THEMA: Northern Kruger Park und Tuli Block
20 Sep 2018 15:32 #533112
  • Merle
  • Merle s Avatar
  • Beiträge: 75
  • Dank erhalten: 3
  • Merle am 20 Sep 2018 15:32
  • Merle s Avatar
Hallo ihr Lieben,

ich brauche mal wieder euren Rat :

Ich habe bisher für den Krüger Park die Hoyo Hoyo Safari Lodge für 2 Nächte geblockt, dann die Masodini Lodge für 1 Nacht im Greater Kruger Park im mittleren Teil und dann ganz im Norden des Kruger Parks die Pafuri Lodge für 1 Nacht.

Hier habe ich aber noch 1 Nacht zu verplanen. ich weiß nicht ob in der Masodini Lodge oder in der Pafuri Lodge. Die Landschaft soll ja wohl im Norden des Kruger Parks einzigartig sein und reich an Tierwelt. Kennt einer von euch die beiden Lodges?

Weiter gehts dann in den Tuli Block. Dort überlege ich zwischen der Tuli Safari Lodge und dem Mashatu Tent Camp. Kennt die beiden Lodges einer von euch?( Auch wenn das jetzt in die Botswana Unterkünfte gehört)

Das Mashatu Tent Camp ist allerdings doppelt so teuer und für mich auf den ersten Blick nicht ersichtlich warum. Sind die Gegenden so unterschiedlich?

Eine letzte Frage auch wenn es zu Routen Botswana gehört, bitt enicht schimpfen:
Ist schon mal jemand von Khwai in den Chobe Park direkt gefahren ohne in Savute zu stoppen? Schafft man das? Ich habe ein super Angebot von der Muchenje Safari Lodge, die ja im westlichen Teil des Chobe parks liegt.

Danke mal wieder!!!!

Liebste Grüße,
Merle
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Sep 2018 11:11 #533216
  • lionfight
  • lionfights Avatar
  • Beiträge: 1324
  • Dank erhalten: 1070
  • lionfight am 21 Sep 2018 11:11
  • lionfights Avatar
Die Masodini Lodge liegt in sehr schöner Landschaft, ist aber Bush, d.h. recht ubübersichtlich. Im Gebiet gibt es nahezu alle Arten von Antilopen, sehr viele Löwen und Elefanten. Dazu viele rhinos. Leoparden sieht man oft, aber nicht so häufig wie im Timbavati. Oft painted dogs.
Eine klasse Safarigegend.
Masodini ist eine schöne Lodge, aber eine schlechte Wahl, wenn Du Wert auf gute Safaris legst. Da gibt es weit besseres in der Region.
Parfuri ist lanschaftlich super. Einmalig schön. Die schönste Gegend des Kruger. Viele Elefanten und Büffel, katzen machen sich eher rar. Geben tut es alles, aber die Wahrscheinlichkeit welche zu sehen ist nicht extrem hoch. Interessantweise sind auch Geparden in der Gegend.

Tuli Block ist ohne Zweifel ein Hammer.
Mehr Katzen auf kleinem Raum gibt es wohl nirgends, dazu viele Elefanten und eine reiche Vogelwelt.
Ich kenne nur Mashatu. Extrem teuer, aber sensationelle Pirschfahren. Hervorragend organisiert.

Wichtig: vom Norden des krugers bis in den Tuli Block ist es weit. Und das zieht sich.
Keine Chance rechtzeitig den Tuli Block zu erreichen, außer Du startest ohne Morningdrive.


Gruß!
der Joe
"I detest racialism, because I regard it as a barbaric thing, whether it comes from a black man or a white man." Nelson Mandela

