Rettungssystem existieren.

Liebe Grüße
Bernd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Yawa, Logi, Gromi, Mustang05, Panini
26 Feb 2019 08:58 #549391
  • Giselbert
  • Giselberts Avatar
  • Beiträge: 336
  • Dank erhalten: 116
  • Giselbert am 26 Feb 2019 08:58
  • Giselberts Avatar
Hallo,
wo kann man eine Versicherung oder Mitgliedschaft für Okavangorescue oder emed abschließen?
Auf deren Homepages konnte ich keine Hinweise dazu finden.
Gruß Giselbert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Feb 2019 09:56 #549398
  • Gromi
  • Gromis Avatar
  • Was es alles gibt, was ich nicht brauche!
  • Beiträge: 923
  • Dank erhalten: 1592
  • Gromi am 26 Feb 2019 09:56
  • Gromis Avatar
Hallo Gieselbert,
www.okavangorescue.com/patronage.php
dort musst du für jede Person einzeln die Felder ausfüllen und abhaken. Zahlen mit Creditcards. Für Emed kannst du nur über eine ansässige Agentur abschliessen.
Informiert die Gromi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Logi
27 Feb 2019 00:20 #549484
  • Panini
  • Paninis Avatar
  • Beiträge: 121
  • Dank erhalten: 35
  • Panini am 27 Feb 2019 00:20
  • Paninis Avatar
Gromi schrieb:
Hallo Gieselbert,
www.okavangorescue.com/patronage.php
dort musst du für jede Person einzeln die Felder ausfüllen und abhaken. Zahlen mit Creditcards. Für Emed kannst du nur über eine ansässige Agentur abschliessen.
Informiert die Gromi

Noch als Tipp: wenn möglich Visa zur Bezahlung nutzen. Bei mir scheiterte bisher immer die Zahlung mit Mastercard. (Die Partnerkarte des gleichen Kontos von Visa hingegen funktionierte.)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Feb 2019 06:56 #549490
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 20114
  • Dank erhalten: 12965
  • travelNAMIBIA am 27 Feb 2019 06:56
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Panini,
Noch als Tipp: wenn möglich Visa zur Bezahlung nutzen. Bei mir scheiterte bisher immer die Zahlung mit Mastercard. (Die Partnerkarte des gleichen Kontos von Visa hingegen funktionierte.)
liegt am südafrikanischen Bezahlanbieter VCS... die haben seit Monaten massive Probleme mit MasterCard und darunter "leiden" hunderte touristische Unternehmen im südlichen Afrika (z.B. auch Gondwana Collection).

Viele Grüße
Christian
Reisen 2018–2020: Deutschland (2x), Ghana, Katar, Lesotho, Malediven, Mosambik, Sierra Leone, Südafrika (3x), Swasiland, Tschechien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Gromi