THEMA: "Lieblingscamp im Krüger"
05 Jun 2017 21:21 #477204
  • juma
  • jumas Avatar
  • Beiträge: 249
  • Dank erhalten: 5
  • juma am 05 Jun 2017 21:21
  • jumas Avatar
Danke für eure Meinungen, wir haben folgende camps fix, eh schon vor einigen Wochen dann gleich gebucht:
2 nächte in Phalaborwa zum Ankommen, Wildcard kaufen, Großeinkauf usw. im la lechere gh
2 N Satara
2 N Lower sabie
2 N biyamiti
Können es schon gar nicht mehr erwarten :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jun 2017 10:07 #477241
  • engelstrompete
  • engelstrompetes Avatar
  • Beiträge: 4451
  • Dank erhalten: 1245
  • engelstrompete am 06 Jun 2017 10:07
  • engelstrompetes Avatar
Hallo Juma,
wir sind gerade zurück von 3 Wochen KNP. :cheer:
Haben wie die anderen Jahren immer außerhalb vom KNP beim Superspar eingekauft,die haben eine super Auswahl an Fleisch/Game. :)
Kurz vor den Krugereingang gibt es einen Superspar ,dort haben wir auch eingekauft.


LG
Cécile :)
"I never knew of a morning in africa when I woke up and was not happy". Ernest Hemingway
Reisebericht:2010 "Nach 4 Anläufen als Selbstfahrer in Namibia"
namibia-forum.ch/for...hrer-in-namibia.html
Reisebericht 2011 Eine neue Erfahrung....
www.namibia-forum.ch...eiseberichte/187663- eine-neue-erfahrung.html[/size]
2007 ,2008 ,2009 2mal ,2010,2011 Namibia Botswana.
2011 Shanghai, 2012 Florida Virgin islands Karibik.
2012 Namibia und KTP
2013 Das erste Mal Südafrika Kruger NP
2014 Kapstadt und Kruger NP
2015 Kruger National Park
2016 kruger National Park
2017 Kruger National Park
[/url]
2 KLICKS auf die "SONNE" und man liest den Reisebericht OHNE Kommentare !!!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
07 Jun 2017 19:42 #477414
  • petersa
  • petersas Avatar
  • Tierliebhaber
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 48
  • petersa am 07 Jun 2017 19:42
  • petersas Avatar
Hi Juma,
noch ein Tip : Falls ihr von Jo-Burg kommt könnt ihr auch in Edenvale beim Schwaben Butcher einkaufen. Gute Wurst,Brot und andere Export Artikel aus D . Fleisch ist im Super Spar genau so gut und deutlich billiger.
Viiiiiiiel Spaß
Gruß Petersa
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
24 Okt 2017 16:41 #494012
  • Hochwälderin
  • Hochwälderins Avatar
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 6
  • Hochwälderin am 24 Okt 2017 16:41
  • Hochwälderins Avatar
Hallo,

auf unserer Krüger Park Tour im letzten Jahr von Süd nach Nord und zurück wohnten wir in Lower Sabie, Satara, Olifants, Letaba und Shingwezi.
Von der Atmosphäre her ist Lower Sabie, wo wir schon öfter waren und auch für März 2018 wieder 6 Nächte buchten, unser Lieblingscamp.
Es ist klein und überschaubar, das Essen bei Mug and Bean recht gut und die Aussicht auf den Fluss vom Restaurant und vom Damm aus grandios.
Auch die Vielzahl der von der asphaltierten Hauptstraße abzweigenden Wege mit vielen Beobachtungsmöglichkeiten der unterschiedlichsten Wildarten spricht uns an.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Aufenthalt in Lower Sabie und - wegen der zahlreichen Raubkatzen - in Satara.

LG,
die Hochwälderin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Old Women
24 Okt 2017 16:59 #494020
  • Hochwälderin
  • Hochwälderins Avatar
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 6
  • Hochwälderin am 24 Okt 2017 16:41
  • Hochwälderins Avatar
@ Petersa,

du hast völlig recht, das Fleisch bei Spar in Komatipoort ist super, der ganze Laden macht einen guten und sauberen Eindruck.
Vor allem die Preise für gut abgehangene Rindersteaks sind unglaublich im Vergleich zu Deutschland. Wir decken uns dort immer ein, bevor wir vom Crocodile Bridge Gate aus in den KP fahren bzw. taten es auch, als wir noch regelmäßig eine Fewo im Marloth Park buchten und Tagestouren in den KP bzw. nach Swasiland und Nelspruit machten.

LG,
die Hochwälderin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
24 Okt 2017 17:27 #494025
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 1989
  • Dank erhalten: 1645
  • ALM am 24 Okt 2017 17:27
  • ALMs Avatar
juma schrieb:
Danke, wir wollen durchfahren nach Süden und dann Richtung Küste irgendwo im iSimangaliso-Wetland-Park an die Küste, eventuell Mseni Beach Lodge 2-3 Tage und dann noch St.Lucia und von dort zurück nach JNB über Hluhluwe, so mal der Grobplan.

Moinsen.

Die Mseni Beach Lodge ist ein perfekter Ort für einen Tag am menschenleeren Strand.
Von der Lodge führt ein Fußweg runter zu den Stranddünen.
Das Restaurant bietet kulinarisch gesehen absolut nichts was man als aufregend bezeichnen könnte.
Auch das Adjektiv "durchschnittlich" wäre noch ein Kompliment.
Man wird satt. Sonst nix.
Dafür ist die überdachte Terrasse mit Blick über die Flora über den Sanddünen und über den Ozean ein Genuß.
Perfekt mit einem gut gekühlten Savana Dry.
Wir hatten einer der Hütten.
Saubere Bett- und Badwäsche. Die Küche war etwas runtergekommen. Das Bad ok. Die Fenster waren ziemlich verdreckt.
Trotzdem würden wir wieder in die Mseni Beach Lodge. Schon alleine wegen der Lage, des tollten Spazierganges am endlosen und wegen des sehr, sehr schönen Swimming Pools.
Übrigens... Wir waren im Juni diesen Jahres dort.

Gruß vom Alm
Sodwana Bay
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi