THEMA: Corona - SA
27 Mai 2022 22:50 #644151
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2417
  • Dank erhalten: 2734
  • La Leona am 27 Mai 2022 22:50
  • La Leonas Avatar
Hallo Sadie
Unsere amerikanischen Verwandten sind auch mit diesem Thema beschäftigt zwecks Einreise nach SA. Sobald ich von ihnen mehr weiß geb ich dir Bescheid.
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sadie
28 Mai 2022 00:00 #644153
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2554
  • Dank erhalten: 3082
  • Strelitzie am 28 Mai 2022 00:00
  • Strelitzies Avatar
Danke Christian!
Dann muss man ja unbedingt das Update zur Verlängerung der Impfzertifikate beachten. Der Code soll ja nach einem Jahr ungültig werden.
www.bundesregierung....-zertifikate-2042780

VG Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Mai 2022 01:16 #644157
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 1099
  • Dank erhalten: 2152
  • Sadie am 28 Mai 2022 01:16
  • Sadies Avatar
La Leona,
Meine Info ist auf den US Embassy of South Africa —-> COVID 19 Information basiert.
Es gibt dort ein Update.
Würde mich interessieren, danke.
Katrin
If life is a journey be sure to take the scenic route


Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Mai 2022 11:04 #644168
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 28216
  • Dank erhalten: 25138
  • travelNAMIBIA am 28 Mai 2022 11:04
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hier in den USA, haben wir nur eine weiße Impfungs Karte vom CDC erhalten und die zeigt keinen QR code auf.
genau das Problem haben eben ein Großteil der Geimpften aus vielen Staaten der Erde. Ist auch etwas lächerlich in dem Update von Südafrika zu sagen, dass es keinen einheitlichen internationalen Impfnachweise gibt. Den gibt es aber seit Jahrzehnten in Form des gelben WHO-Impfpasses. Bei anderen Impfungen wie zB Gelbfieber wurden die Einträge ja auch noch nie in Frage gestellt. Übrigens ist SA WHO-Mitglied und muss den Impfausweis eigentlich akzeptieren.

Viele Grüße
Christian
Reiseplanungen 2022/23: Angola, Deutschland (2x), Katar, Kenia, Südafrika (2x), Sansibar, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Sadie
28 Mai 2022 11:50 #644171
  • M@rie
  • M@ries Avatar
  • severely bush-addicted
  • Beiträge: 1587
  • Dank erhalten: 1204
  • M@rie am 28 Mai 2022 11:50
  • M@ries Avatar
das Problem bei/mit den gelben Impfbüchern dürfte die Fälschungsquote bei der Covid-Impfung sein.... bei der Gelbfieberimpfung ist eine Fälschung kaum bis gar nicht zu befürchten
lG und bleibt gesund! M@rie
M@rie's on the road again - Namibia-Botswana 2012

"Es kommt nicht darauf an, ob du gewinnst oder verlierst, es kommt nur darauf an nicht aufzugeben!"
~ "It always seems impossible until it is done." Nelson Mandela ~
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sadie
28 Mai 2022 12:25 #644174
  • trsi
  • trsis Avatar
  • Sehnsucht nach Afrika
  • Beiträge: 646
  • Dank erhalten: 1003
  • trsi am 28 Mai 2022 12:25
  • trsis Avatar
Ich bin vor rund drei Wochen in Kapstadt eingereist. Mein Schweizer Impfzertifikat erfüllte alle Bedingungen, auch wenns nur ein Papier ist und der QR-Code natürlich nicht überprüft werden konnte. Soviel zu fälschungssicherer ... ;) Ich sah einige, die mit dem gelben WHO-Impfausweis problemlos eingereist sind. Das aber nur als Momentaufnahme.

VG aus Kapstadt
trsi
Meine Afrika- und Wüstenerfahrungen: 2003 Tunesien und Libyen (2 Wochen) ¦ 2009 Namibia & Botswana (3 Wochen) ¦ 2011 Nambia, Sambia & Botswana (7 Wochen) ¦ 2016 Namibia & Botswana (4 Wochen) ¦ Oman (12 Tage) ¦ 2018 Kamerun (12 Tage) ¦ Namibia & KTP (5 Wochen) ¦ 2019 Uganda & Tansania (5 Wochen) ¦ 2020 Namibia (3 Wochen) ¦ 2021 Tansania (2 Wochen) ¦ Namibia (6 Wochen) ¦ 2022 Sabbatical in Namibia und Kapstadt (6.5 Monate) ¦ Dazu immer wieder in den USA, im Kaukasus und im schönen Europa unterwegs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sadie