10x Süfafrika, 2x Namibia, 1x Botswana, 1x Zimbabwe, 1x Tanzania
Letzte Änderung: 21 Sep 2018 11:13 von lionfight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Sep 2018 12:41 #533230
  • buma
  • bumas Avatar
  • Beiträge: 761
  • Dank erhalten: 336
  • buma am 21 Sep 2018 12:41
  • bumas Avatar
Hallo Merle,
meine Antwort zu Tuli: Mashatu Tented Camp (Mashatu Lodge hat ein festes Haus wie ein Hotel, und ist noch teurer) ist jeden Cent wert. Schon allein wegen der zwei Mal täglich angebotenen Ausfahrten. Wir waren jetzt schon vier Mal dort und jedesmal war es ganz wunderschön. Sie haben oft ein Angebot 3 Nächte bleiben und nur zwei bezahlen. Das loht auf jeden Fall, Zeltunterkünfte und das Essen sind sehr gut. Solltest Du Dich doch dafür entscheiden, dann schick mir eine PM -ich kann Dir dann noch Tipps zu den Guides geben :lol:
Die Tuli Safari Lodge haben wir ca. 2010 bei unserem ersten Tuli Aufenthalt besucht und waren ebenfalls sehr angetan. Das Gelände ist wesentlich kleiner als bei Mashatu und somit wird man dort kaum drei Tage verbringen müssen. In beiden, Lodge und Camp, kann man nicht selbständig rumfahren, die Game drives sind im Preis mit drin.
Zu Krüger: Wir waren schon oft im staatlichen Punda Maria Camp. Dort kann man u. a. in schönen Meru Zelten wohnen, selbst Game Drives machen und im Restaurant alle Mahlzeiten einnehmen. Das so gesparte Geld würde ich immer für Mashatu einsetzen. Aber das sieht natürlich jeder anders...
Liebe Grüße
Marga
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Sep 2018 13:58 #533241
  • Merle
  • Merle s Avatar
  • Beiträge: 75
  • Dank erhalten: 3
  • Merle am 20 Sep 2018 15:32
  • Merle s Avatar
Lieber Joe und liebe Marga!

Ihr seid echt klasse! Danke vielmals für eure ausführliche Schilderung und toll, dass ihr beide fast alle meine angefragten Camps kennt!!
Verstehe ich es richtig, dass ich von der Tuli Lodge dann gar nicht in das Mashatu Reserve fahren kann bzw. auch die Gamedrives von der Tuli Lodge nicht dort hinfahren?

Ich habe für den Tuli Block in der Tuli Lodge bisher nur 2 Nächte. Was meint ihr? Soll ich Masodini ganz auslassen, direkt von Hoyo Hoyo ( Mitte Kruger) bis zur Pafuri Lodge ( oder eben Punda Maria Camp - schaue ich mir mal an , danke für den Tipp) und dann lieber 3 Nächte Tuli Block machen?
Vielleicht könnte ich dann 1 Nacht Tuli Lodge und 2 Nächte Mashatu machen? Oder umgedreht wenn ich meinem Mann das nicht noch aus der Rippe leiern kann :woohoo: Oder meint ihr 1 Nacht Mashatu nach Tuli Lodge lohnt sich nicht?
Oder mache ich nur 1 nacht Hoyo Hoyo im mittleren Teil und konzentriere mich auf den nördlichen Teil?
Vielleicht sollte ich noch dazu sagen, dass ich der absolut größte Elephantenfan und Leopardenfan bin.

Also was meint ihr, wo soll ich hin :silly:

Danke euch sooo!! :kiss:

Liebe Grüße,

Merle
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Sep 2018 20:08 #533278
  • lionfight
  • lionfights Avatar
  • Beiträge: 1324
  • Dank erhalten: 1070
  • lionfight am 21 Sep 2018 11:11
  • lionfights Avatar
Tuli Block erlaubt kein freies Fahren und auch kein einfahren mit dem eigenen Fahrzeug. Abholung erfolgt an der Grenze. Auto braucht aber eine Versicherung für Botswana bzw. immer eine Abklärung mit dem Vermieter. (einzige Ausnahme ist, wenn ihr weiter nach Botswana einreist, aber dann dürft ihr nur ab/bis Lodge fahren!) Dadurch macht es null Sinn die Lodge zu wechseln.
Punda Maria Zelte sind sehr schön.
Masodini würde ich nicht nehmen, lieber dann Naledi.
Mashatu sind 3 Nächte ein Traum, wenn es finanziell drin ist.

Gruß!
der Joe
"I detest racialism, because I regard it as a barbaric thing, whether it comes from a black man or a white man." Nelson Mandela

10x Süfafrika, 2x Namibia, 1x Botswana, 1x Zimbabwe, 1x Tanzania
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Sep 2018 20:23 #533279
  • mulanje
  • mulanjes Avatar
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 61
  • mulanje am 21 Sep 2018 20:23
  • mulanjes Avatar
hallo aktuell gibt es ein spezial fuer 3 nachte pafuri und 3 nachte tuli
www.tulilodge.com/packagesspecials/

auf anvrage auch fuer 2019 buchbar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.