THEMA: sanparks.org: beobachtungen zu stornierungen
05 Feb 2015 18:38 #372221
  • helliulli
  • helliullis Avatar
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 82
  • helliulli am 05 Feb 2015 18:38
  • helliullis Avatar
hallo an alle,

ich bin gerade dabei, mit hilfe des notifiers meine wunsch-unterkünfte im kruger für april 2015 zusammenzustoppeln. wir haben uns kurzfristig für die reise entschieden und ich buchte anfangs einfach nur was möglich war. dank des notifiers komme ich nun doch noch ganz nah an meine wunschliste heran. danke! geniales instrument!

im zuge dieser umbuchenden habe ich festgestellt, dass sanparks den preis für bestehende buchung gegen die neue buchung = umbuchung nur dann direkt gegen rechnet, wenn man zuerst die alte buchung storniert und dann - in der hoffnung, dass nicht in der selben minute ein anderer auch dasselbe bucht - die frei gewordene, neue unterkunft bucht.

geht man jedoch den weniger aufregenden weg und bucht zuerst die neue unterkunft, um dann anschließend die überflüssig gewordene, alte zu canceln, dann wird der volle betrag für die neue abgebucht.

man erhält dann auch eine fehlermeldung; das system weigert sich die neue buchung einzutragen. ich erhielt allerdings umgehend per mail einen confirmation letter, der immer korrekt war.

das heißt: in diesem fall gibt es keine automatische gegenrechnung, auch keine automatische überweisung aufs kreditkartenkonto, sondern es bleibt nur die kontaktaufnahme mit sanparks und die bitte um refund.

dieser refund stellt sich dann innerhalb einiger wochen ein, wurde mir zugesagt und hoffe ich...?

nachdem ich in letzter zeit doch einige dieser umbuchungen vorgenommen habe und manchmal vor einem großen fragezeichen gestanden bin, hoffe ich, dass meine beobachtungen für einige von euch vielleicht von nutzen sein könnten?

liebe grüße
ulli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, Klaudi
05 Feb 2015 23:10 #372254
  • SASOWEWI
  • SASOWEWIs Avatar
  • Beiträge: 3080
  • Dank erhalten: 1197
  • SASOWEWI am 05 Feb 2015 23:10
  • SASOWEWIs Avatar
Hallo Ulli,

das Problem sitzt vor dem Bildschirm...

lg sasowewi
Letzte Änderung: 18 Mai 2015 12:18 von SASOWEWI.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Feb 2015 09:02 #372268
  • helliulli
  • helliullis Avatar
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 82
  • helliulli am 05 Feb 2015 18:38
  • helliullis Avatar
hi sasowewi,

ich habe NICHT gesagt, dass das system nicht zuverlässig ist und mag es gar nicht, wenn mir das wort im mund herumgedreht wird.

die sanparks seite ist eine wahre freude und funktioniert auch tadellos. genauso wie der notifier!

ich habe lediglich erklärt, auf welchem wege ein refund DIREKT gegengerechnet wird. bitte sorgfältiger lesen!

hier, als beweis sozusagen, ein screen shot einer dieser fehlermeldungen. vielleicht kannst nun auch du nachvollziehen, was ich meine?


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Feb 2015 10:18 #372277
  • SASOWEWI
  • SASOWEWIs Avatar
  • Beiträge: 3080
  • Dank erhalten: 1197
  • SASOWEWI am 05 Feb 2015 23:10
  • SASOWEWIs Avatar
./.
Letzte Änderung: 18 Mai 2015 12:19 von SASOWEWI.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Feb 2015 10:52 #372279
  • helliulli
  • helliullis Avatar
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 82
  • helliulli am 05 Feb 2015 18:38
  • helliullis Avatar
EBEN NICHT! es ist genau umgekehrt und genau aus diesem grund habe ich auch meinen beitrag verfasst.

und ich habe natürlich keine lücken in meinen buchungen verursacht - oder hältst du mich für bescheuert? deine belehrungen lassen darauf schliessen. aber keine sorge, bin ganz ok, was meinen iq betrifft.

die fehlermeldung ist bei mir jedesmal aufgetreten, wenn ich zuerst die neue unterkunft buchte und dann die alte stornieren wollte. diese stornierung hat das system dann nicht akzeptiert - eben, da es "dachte", ich würde ein loch in meine abfolge von buchungen reißen = fehlermeldung. die neue buchung erhält eine neue confirmation nummer - deshalb wird sie vom system nicht in die bestehende liste eingeordnet. erst nachdem sanparks "händisch" korrigiert hatte, erhielt ich den jeweils aktuelle confirmation letter.

ich habe dieses procedere einige male durch gezogen. ist ja auch nicht weiter tragisch, ein kurzes mail an sanparks und es wird sofort behoben. soll ich dir vielleicht auch noch den betreffenden mailverkehr dokumentieren? kann ich dir gerne schicken.

im übrigen ging es ja darum, wie man am einfachsten zu einer erstattung des guthabens kommt. ist doch feiner, wenn das guthaben der kreditkarte gutgeschrieben wird, als dass es bei sanparks liegen bleibt oder? das war der eigentliche sinn meines beitrages.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Feb 2015 11:01 #372280
  • Tanja
  • Tanjas Avatar
  • Beiträge: 637
  • Dank erhalten: 1375
  • Tanja am 06 Feb 2015 11:01
  • Tanjas Avatar
Ich habe auch schon was bei sanparks online storniert und dann die Nachricht bekommen, man würde auf mich zukommen. Ich habe um Erstattung gebeten und diese wurde wenige Tage später meiner Kreditkarte, d. h. meinem Bankkonto gutgeschrieben. Das hat super geklappt. Vorher habe ich das per Mail bestätigt bekommen und es hieß, es könne ein paar Tage dauern.

Gruß
Tanja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.